Windows Kompatibilitäts-Center auf Deutsch gelaunched!


imageHeute wurde das neue Windows Kompatibilitäts-Center live gestellt. Dabei handelt es sich um eine Datenbank mit Software und Hardware, die Windows 7-kompatibel ist. Die Datenbank umfasst bereits an die tausend Einträge und wird ständig erweitert. Sie zeigt sehr übersichtlich, was alles unter Windows 7 32-Bit oder 64-Bit läuft. Dazu können Hersteller ihre Soft- und Hardware über ein Formular in die Datenbank mit einbinden.

Wenn die entsprechenden Kriterien dafür erfüllt sind (man muss beispielsweise offizieller Vertreter des Softwareherausgebers oder Geräteherstellers sein), wird die registrierte Hard- oder Software  dann von Microsoft geprüft und in die Liste mit aufgenommen. Das sieht dann ungefähr so aus:Beispiel: Liste kompatibler Software

Ein paar Infos aus den FAQ’s:

  • "Kompatibel – Windows 7-Logo" gibt an, dass dieses Produkt die Microsoft-Kompatibilitätstests für die 32- und 64-Bit-Version von Windows 7 bestanden hat. Damit das Logo "Kompatibel mit Windows 7" verwendet werden darf, muss das betreffende Software- oder Hardwareprodukt die von Microsoft entwickelten Installations-, Leistungs-, Stabilitäts- und Sicherheitstests bestehen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass dieses Produkt mit Windows 7 kompatibel ist.

  • "Kompatibel" gibt an, dass der Hersteller die Funktionsfähigkeit dieses Produkts für die 32- und/oder 64-Bit-Version von Windows 7 bestätigt. Beachten Sie, dass diese Produkte nicht die Kompatibilitätstests des Windows 7-Logo-Programms durchlaufen haben. Sie sollten außerdem die Website des betreffenden Unternehmens besuchen, um weitere Informationen zu erhalten.

  • "Kompatibel ab Monat/Jahr" gibt an, dass laut Herstellerangabe beginnend mit dem angegebenen Datum die Kompatibilität dieses Produkts mit der 32- und/oder 64-Bit-Version von Windows 7 geplant ist. Diese Angaben werden von Microsoft nur als Service und lediglich zu Ihrer Information bereitgestellt. Da sich die Datumsangaben ändern können, sollten Sie sie regelmäßig überprüfen, um über mögliche Aktualisierungen informiert zu sein, und außerdem auf der Website des Unternehmens nach weiteren Informationen suchen.

  • "Nicht kompatibel" gibt an, dass laut Herstellerangabe keine Kompatibilität dieses Produkts mit der 32- und/oder 64-Bit-Version von Windows 7 geplant ist. Sie sollten außerdem die Website des betreffenden Unternehmens besuchen, um weitere Informationen zu erhalten.

  • Comments (1)

    1. Warum erkennt Windows Vista nicht das noch ein Programm läuft und schaltet einfach die Festplatte ab.

      Lasst doch einfach mal das Informatiker Pack an der Uni stehen. Denn Terrorist und Informatiker haben eins gemeinsam: Beide habe Visionen im Kopf ohne Lebenserfahrung.

      Ich würde gerne Musik aufnehmen können, ohne das der Computer berührt wird und ohne das er die Festplatte abschaltet !!!!!!!

      http://audials.com/de/audials/musik-mp3-download-internetradio-aufnehmen-filme-video-rekorder-audio-video-konverter-handy-dateiformate-konvertieren/einstieg.html

      In diesem Sinne

      Erich Schünemann