Windows 7: Alle Infos zum Release Candidate Download


Windows_7_Button Ab dem 5. Mai steht der Release Candidate hier zum Download bereit. Allen Anwendern, die bereits die Beta von Windows 7 installiert haben, wird dringend empfohlen auf die neue Version umzusteigen! Windows 7 RC ist in Sachen Qualität und Stabilität noch einmal ein richtiger Quantensprung, nicht zuletzt auch dank des fantastischen Feedbacks welches seit der Beta-Phase bei uns eingegangen ist. Herzlichen Dank an alle Tester!



 


Hier eine Übersicht aller wichtigen Fakten:


Für Windows 7 Beta Anwender: Upgrade oder Neuinstallation? Windows 7 RC ist als Neuinstallation (“clean install”) gedacht, damit unsere internen Developer eine saubere Basis für eingehendes Feedback haben. Wer jetzt aber schon die Beta drauf hat und partout keine Zeit dafür findet um alles nochmal neu zu installieren, dem sei hier ein kleiner Trick ans Herz gelegt:


Auf der Windows 7 RC DVD befindet sich ein Ordner “sources” mit der Datei “cversion.ini”. Diese muss nur kurz abgeändert werden (geht natürlich nur wenn man alle Dateien vorher von der DVD auf eine Festplatte kopiert), so dass bei MinClient=7077.0 anstatt dessen Folgendes steht:

[HostBuild]
MinClient=7000.0
MinServer=7000.0

Anschließend lässt sich Windows 7 RC auch als Upgrade für Beta-User nutzen. Wie gesagt: Von Microsoft offiziell empfohlen wird eine Neuinstallation! Wer weiterhin am Entwicklungsprozess teilnehmen und den Entwicklern einen Gefallen tun möchte, der installiert komplett neu.


Windows 7 Beta & RC Timebomb (Ablaufdatum): Sowohl die Beta als auch der Release Candidate sind mit einem Ablaufdatum versehen.


Windows 7 Beta: Die Windows 7 Betaversion läuft am 1. August 2009 ab!



  1. Ab Mitte Juni meldet sich Windows 7 Beta mit einer Meldung dass die Beta bald abläuft

  2. Ab dem 1. Juli 2009 wird der PC (auf dem die Beta läuft) alle zwei Stunden automatisch heruntergefahren

  3. Ab dem 1. August 2009 gehen die Lichter aus, der Desktop wird schwarz und die Lizenz ist abgelaufen

Windows 7 RC: Der Windows Release Candidate wird am 1. Juni 2010 ablaufen.


Wichtige Links für Windows 7 RC: Informationen rund um Windows 7 gibt es hier, außerdem gibt es Seiten für FAQ und was es in Windows 7 Neues gibt und natürlich den Download von Windows 7 RC (Achtung: Einige dieser Seiten sind erst ab dem kommenden Dienstag (5. Mai) live).

Comments (258)

  1. Frage says:

    Kann ich nach dem Erscheinen von Windows meine RC Version aktivieren?

  2. manfred_hoerner@hotmail.com says:

    Hi,  I have installed W7 7000 and a lot of programs that are required registration (i.e. Office Home and student 2007, XP in more Virtual PC’s, Nero, etc.) and I registered this products. Now, I want to install W7 RC as NEW and build all applications new but how do I tell all registerd products that I do an "new" installation and want to reregristrate all products (not only from MS)???? — and I do not know which applications has needed the registration —

    PS: Just I have the first problem with XP in the virtual box and in Paralells, I get the "Call"-Message – this is very angrily and a heavy problem.

    kind regards

    Manfred

  3. Ich vermisse eine Antwort auf folgende Frage:

    Kann man Windows 7 auch als Dual Boot installieren?

  4. Bernd Hafke says:

    Hello, I have a suggestion for Windows 7. When you rightclick on the desktop it would be a nice feature that the menue roll down like the favorite list in the internet explorer 8. that feature looks better and is faster then the menue at the moment of all windows versions in which you have to go to the sides, for example when you make a new directory.

    I hope you understand my bad english

    Bernd

  5. Claudio says:

    Wird es eigentlich problemlos möglich sein die spätere Vollversion von Windows 7 über meine bestehendes WinXP Pro SP3 zu installieren?

  6. Thomas says:

    Windows 7 RC keine Installation möglich! Erster selbstständiger Boot bringt Bluescreen – immer!

    Windows 7 Beta – kein Problem

    Habe von Grafiktreiberproblemen (Nvidia) gehört.

  7. WindowsZone says:

    So bin zurück aus einer Woche Türkei Urlaub,

    @ Rudolf: ja dual boot sollte gehen,

    @ Claudio: ein Upgrade von Windows XP zu Windows 7 wird nicht gehen, aber eine Neuinstallation ("clean install") wo vorher die Festplatte formatiert wird und dann Windows 7 installiert wird geht.

  8. Rioboy says:

    Nach der Meldung "Windows Start" bleibt der Bildschirm schwarz.

  9. Das Menü "Darstellung und Anpassung" ist wirklich eine gelungene Neuerung.

    Allerdings ist die Funktion "Änderungen speichern" umständlich. Wenn ich ein beliebiges Design ändere (sei es die Fensterfarbe ö. ä.) kann ich die Änderungen speichern – es entsteht ein neues "Eigenes Design" – soweit ja ok. Dieses Design kann ich dann wiederum speichern um es mit einem Namen zu versehen. Ändere ich nun dieses eigene Design wieder – ensteht wiederum ein neues eigenes Design ohne Namen, was ich wieder neu speichern kann.

    Nicht etwas umständlich? Anpassungen an eigenen Designs wie Änderung der Fensterfarbe sollten nur einzig und allein zu einem neuen Design führen.

    Ansonsten sehr zügiges Betriebssystem!

  10. Marc U. says:

    Hey wie kann ich wider umsteigen auf vista — finde 7 klasse aber ich kann nichts drucken…=(

  11. P.T.1.) Habe Windows 7 Release Candidate heruntergeladen und installiert;alles läuft wunderbar nur kann ich ´keinerlei Doklumente,  Emails oder was auch immer ausdrucken.Habe einen HP LaserJet der Serie P 1600.Dabei wird angezeigt, dass das Gerät einwandfrei funktioniert, nur der FDrucker rührt sich nicht- auch keine Fehlermeldung- Problem siond die fehlenden Treiber!

    2.) Wie kann man sich gegen Angriffe im Internet und gegen Viren absichern? W enn mir jemnd helfen  kann bitte per Email an: alterkater@chello.at

    (Bin leider 84 Jahre alt-vorbei- und habe keinerlei Möglichkeit gefunden.)

    Danke voraus Rudi

  12. alles funktioniert bestens und ist sehr schnell in der Umsetung von Aufgaben.

    Das einzige Manko ist die Sicherheit-es wird kein Virenprogramm etc. akzeptiert und mit HP LaserJet P 1600 kann kein Dokument gedruckt werden, da die Treiber fehlen-wobei der Drucker in der Reg-Datei ohne Fehler angezeigt wird.

  13. alles funktioniert bestens und ist sehr schnell in der Umsetung von Aufgaben.

    Das einzige Manko ist die Sicherheit-es wird kein Virenprogramm etc. akzeptiert und mit HP LaserJet P 1600 kann kein Dokument gedruckt werden, da die Treiber fehlen-wobei der Drucker in der Reg-Datei ohne Fehler angezeigt wird.

  14. Willi says:

    Hallo Thomas,

    auch nach der Installation des neuesten Treibers (beta) von NIVIDIA bleibt auch bei mir das Problem weiterhin bestehen.

  15. DrOlf says:

    Hallo Rioboy,

    hast Du den PC:  MD 8818  ?

    Habe das gleiche Phänomen.

  16. Uwe says:

    Habe Windows 7 RC auf MS Virt. PC 2007 SP 1 installiert.

    Das System läuft super bis auf einige Einschränkungen!

    1. Es wird keinAudio-Gerät erkannt!

    2. Ich kann keinen NVIDEA Treiber laden,auch nicht die Beta-Version für Win.7!

    Gibt es da vieleicht irgend welche Tricks?

  17. Uwe says:

    Ich habe Windows 7 RC auf MS Virt.PC 2007 SP 1

    installiert.

    Das System läuft stabil aber mit einigen Einschränkungen.

    1.Es läßt sich kein NVIDEA-Treiber installieren!

    2.Es wird kein Audiogerät erkannt!

    Damit kann man natürlich nicht alle Möglichkeiten von

    Windows 7 ausprobieren.

    Da aber beide Produkte von Microsoft sind,muß es doch

    irgend eine Lösung geben.

    Was kann ich tun?

  18. Marek says:

    Hab Windows 7 RC als Dualboot neben XP installiert, ging prima über benutzerdefinierte Installation. Allerdings sollte man den zu nutzenden Festplattenbereich vorher schon formatieren, bei der Installation selbst gibt es zwar einen Menüpunkt dafür, die Installation bricht dann allerdings ab.

    System funktioniert super, bin überrascht, wie stabil und schnell alles geht. NVIDIA geht problemlos, es wurden gleich bei der Installation die richtigen Treiber aus dem Internet geladen. Sound auch okay, alle Verbindungen wurden erkann und richtig angesteuert(Rear- und Frontanschlüsse). Einziges Problem sind derzeit meine USB-Anschlüsse. Da hab ich zur Zeit nur USB1, weiss noch nicht, woran das liegt.

    Vielleicht kann mir da jemand nen Tip geben?

  19. Marek says:

    Avira Antivir läuft bei mir übrigens problemlos. Mit Kaperski ging es bei mir nicht.

  20. Willi says:

    @WindowsZone:

    bei der Installation von DVD bleibt nach der "Windows Start" Anzeige der Bildschirm schwarz und PC geht in Leerlauf.

    Kann man den neuen Nvidia Treiber irgendwo auf das Installationsmedium kopieren ?

    Beim Upgrade von Vista mit neuem Nvidia Treiber kommt blauer Bildschirm  Stop 00124 HardWare Problem?

    Bitte um dringende Hilfe

  21. heilmann says:

    wo finde ich das Mail Programm in Windows 7

  22. Heinz Telesklav says:

    Ich habe Windows 7 heruntergeladen, aber es lässt sich mit WinZip 12 nicht extrahieren. Mein derzeitiges Betriebsprogramm auf meinem 2. PC ist XP. Warum funktioniert das nicht? Kann mir jemand helfen?

  23. pvk says:

    ich habe Windows 7 RC auf einem Dell Mini 9 Netbook installiert. (2GB Ram, 16GB SSD)

    Alles läuft hervorragend einschl. Avira, Skype incl.Webcam usw.

    Zwei kleine Einschränkungen:

    1. Mein Farblaserdrucker Dell 3110cn lässt sich nicht von der Original-CD instalieren; klappt aber bei Installation durch"Drucker hinzufügen".

    2. Im Gerätemanager erscheint ein unbekanntes Gerät. Es scheint sich um das Synaptics Touchpad zu handeln. Original Synaptics Treiber lässt sich nicht installieren. Fehlermeldung Betriebssystem nicht unterstützt. Touchpad funktioniert auch nur rudimentär ohne Scrollfunktion. Anstelle eines Touchpads wird im Gerätemanager eine PS/2 Maus angezeigt.

    Ansonsten wie schon eingangs erwähnt alles super.

  24. vedeema says:

    Habe Windows 7 Release Candidate heruntergeladen und installiert. Alles OK. Bekomme aber keine Internetverbindung, da die Software "T-Online 6.0" sich nicht korrekt installieren läßt Mit Vista läuft sie  einwandfrei.

    Unter diesen Umständen kann ich leider damit gar nichts anfangen. Ich habe jetzt beide Betriebssysteme (Dual-Boot) auf dem Computer.

    Wer weiß, was man da tun kann?

    mfg

    Vedeema

  25. Uwe says:

    Hallo Heinz

    Du brauchst Win. 7 nicht extrahieren!

    Das ist eine Iso.-Datei.

    Brenne sie einfach auf DVD ,danach kannst Du sie ins Laufwerk legen, den Rechner neu starten und Win 7 wird installiert.Natürlich nur wenn Du das so willst.

    Dein Win XP wird dann gelöscht!!!

    Falls der Rechner nicht automatisch von DVD startet mußt Du die Boot-Optionen überprüfen!

    Es ist auch ratsam wichtige Daten auf dem Rechner vorher zu sichern!!!

  26. Wolf says:

    Habe nach Windows 7 RC Installation keine Möglichkeit mehr, den Windows Update Service zu erreichen.

    Gleiches gilt für den Update-Server von GData.

    Woran kann das liegen ?

  27. Augsburger says:

    Hilfe,

    wie installiere ich ein ein Dualboot?

    In die selbe Partition oder eine neue? Oder bin ich ganz auf dem Holzweg?

    Ich habe derzeit XP SP3 und will es weiter behalten und trotzdem noch das W7 RC ausprobieren. Die Beta-Version von W7 hat mich schon begeistert im Vergleich zu Vista :) .

    Danke!

  28. WindowsZone says:

    Wer seinen PC auf Tauglichkeit in Sachen Windows 7 prüfen möchte sollte zum Windows 7 Upgrade Advisor

  29. SaschaBGL says:

    es scheint wohl mehrere Drucker zu geben, die unter Windows7 nicht mehr richtig laufen, ich habe gleich 2 Drucker einen Canon IP 2600 der Einwandfrei funktioniert der Zweite ein Epson RX 420 dagegen kann nicht mehr drucken nur noch scannen. Ein Treiberupdate gibt es für ihn weder unter Vista ( da druckt er aber auch ohne Update ) noch für Windows 7

  30. Marek says:

    @Augsburger:

    Auf jeden Fall in eine neue Partition! Habe bei mir die Festplatte in zwei Partitionen aufgeteilt noch unter XP.

    Dann Win7-DVD einlegen, Rechner neu starten, benutzerdefinierte Installation wählen, die neue (leere) Partition wählen und installieren.

    Win7 installiert einen Bootmanager, von dem aus man später zwischen den beiden Betriebssystemen wählen kann.

    Interessanterweise bezeichnet jedes Betriebssystem seine Partition als Laufwerk C ! Also aufpassen!

  31. Joachim says:

    Egal wie ich es versuche, ob als Upgrade oder Neuinstallation. Habe es auf verschiedenen Partitionen versucht. Habe es unter der Beta Version oder unter Vista versucht zu installieren, habe die DVD eingelegt und den PC gestartet. Es kommt entweder nach Neustart ein Bluescreen oder der Monitor bleibt schwarz. Da ist die Betaversion wesentlich besser. Was für ein Rückschritt.

    Gruß Joachim

  32. daniel.heilmann@t-online.de says:

    Hallo zusammen,

    wer kann mir helfen. Wo fine ich das Mail Programm in Windows 7. Gibt es überhaupt eins. In Vista ja.

    Wer hilft .. warte auf eine Antwort

  33. Carlo says:

    Habe das gleiche Problem:

    Start von DVD: Der Bildschirm bleibt schwarz und das System tut keinen Mucks mehr.

    Start unter Vista:

    DAteien werden kopiert, aber nach dem Reboot kommt der Bluiescreen mit dme Fehler 0x00000124.

    Ich habe da schin alles mögliche probiert (im BIOS die Einstellungen wie häufig im Internet beschrieben), aber ohne Erfolg!

  34. Mike says:

    Hallo Ich habe ein Grosses Problem.Unter Windows7 7000 lief alles Super.Bei der Rc version habe ich das problem wenn ich den rechner länger nicht anrühre und kein sound spielt geht meine Soundkarte nicht mehr so als würde sie in den standby modus gehen aber sich nicht reaktivieren..Nach einem neustart ist alles wieder ok.

    Mit freundlichen Gruss Mike

    Antworten bitte an : Mikere24@gmx.de

  35. WindowsZone says:

    @ Daniel und den Unbekannten der oben noch nach dem mail Programm gefragt hatte: Mail, Moviemaker und die Fotogalerie sind im Gegensatz zu Windows Vista bei Windows 7 nicht mehr enthalten und können separat installiert werden unter http://get.live.com . Dort ist das sogenannte "Windows Live Essentials" Packet das

    Messenger

    Mail

    Fotogalerie

    Movie Maker-Betaversion

    Windows Live Writer

    Toolbar

    Family Safety

    enthält.

    Gruß

    Christian

  36. Imma says:

    Mein Virenprogramm von Norton funktioniert nicht mehr. Muss ich mir ein anderes Programm besorgen? Oder ist hierfür allein Norton zuständig? Bisher habe ich von dort keine Antwort bekommen. Was tun?

    Gruß

    Imma

  37. heilmann.daniel@t-online.de says:

    Hallo zusammen,

    kann ich Windows 7 über mein Vista installieren, ohne Neuinstallation und ohne das meine in Vista laufenden Programme von der Festplatte gelöscht werden ( auch Dateien, Bilder etc.). Bleiben die Programme erhalten.??

    Bitte um eine ausführliche Antwort

    Danke.

  38. SaschaBGL says:

    ich habe 2 Festpatten , 1 im PC und eine extern.Kann man auf der externen XP wieder installieren ohne die Daten zu löschen , hat da jemand einen Rat für mich ?

  39. SaschaBGL says:

    ich habe 2 Festpatten , 1 im PC und eine extern.Kann man auf der externen XP wieder installieren ohne die Daten zu löschen , hat da jemand einen Rat für mich ?

  40. SaschaBGL says:

    ich habe zwei Festplatten eine intern eine externen. kann man auf der externen Festplatte Window XP installieren ohne Datenverlust ?

  41. Harry Haller says:

    Ich habe den Windows 7 RC installiert, nachdem ich schon die Beta getestet hatte.

    Bisher läuft alles wie gewünscht nur ein Problem ist bis jetzt aufgetaucht:

    Der Defenderdienst lässt sich nicht mehr starten. Updates sind installiert.

    Was kann man da tun?

    Vielen Dank im vorraus.

    Antworten bitte hier oder an: steppenwolfhh@gmx.de

  42. Willi says:

    @ Carlo und andere

    DVD Boot: kommt schwarzer Bildschirm

    Vista Boot: kommt Bluescreen.

    habe nach dem Bluescreen die Grafikkarte raus gezogen (reboot ohne Karte).

    Dann wird Windows 7 zwar endgültig installiert :-)),

    aber nach anschließendem boot mit der Grafikkarte kommt wieder der Bluescreen ..00124

    Auch Nvidia Treiber 185.85 hilft nicht weiter ..

    was sollen wir nun tun ? ? ? ? ?

  43. coosmannc says:

    @ 0x00000124

    Ich habe in den Tiefend es Internets (MSDN?) gelesen, dass dieses als Biug gemeldet worden sein soll und damit auf einen Fix seitens Microsoft gewartet werden kann.

    Also etwas Geduld denke ich….

  44. Matthias says:

    Also ich nutze nun seit letzter Woche Win 7RC1 und finde das es besser läuft als damals der RC von Vista. Sämtliche Hardware funktionier auf anhieb und auch alle meine geliebten Progrämmchen ließen sich ohne Probs installieren.

    Die Handhabung finde ich sehr gut und vernünftig durchdacht.

    Was mich allerdings noch etwas nervt ist, das meine Musiksammlng nicht mehr so schön dargestellt wird. Die Ordneransicht mit dem Coverbild funktioniert nicht wie es soll. Habe ich in einem Mp3 Album Ordner das Cover als JPG abgespeichert und folder benannt, wird es zwar wie bisher über bzw in das aufgeklappte Ordnersymbol gelegt aber zusätzlich auch noch ein Mp3 Dateisymbol welches sich dann den Platz mit dem cover Jpg teilt. Das nervt und ich weiß nicht wie es abzustellen ist. Habe ich dann auch noch das Cover in jede einzelne Mp3 Datei getaggt dann zeigt er mir sogar das Cover zweimal an. Das Mp3 Symbol ist dann weg, wahrscheinlich durch das getaggte Cover der Mp3 Datei ersetzt. Wie kann man denn nun erreichen das der Ordner eintig nur einmal ein Bild anzeigt, nämlich die Datei folder.jpg???

  45. SaschaBGL says:

    Habe das Druckerproblem lösen können, habe ein Windows XP Virtual PC installiert den Epsendrucker darüber installiert mit dem ergebnis das dieser nun bis auf die Tintenstandanzeige wieder alles druckt. Das geht auch mit anderen Druckern Laufwerken usw.

  46. lordkanti says:

    Ich möchte mal drauf hinweisen was Microsoft empfiehlt:

    "Für die Installation und die Nutzung des RCs müssen Sie Folgendes wissen:

    * Wie Probleme behandelt werden. Sie wandeln im Wesentlichen auf Entdeckerpfaden, daher müssen Sie Ihr eigener technischer Support sein und können nur auf das Know-how anderer RC-Tester zurückgreifen.

    * Wie eine ISO-Datei gebrannt wird, um eine Installations-DVD zu erstellen

    * Wie Windows installiert wird

    * Wie die Daten des PCs gesichert und wiederhergestellt werden

    * Wie ein Netzwerk eingerichtet wird

    * Wie ein Datenträger zur Systemwiederherstellung erstellt und verwendet wird"

    Das scheint bei einigen nicht der Fall zu sein.

    Außerdem erwarten scheinbar viele das Ihre Software uneingeschränkt funktioniert, sie haben wohl vergessen das Windows 7 noch nicht offiziell auf dem Markt ist und sich Software herrsteller also noch keine Gedanken um eine kompatibilität machen müssen.

    Alternativ empfehle ich den XP Modus für Windows 7: http://win7blog.de/2009/05/09/windows-7-xp-mode/

  47. Joachim says:

    Ich hatte zum Glück noch eine andere Grafikkarte die nicht von Nvidia war. Damit ließ sich die RC von Windows 7 problemlos lösen. Also verträgt sich die RC nicht mit allen Nvidia Karten. Jetzt läuft RC bei mir problemlos. Jetzt muss ich noch nach und nach die Programme austesten, die schon unter der Beta liefen.

  48. Kawa says:

    Înstallation problemlos, alle Treiber vorhanden und installiert, Seitenaufbau wechsel geht schnell und sind übersichtlich.

    Spiele werden auch problemlos installiert (GT2 und The Witcher)

    Weiteres nach längerer Testphase, bin bisher sehr positiv überrascht. Gefällt mir besser als mein bisheriger Favorit XP

  49. Mike says:

    lordkanti  Du hast recht mit dem was Du geschrieben hast aber ich zum beispiel habe das oben rein geschrieben weil bei der built 7000 mein Sound ordnungsgemäß ging und bei der 7100 nicht mehr.Daher spreche ich das hier an.Vllt kann da einer helfen woran das liegen könnte..

    Nichts desto trotz kann ich nur sagen das Windows 7 ein sehr stabiles und zuverlässiges system ist.Dieses System ist Super gelungen.

    Gruss Mike

  50. Seb81 says:

    Hallo,

    hat jemand weiteres das Problem, dass nachdem man den Laptop aus dem "Ruhezustand" holt, die Taskleiste nicht mehr angezeigt wird?! Nur noch der Button links wird angezeigt, nicht aber mehr die laufenden Programme. Ist bei mir nur korrigierbar durch einen Neustart des PCs.

    (1,6 Ghz Dualcore, 2GB Ram)

  51. Heinz Telesklav says:

    Danke für die Info. Habe nun das heruntergeladene Windows 7 auf 4 CD gebrannt und wollte danach installieren. Normalerweise müsste es jetzt funktionieren, aber das Programm verlangt zuerst eine Kopie auf z.B. Programm C zu legen. Was mache ich falsch?

    Danke für Eure Hilfe

  52. Martin Scholz says:

    Clean Installation von Vista auf Windows 7 war erfolgreich!

    – bekam allerdings Fehlermeldung wegen GK-Treiber – Leistungsindex 2,9 – nach Installation des Original ATI-Treibers (Vista) – Leistungsindex 3,2 :-). Ich hatte Kaspersky für Windows 7 (BETA) getestet – lief aber nicht so überzeugend.

    Antivir Personal wird gut angenommen und läuft störungsfrei :-).

    Meine Bibliothek für Mediaplayer funktionierte anfänglich nicht richtig. Sie mußte bei jedem Start des Mediaplayers komplett neu eingelesen werden. Habe darauhin meine Datenpartition (D), die ich früher logischerweise mit Vista formatiert hatte, mit Windows 7 Formatiert. Danach Daten (also auch Musik) wieder zurückkopiert und somit das Problem gelöst. Mediaplayer funktioniert jetzt einwandfrei!

    Sonst läuft alles super, schnell und stabil – werde mein Vista wohl jetzt im Schrank lassen 😉 und die RC bis zum Erscheinen der Final nutzen.

    Viele M. Scholz

  53. Christian M. says:

    Hi,

    habe das Gleiche Problem mit dem MediaPlayer12 jeden tag die Bibliothek weg. Probiere das jetzt mal aus mit der Formatierung unter Wind7. Danke!!

    Windows 7 RC läuft sehr gut jetzt schon besser als mein Vista Ultimate das trotz aller Updates immer wieder mal Abgestürzt ist.

    Das einzigste was ich noch Treibermäßig anmerken muss ist das meine TV-Karte im MediaCenter  (Pinnacle PCTV DVB-T Dual) keine 2 Sender gleichzeitig Aufzeichnen kann. Eine Sendung geht super nur zwei wie unter Vista das geht nicht?

    LG Christian M

  54. Lars B. says:

    Ich hab Win7RC auf meinem Netbook AOA150 installiert und fast alles funktioniert soweit ganz super. Nur beim Touchpad musste nachgeholfen werden mit dem original Synaptic Treiber für Vista

    Eins ist mir aber sofort aufgefallen – beim booten erscheint nicht der erwartete Win7 Screen, sondern der Screen wie bei Vista, keine so schöne Animation. Installationsfehler oder liegts an der Hardware?

  55. Ottiwahn says:

    Hallo Wolf, das Problem liegt an Gdata! Bei mir fällt Internet fast völlig aus…! IE, Opera, nix… keine verbindung zum Internet! Windows Live und Teamspeak2 funktionieren perfekt… Bin jetzt auf der Suche nach einem Virenscanner der mit Win7 zusammenarbeitet…

  56. tom2de says:

    Hallo und Guten Abend!

    Habe heute den Windows 7 RC auf einem älteren Amilo-Notebook installiert. 1,3 Mhz Celeron und 512 MHz RAM. Theoretisch erfüllt das Gerät noch nicht einmal die Mindestanforderungen, aber es funktioniert und es läßt sich damit arbeiten (testen). Hut ab!

    Was mich allerdings stört, ist die Tatsache, dass Win 7 mit dem Platz auf dem Bildschirm recht verschwenderisch umgeht (zu großer Task-Bar etc.)…

  57. Axel Maier says:

    Wie kann ich windows7 wieder deinstalieren da mein computerdie leistung nicht bringt ,mit Windows XP hatte ich keine schwierigkeiten.

    mit freundlichen grüßen     Axel Maier

  58. Armin Wolf says:

    Habe mein komplett installiertes Vista64 mit allen Programmen auf eine 2. Partition geklont, und mit Dualboot vorbereitet. Anschließend Update auf Windows 7.

    Läuft perfekt (wirklich alles funktioniert 100%), das alte Vista bleibt als Backup.

    Hardware: Aldi- PC, Akoya, Intel Q8200, 8 GB, 2 TB:

    Intel(R) ICH9R/DO/DH SATA AHCI Controller

    NVIDIA GeForce 9600 GT

    SAA7231 Triple Capture Device

  59. Acer48 says:

    Es ist ein wunderbares Betriebssystem!!!!

    – Installation (Neu) ging problemlos, auch als Dual mit Vista

    – alle Hardware ohne größere Probleme erkannt

    – Start im Dualboot funktioniert einwandfrei

    – NVidea Grafiktreiber und Karte ohne Probleme erkannt und aktiviert!!

    – Manko und Vorsicht!: Der angebotene Virenscanner von  KASPERSKY hängt sich auf und lässt das System beim Virenupdate stumm – auch ein STRG-ALT-ENTF funktionuert dabei nicht! ==> Panda und AntiVir funktionieren hingegen einwandfrei!!!

    Microsoft = Einfach Klasse Euer 7er, obwohl ich mich an Vista sehr gewöhnt habe, aber der Start im 7er geht bei mir in 29 s (Vista ca. 50 s)….

    Good Luck!

  60. Kai Uwe Gosda says:

    Ich habe jetzt Windows 7 vom ersten Tag auf meinem Rechner, ich kann nur positiv über meine Erfahrungen berichten. Allerdings ist immer noch nicht klar, warum ein solch gutes Betriebssystem einige Hardware wie z.B. AC 97 oder MIDI-Port von einem ASUS A8R-MVP nicht unterstüzt…..

    ansonsten habe ich noch nichts gefunden was nicht geht. Ist echt besser als Vista, braucht auch nicht solche Leistungsstarken CPU`s. Dual-Boot ist auch möglich, auch mit Linux, weiter so.

  61. Christof Kleiber says:

    Ich habe Win 7 (64 de) seit dem ersten Tag laufen und bin sehr zufrieden, die Installation lief klaglos, mein Bootmanager (BootUs) hat keine Probleme und somit laufen XP, Win7 und Linux auf einem PC.

    Einzig Outlook hatte mit den Rechten in den eigenen dateien Probleme.

    Die 64bit Version des IE stellt diverse Anbieter offensichlich auch noch vor Schwierigkeiten, der Flashplayer z.B. mag nicht.

    Liebe Grüße

  62. RiCo says:

    Wie schaut es denn mal mit einem animierten Desktop aus???

  63. RiCo says:

    Hallo Leute  Avast anti-virus läuft herforagend mit win7 zusammen;)  Kann mir jemand sagen warum viele ordnersymbole auf einmal nicht mehr da sind nur noch weiße symbole???   Beste Grüße

  64. Thilo Wittenberg says:

    Kann mir mal einer von den Micros antworten, wieso ich am 05.05. stundenlang dieses Fenster geöffnet hatte, wo mir verkündet wurde, dass der DL – Manager gleich mit dem DL beginnt und nichts passierte.

    Nun kommt eine e-mail, wo mir dafür gedankt wird, dass ich die 7 RC1 – Kopie evaluiert habe.

    Was ist denn da wieder los? Das ISO – Image vom RC ist ja noch nicht mal hier.

    Ferner muss ich weiter oben lesen, dass eine nennenswerte Weiterentwicklung offensichtlich nicht stattgefunden hat, der IE 7 64-bit unter Vista funktionierte noch nie richtig (Adobe Flash – Player – bug), der IE 8 unter 64-bit Vista das gleiche Problem und der IE8 unter 64-bit 7 RC1 immer noch!

    Wozu soll ich mir damit die Verbindung 4 Stunden zumachen und dann wieder einen DVD-Rohling drangeben.

    Offensichtlich wird der Betatest zuerst von der Marketingabteilung in Redmond ausgewertet, ansonsten  wäre der Bug doch längst behoben.

  65. Sonar says:

    Ich habe das Prob mit dem spielen was bei der Beta noch ging geht just bei der RC nicht mehr.

    Ich Spiele C&C Teberium Wars Kane Edition bzw. habe es spielen können woran liegt das???

  66. Otto says:

    Habe Win 7 auf ‘nem alten Athlon 2800+ Rechner mit 1GB DDR1 Arbeitsspeicher und ‘ner ATI Radeon 9800 pro. Win 7 läuft besser und schneller als XP.

    Bei der Installation lief soweit alles reibungslos ab, bis auf dass kurz vor Setup-Ende die Meldung erschien "Die Insallation wird nach dem Neustart fortgesetzt", aber es erfolgte kein automatischer Neustart (so wie man es gewohnt ist).

    Problemlösung: Rechner ausschalten – wieder einschalten – Setup fertig!

    Was ich sehr gut finde, ist, dass ich mir jetzt im Explorer Bibliotheken anlegen kann.

    Z.B.: Ich habe meine Festplatte(n) in Partitionen aufgeteilt, eine davon ist für Fotos.

    Nun lege ich mir im Explorer bei "Bibliotheken – Bilder" einen Link auf den Ordner Fotos in der Partition "Fotos" und mache den Haken dort hin das dass der automatische Speicherort für Fotos ist. Einfach Klasse und einfach einzurichten, gerade für User die die "Eigenen Dateien" nicht nutzen. Es erleichtert das Speichern von Daten ungemein, weil ich nicht mehr in meinen häufig genutzten Anwendungen den Speicherort festlegen muss, sondern nur einmal in WIN 7.

    Verbesserungsvorschlag für Microsoft:

    Man kann leider nur Ordner auswählen und keine Laufwerke (Partitionen). Vieleicht klappt es ja beim fertigen WIN 7.

    Tip zum einrichten: Mit der rechten Maustaste auf "Bibliotheken – Bilder" – Eigenschaften – Ordner hinzufügen.

    Natürlich geht das auch mit Musik, Dokumenten u.s.w.

    Treiber Tip: Habe alle Treiber, 32 bit, (Drucker, Scanner u.s.w.) für Win Vista genommen. Funktioniert soweit alles.

    Wenn mir wieder was auffällt, melde ich mich!

    Grüße Otto!

  67. Harry Haller says:

    Was bedeutet diese Fehlermeldung?

    *****.exe kann nicht gestartet werden weil

    Microsoft-windows-system-debug-l1-1-0.dll

    kann nicht gefunden werden.

    Wie kann man das beheben?

    LG

    Harry

  68. vu__shen says:

    System funktioniert einwandfrei bis auf WLAN. Auf der Installations-DVD sind keine passenden Treiber vorhanden. Der compaq Evo N800C Wlan XP Treiber WLAN Mulitport W200  generiert bluscreens. laut dump file wlcom51b.sys ( wlcom51b+6464 ). Nach deaktivieren der WLAN-Karte läufter der Rechner wieder eeinwandfrei. Mit WLAN waer’s natürlich besser. Gruss vu__shen  

  69. Michael says:

    Ich kann das Windows 7 nicht verwenden. Es gibt kein klassisches Startmenü mehr. Bei dem neuen Startmenü muss ich bei vielen Installierten Programmen sehr viel durch das Menü scrollen – das ist mir viel zu umständlich! Bei dem alten Startmenü komme ich mit zwei Klicks zum Ziel (Erster Klick auf "Start" – dann durch die Menüs fahren – und klick auf das gewünschte Programm

  70. Otto says:

    Ich habe Win XP und Win 7 auf verschiedenen Partitionen inatalliert. Setup, von Win 7 erkannte Win XP einwandfrei.

    WIN XP Partitionierungsgesetz (damit es vernünftig läuft):

    Max. 3 Primärpartitionen, Rest logische Laufwerke.

    Win 7 Partitionierungsgesetz:

    Keins d.h. soviele Primärpartitionen wie geht.

    Ich erstellte mit Win 7 noch ein paar Partitionen, als ich später wieder Win XP startete spielte es verrückt, bis ich darauf kam das Win 7 nur Primärpartitionen erzeugt (auch "Einfaches Volumen" genannt) und es unmöglich ist logische Laufwerke zu erzeugen.

    Also löschte ich die Primären wieder und partitionierte mit XP.

    WIN 7 hat keine Probleme mit XP erstellten logischen Laufwerken.

    Warum kann ich mit WIN 7 keine logischen Laufwerke erstellen?

    Ändert sich das in der fertigen Version?

    Oder wurde WIN 7 so gebaut, dass man sich um solche Sachen keine Gedanken mehr machen muss?!

    Grüße Otto!

  71. Felix says:

    Ich kann das W7 nicht mal runterladen…

    Hängen da die Server, oder hab ich was verpennt ?

    Konto besteht, etc…

    LG,Felix

  72. Matze says:

    Ich habe win7RC installiert, läuft alles bestens soweit nur kann ich mich nicht an meiner domäne anmelden win sbs 2008. Woran kann das liegen????

    Gruß Matze

  73. Panschi77 says:

    Ich habe mir letzte Woche den RC- Kandidaten heruntergeladen und wollte ihn auf einen niedrigen Testrechner installieren welche den jetzigen technischen Anforderungen nicht standhält. Ziel war das System zu prüfen um eventuell einen günstigen Ersatz zu besitzen wenn der Support von  Windows XP ausläuft, abgesehen davon wollte ich mein Packard Bell Rechner nicht formatieren. Dieser Test ging schief denn Windows ließ sich nicht auf einer Festplatte mit 40 GB  installieren. Also blieb mir der Weg zum Formatieren nicht erspart und löschte XP- Professional. Danach installierte ich auf meinen Packard Bell  den neuen Kandidaten von Windows.

    Zur Installation:

    Windows formatierte die Platte und stellte sicher das der Rechner anschließend alle Updates erhielt um die Installation zu beenden. Windows startete mehrmals  und nach 35 Minuten war Windows 7 installiert. Ich stellte schnell fest dass  mein Rechner im Internet präsent war und so ließ ich über Windows Update mir die nötigen Treiber installieren. Das klappte beinahe zu perfekt. Windows erkannte den Chipsatz, die Nvidia  Geforce 2600 Le, und den  Realtek  Soundmaster problemlos.

    Zur Virenschutzsoftware:

    Auf meinen XP Professional liefen folgende Sicherheitsprogramme. Bitdefender 8,  A- Squared free, und  Spyboth. Diese Software arbeitet nicht auf der neuen Plattform. Grund ist wahrscheinlich das Wartungscenter welches durch das Sicherheitscenter unter XP ersetzt wurde.  A-Square Free  muss manuell gestartet werden und arbeitet extrem langsam. Trotzdem killt die Software auch Spyware welche durch keines der Sicherungsprogramme unter Windows entdeckt wurde. Also lud ich mir Avira und stellte fest das Windows diese Plattform erkennt, aber trotzdem selbständig agieren möchte. Das heißt das keine der bekannten Vollwertschutsysteme funktionieren  werden da sie in das System von Windows eindringen und daher von  Windows geblockt werden. Hier ein Auszug aus dem Virenbericht von Avira:

    Erstellungsdatum der Reportdatei: Montag, 18. Mai 2009  11:04

    Lizenznehmer   : 00

    Seriennummer:00  

    Plattform      : Windows Vista

    Windowsversion : (plain)  [6.1.7100]

    Boot Modus     : Normal gebootet

    Benutzername   : SYSTEM

    Computername   : Test- PC

    [WARNUNG]   Die Datei konnte nicht geöffnet werden!

       [HINWEIS]   Bei dieser Datei handelt es sich um eine Windows Systemdatei.

       [HINWEIS]   Es ist in Ordnung, dass diese Datei für die Suche nicht geöffnet werden kann.

    C:pagefile.sys

       [WARNUNG]   Die Datei konnte nicht geöffnet werden!

       [HINWEIS]   Bei dieser Datei handelt es sich um eine Windows Systemdatei.

       [HINWEIS]   Es ist in Ordnung, dass diese Datei für die Suche nicht geöffnet werden kann.

    Avira prüfte alle Sektoren  und läuft Fehlerfrei. Die Updates werden Automatisch geladen.

    Handhabung:

    Das neue Windows kommt nicht so, knallig daher, ich finde es gut da keine aggressiven Farben verwendet wurden. Das Wartungscenter  ist gut durchdacht, sollte aber für den Nutzer freundlicher gestaltet sein. Der IE8 ist meiner Meinung nach weit unter dem Niveau eines Firefox. Er ist zwar schneller geworden und die Features sehen gut aus, dennoch bleibe ich beim Firefox. Da der Firefox die besseren Einstellungen besitzt und nicht langatmige Aktivitäten ausführt. In Sachen  Adblock  hängt der IE8 Meilenweit hinterher.

    Mein Fazit:

    Microsoft hat sich lange Zeit gelassen für den Nachfolger von Vista. Ich glaube jedoch das viele Vista- Nutzer umsteigen werden da das neue System weitaus flüssiger läuft. Für XP- Nutzer ist das alles natürlich Neuland und daher auch schön anzusehen. Ich persönlich gebe dem System eine 2 Minus da Windows Defender durchfiel und externe Software nicht anständig lief. Gut hingegen sind die Treiberkonfiguationen welche Online geladen werden konnten und auch von Windows erkannt und installiert wurden.

    Für mich war der Umstieg ein Erfolg

    Panschi77

  74. Panschi77 says:

    Nachtrag:

    Ich kann auf alle meine USB- Anschlüsse zurückgreifen. Mein Drucker der Marke Canon  ließ sich ebenfalls installieren.

    Ich kann also auf mein gesamtes produktives Umfeld zurück greifen.

    Panschi77

  75. Kein Plan says:

    Ich habe Windows Seven RC auch installiert.

    Muss schon sagen nicht schlecht!

    Aber: Nachdem ich den Pc Starte und das Logon Fenster kommt ist jedesmal die Auflösung am niederigsten! Obwohl ich Nvidia treiber installiert habe! Kann mir jemand helfen?

  76. Andreas says:

    Hallo,

    ich habe ein ASRock Board K7S8X mit einem Athlon 2600+, 2 GB DDr-Ram und einer Radeon HD3650.

    Nachdem die Installation der Beta danebenging (nach Installation der Boardtreiber von CD Bluescreen) habe ich den RC installiert und siehe da, nach den Updates wurde sogar der AGP-Treiber von SiS installiert, der für meine GK wichtig ist.

    Trotzdem zeigt der Gerätemanager und sogar SiSoftSandra ein Standard VGA GK mit ATI Atombios und 16 MB Ram an; nur ein HD-Audiogerät wird als Teil der Radeon erkannt, nachdem ich das CCC installiert hatte.

    Hat da jemand Erfahrung und Tipps für mich, ob das mit dem RC doch noch machbar ist?

    Gruß Andreas

  77. Hallo,

    ich vermisse auf der Download-Seite die md5 bzw. sha1-Prüfsummen.

    Mit freundlichem Gruß

    Rolf-Dieter Damm

  78. Uwe Lange says:

    Installation auf einem ASUS Laptop hat funktioniert, Windows 7 funktioniert auch. Probleme mit dem Sound waren nach installtion des Orginal (Realtec) Soundtreibers behoben. Bisher einzig die Firewall (Zone Alarm) funktioniert gar nicht. Lässt sich mit der Meldung das es sich um Windows 95 handeln würde nicht installieren. Alles andere funktioniert bisher tadellos. Drucker probier ich demnächst noch aus.

  79. Bernd Zimmer says:

    Hallo,

    @Andreas:

    jedem wird doch wohl klar sein das man wenn man noch so nen altes board mit cpu verwendet und die dazugehörige Treiber CD installieren tut das man damit das arme Windows 7 damit killen tut?

    Ist so als würde man in ein Auto ein ersatzteil von ner Waschmaschine einbauen.

    Dazu sollte man ja auf der Seite des hersteller mal zu mindestens windows vista treiber suchen und diese dann installieren.

    Ein ähnlicher Fall war mal gewesen bei mir zu anfängen von windows vista beta und RC, dah atte ich probiert ein nero 6 zu installieren was gründlich in die hose ging 😉 ebenfalls bluescreen.

    Das selbe war ja auch damals als windows xp es gab mit dem virtual cd 3, das lief ja nur bis windows 95/98/ME, irgendwann gab es dann ne version die auch unter 2000/xp lief :)

    Deshalb immer vorsichtig sein mit neuen Betriebystemen und alten Treiber und Software (nur treiber basierte software wie brenner, antivirenscanner, drucker software, oder sonstige software die in der regel ne hardware oder bestimmte andere treiber voraussetzen).

  80. Stephan says:

    Ein wunderbares Betriebssystem. Schnell und stabil. Keine Probleme mit Board, Sound oder Grafiktreibern (Gforce 9600 GT) oder Drucker. Mein DSL 16000 lässt sich endlich in VOLLEM Umfang nutzen. Da hat MS endlich mal was Brauchbares programmiert. Danke.

  81. WindowsZone says:

    Danke für die zahlreichen Kommentare! Leider habe ich keine Zeit jeden zu beantworten bzw. Stellung zu nehmen, hier aber eine kleine Sammelantwort:

    @ diverse: Animierter Desktop: Frisst zu viel Ressourcen und bringt keinen echten Mehrwert laut einigen developern

    @ Imma: Ja Norton wird eine neue Version von deinem

    Antivirenprogramm rausbringen für Win7, ebenso alle anderen großen Hersteller

    @ haryy Haller: Defender macht bei mir leider auch macken

    @ D. Heilmann: Upgrade von Vista auf Win7 sollte gehen, Programme und Bilder etc. bleiben natürlich alle erhalten

    @ Lars: Normal wäre beim Hochfahren schon die bunt durcheinander wirbelnden Kugeln/Sphären als Animation

    @ Felix: runterladen des RC ist noch offen, sollte kein Problem sein!

    @ matze: Domänen joinen sollte auch kein Problem sein

    @ SaschaBGL: Ja WinXP auf externer Festplatte geht aber ich würde Betriebssysteme immer auf fest eingebaute und keine USB Platten installieren

    Gruß

    Christian

  82. Ich mag windows 7, vorallem wegen diesem schönen design. aber ich finde, dass windows zu lange startet. Außerdem gibt es noch ein paar bugs, wenn man die taskbar nach oben oder zur seite stellt (probiert es selber aus dann wisst ihr was ich meine). Und ich hab ganz am anfang den Product-Key nicht eingegeben und hab einfach auf weiter gedrückt, weil der product key auf dem pc gespeichert war und ich darauf noch nicht zugreifen konnte, kann ich ihn jetzt noch nachträglich irgendwo eingeben??

    Bitte beantwortet meine fragen auf meiner website bei "Comments"

    Danke 😉

  83. xcoder says:

    GENIAL !

    Ich bin schwer von Windows 7 begeistert. Installtion der RC 64 Bit auf ThinkPad Notebook, Dual Core, 4 GB RAM einwandfrei. Treiber kein Problem ! Geschwindigkeit SUPER!

    Noch keinen Absturz oder "Hänger" gehabt.

    Doch ein Frage bleibt offen. Kann man den RC später aktivieren oder muss man die fertige Version komplett neu installieren? Ich finde dazu keine Infos.

    LG

  84. nele says:

    Nach erfolgreicher instalation lief das System top und stabil bis plötzlich nach dem Login der Bildschirm schwarz bleibt . Ich

    muss dann den Task Manager starten und manuell  die explorer.exe starten, Hatt irgendjemand eine Lösung ?

    Danke

  85. Andreas says:

    @Bernd Zimmer

    Dein Vergleich ist absolut unangebracht und unpassend…

    Außerdem sollte gerade eher ältere Hardware eher erkannt werden wegen den schon lange vorhandenen Treibern. Außerdem hilft das mit meinem Problem den RC betreffend nicht weiter, also war dein ganzer kommentar überflüssig – und zudem klugscheißerisch.

  86. kaikode says:

    Windows7 RC läuft auf unserem System sowohl als 32-bit wie auch als 64-bit Version fabelhaft. Leider gibt es einige wenige Treiber nur als 32-bit Version, so das ich meinen Drucker unter 64-bit nicht betreiben kann… schade das einige Hersteller an der Stelle nicht weiter gedacht haben, da es ja bereits seit "WinXP" eine 64-bit Plattform gibt.

    Des Weiteren sollte Seitens der Grafikkarten Hersteller enger mit Microsoft zusammen gearbeitet werden. ATI z.B. hat erst heute (19.05.09) seinen neuen Treiber v. 9.5 unters Volk gebracht. Alles in Allem bin ich sehr angetan vom neuen OS aus dem Hause Microsoft auch wenn man einige Einstellmöglichkeiten erst suchen muss da sie,  im Gegensatz zu XP/Vista etwas umständlicher zu erreichen sind, z.B. Gerätemanager, Schnellstartleiste oder Windows Update, um nur einige zu nennen aber "neues OS, neue Struktur. Großes Lob an die Macher von Windows7, super Arbeit.

  87. Torsten says:

    Ich habe bereits die Beta 32 bit auf meinem neuen Laptop gehabt, und war erstaunt das für die Graka von ATI schon ein Treiber für Windows 7 erhältlich war.

    Die Version lief einwandfrei.

    Keine Probleme mit LAN oder W-Lan. Keine Probleme mit Graka, keine Probleme mit Audio, Avira läuft……..

    Einige Geräte (DVB-T Stick, UMTS-Stick) ließen sich zwar nicht mit der Auto-Setup Routine installieren, aber nach dem Aufruf des Setups in dem entsprechenden Verzeichnis der CD klappte es dann doch.

    Alles in allem hatte ich damit keine Probleme.

    Die 64 bit Version (Beta) ließ sich zwar installieren, aber nach dem ersten Update bekam ich einen Bluescreen der sich nicht beheben ließ.

    Nach 5 Versuchen, jewils ein Update ausgeblendet, hab ich aufgegeben.

    Mit dem RC 32 bit gibt es auch keine Probleme, läuft alles einwandfrei, wie oben beschrieben.

    Mit dem RC 64 bit hab ich das selbe Problem wie bei der Beta. Installation OK, nach dem Update einen Bluescreen und nichts geht mehr.

    Hoffe der Fehler wird noch behoben. Möchte mir dann gerne die 64 bit Version kaufen. Freue mich schon auf die Erscheinung.

    Mein System:

    Toshiba Satellite

    AMD Athlon X2 Dual Core QL-64 2,01 Ghz

    4 GB Ram

    ATI Radeon 3100 1024 MB

    @kaikode:

    Meinen Laptop hab ich mir am 8 April gekauft, und da gab es von ATI bereits einen Treiber für Windows 7, der funktionierte. Sollte Deine Graka nicht unterstützt worden sein, hättest du auch den Vista-Treiber verwenden können.

    Endlich mal ein Betriebssystem, das den Erwartungen gerecht wird.

    Gruß

    Torsten

  88. Frank says:

    Habe auf meinem Acer TravelMate 4150 Windows7 installiert. Folgendes Problem kann ich nicht abstellen, der Treiber der Grafikkarte wird bei jedem Start neu installiert und anschließend wird ein Neustart gefordert.

    Eine Endlosschleife… und ewig grüßt das Murmeltier…

  89. Stefan says:

    Der Download von Win7 RC hat jetzt bereits zum 3 mal nicht funktioniert. er bleibt bei 99% hängen mit "schwerwiegendem Fehler, die Datei sei beschädigt und könne nicht benutzt werden. Neuer Download?"

    Nach dem 3. Mal bin ich dann zu Euch in den Blog gestossen und wollte mich mal kundig machen.

    Gruss

    Stefan

  90. kaikode says:

    ergänzend zu meinem letzten Beitrag…

    … zu begrüßen ist die hohe Arbeitsgeschwindigkeit, bereiets bei der RC 32-bit, so wie die Stabilität.

    @Torsten leider fuktionierte der Vista treiber nicht, ich habe eine "ATI Mobility Radeon HD 3470", gekoppelt mit einer "Radeon 3200" und gesteuert über einen "RS780M" Chipsatz,  wobei der Treiber der Radeon 3200 nicht richtig eingebunden wurde.

    bei solch spezieller Technik ists eben nie mit einem  standard Treiber getan. Mit dem neuen 9.5 Treiber von ATI funzt´s auch bei mir richtig.

    Mein System ist ein FujitsuSiemens AMILO Pa3553 mit einem AMD Turion(tm) X2 Dual-Core Mobile RM-70 Prozessor.

    Das Problem mit meinem Drucker liegt leider daran das ich ihn via USB über meine FRITZ!Box7170 angeschloßen hab und AVM leider keinen 64-bit USB-Fernanschluß entwickellt hat und auch in absehbahrer Zeit nicht entwickeln werden… schade eigentlich und großes Manko an AVM, da Windows7 nicht das erste OS in 64-bit ist.

  91. Stefan says:

    Download hat jetzt von einem anderen Rechner aus geklappt.

  92. Karsten says:

    Nutze einen Mobilestick von O2, kann mich aber bei Windows 7 nicht ins Internet einwählen…vielleicht kann mir ja jemand beim Lösen mir diesem Problem helfen

  93. Frank says:

    Installation von Windows 7 einwandfrei, jegliche Hardware sofort erkannt, neueste Treiber installiert. Soweit prima.

    Nach dem Umstieg von XP auf 7 hatte ich Probleme mit Grafikchip ATI Radeon 3200 HD und dessen HDMI, trotz aktueller (Windows7)-Treiber. Windows erkennt meinen Beamer, zeigt ihn an, nur selbiger gibt kein Bild aus. Ich verzweifele…

  94. kaikode says:

    @Frank:

    versuchs mal mit dem ATI 9.5 Treiber mit CCC. Direkt von der AMD/ATI Seite zu downloaden seit heute, hat mein Problem mit der HD 3200 auch geregelt. Wie das allerdings mit deinem Beamer zusammenhängt, keine Ahnung. Versuch macht klug….gg.

  95. Hallo , wer kann mir helfen wie ich meine Mail in Windows Live Mail 2009 speichern kann.

    ( Eingang ausgang etc.)

    Wer hilft mir ausführlich.

    Danke

    Daniel

  96. Marko says:

    Hallo, wer kann helfen…?!

    Bei der Instal. wird mir gesagt, ich soll Windows Live One Care deinstal…. gibt es für One Care einen Patch oder kann ich es später wieder instal.

    Danke

  97. rabbit says:

    UUhm, ich finde es doof, dass der Windows Movie Maker in windows 7 fehlt. ich würde mich freuen wenn ein update kommen würde, das den Movie maker instalilert. danke =)

  98. WindowsZone says:

    @ xcoder: Das ist auch noch nicht entschieden. Momentan sieht es danach aus dass die finale Version von Windows 7 als clean install komplett neu installiert werden muss. Offiziell ist da aber noch garnichts, so wie es dazu entgültige Entscheidungen gibt werde ich sie sofort hier posten 😉

    Gruß

    Christian

  99. Rolf says:

    Hallo,

    Der RC WIN 7 Ultimate 64 Bit macht auf mich einen sehr gelungenen und runden Eindruck.

    eine nicht ganz unwichtige Frage treibt mich um: Wie gehe ich vor, wenn der RC abläuft ? Kann ich auch auf Home Premium oder eine andere Version (welche Versionen wird es zwischen Basic – Ultimate eigentlich geben ?) umsteigen?

  100. WindowsZone says:

    Hallo Rolf, die Editionen findest du in einem früheren WindowsZone posting von mir, für daheim empfehle ich Home Premium.

    Wie oben schon in meiner Antwort an xcoder erwähnt heißt es momentan offiziell noch dass ein Update von RC auf finale Vollversion NICHT möglich sein wird. In diesem Fall wäre dann die beste Lösung mit Windows Easy Transfer alle Settings. etc zu backupen, nen clean install zu machen und alles wieder raufspielen. Lassen wir uns überraschen ob das so bleibt…

    Gruß

    Christian

  101. Gerd says:

    Download und Installation haben prima geklappt. Zwei Drucker + Scanner wurden erkannt, Grafikkarte 4670 und Internet ebenfalls. Alles läuft sehr flüssig.

    Ein Absturz mit Bluescreen nach der Installation von OpenOffice. Der Bluescreen enthielt einen Hinweis auf OpenOffice, aber nach dem Restart lief alles normal, auch OO.

    Habe Vista bald nach der Installation wieder entfernt und arbeite mit XP, W7 ist eine echte Alternative!

  102. Joe says:

    Win 7 RC als Dualboot mit XP aufgespielt. Klappte bestens. Der erste Eindruck ist ziemlich gut. Jedoch verzweifele ich an den Treibern für meine Netzwerkkarte. Win7 will partout nicht die Treiber für WinXP für meine SIS 900 und Vista-Treiber scheint es hierfür nicht zu geben. Hat jemand Rat?

    Gruß Joe

  103. xcoder says:

    # re: Windows 7: Alle Infos zum Release Candidate

    Hallo Windowszone,

    danke für die Informationen. Ich weiß das es heißt, dass Win7 auf einen Testrechner installiert werden soll. Denoch habe ich es auf meinem Notebook installiert und arbeite auch produktiv damit. Nur so kann ich es auch wirklich testen. Wenn die Win 7 als clean Install rauskommt gehe ich davon aus das ich nach dem Clean Install der Ultimate auch das Backup des RC einspielen kann. Ich hoffe zumindest das dies sich realisieren läßt :-) ?

    Ich darf nochmal betonen das ich hier das erstmals eine Windows Version nach XP in den Händen halte die mich glücklich macht :-)

    Hipp hipp Hurra

    Thursday, May 21, 2009 7:41 AM by WindowsZone

    @ xcoder: Das ist auch noch nicht entschieden. Momentan sieht es danach aus dass die finale Version von Windows 7 als clean install komplett neu installiert werden muss. Offiziell ist da aber noch garnichts, so wie es dazu entgültige Entscheidungen gibt werde ich sie sofort hier posten 😉

    Gruß

    Christian

  104. Thomas says:

    Hallo,

    ich habe Win 7 in der 64 bit Vers.

    Alles ist gut, ausser der Sound. Ich habe bei MP3 kein Bass.

    Soundkarte ist eine CL X-FI Xtrem Audio PCIE.

    Alle einstellungen mehrmals geprüft.

    Hat jemand einen Tip?

    System:

    AMD Athlon 7750

    ASROCK AOD790GX/128M

    4 GB RAM

    Radeon HD 4670 mit 1GB RAM

    Hoffe auf hilfe.

    CL hat noch keinen WIN 7 64 treiber. Nur nen 32 Bit oder den Viesta Treiber.

    Den habe ich genommen und über Auto-Update neueres erhalten.

    Danke

    Thomas

  105. matthias says:

    habe die 32 bit version und die 64 bit version probiert und bin z.Z bei der 32 bit version geblieben läuft flott und ohne Probleme, also MS so schnell wie möglich bitte eine upgrade- version von vista

  106. Herta says:

    Habe Windows 7 32 bit auf meinem älteren zweit Rechner

    ASUS Board A7N8X-E

    3x 512 MB DDR333

    AGP Ati Raedon 9600 Pro 128

    Ich finde das Windows 7 nach Win Pro XP echt Spitze.

    Alle Treiber wurden gleich mit Installiert, mein Internet Modem auch so das es gleich los gehen konnte .Ein von Microsoft empfohlenes Viren Prog. eine Beta Version von Kaspersky für Win 7 ( leider nur auf Englisch) habe ich mir runtergeladen. Alles in allem bin ich begeister . Ich bin mir sicher das ich mir das Windows 7 Ultimat Kaufen werde.

  107. Jürgen says:

    Systemstand: 2 Partitionen (XP als Hauptsystem und Win7 als Testsysstem, heißen auch so im Boot-Menü)

    Die erste Grundinstallation mit Audio  (!) läuft nach 30 Minuten, mit Antivir und MSO 2007 incl. Updates ist das System in gut 3 Stunden voll einsatzfähig und läuft stabil.

    Hier mal meine Gratulation an das Entwicklerteam!!

    Habe jetzt aber die 3. Win7-Installation hinter mir! Fehler von mir: habe die Virtualisierung installiert ohne die Hardwareunterstützung zu haben und die wieder zu deinstallieren ist schlichtweg ein Unding mit massiven Verlusten am Normalsystem – den Gerätemanager z.B. gab’s nicht mehr. Eine Neuinstallation in die gleiche Partition war mir dann doch zu suspekt mit Windowsold, also neu formatiert und los.

    Hier noch eine Frage: Warum kommt die Userbestätigung bei Programminstallationen nicht durch? Sie wird von der Installationsanforderung des Systems überdeckt und man meint, es tut sich nichts. In der Taskleiste blinkt dann aber das zu installierende Programm mit der Bestätigungsanforderung. Kommt bei Treibern und Software vor. Windows Live z.B. aus dem Updatecenter, mit Fehler 80070643, habe es komplett wieder rausgeschmissen.

    Ist das vielleicht eine Einstellungssache? Wenn ja, wo?

    Danke für ne Rückinfo

    Jürgen

  108. Martin Scholz says:

    Habe Windows7 RC seit ein paar Wochen bei mir installiert.

    Läuft sehr stabil, also null problemo!! :-)

    Das Problem mit meiner Mediadatenbank, dachte ich gelöst zu haben; funktioniert aber immer noch nicht richtig. Der Mediaplayer muß bei Start, die Datenbank fast immer neu Einlesen. Laut Analyse ist die Datenbank beschädigt!? Ist bei meinem Zweitrechner aber auch so :-( .Das wird bei der Final hoffentlich behoben worden sein.

    Genial ist, dass die Ram-Auslastung im Leerlauf bei mir nur 22 Prozent beträgt – bei Vista lag die Auslastung zwischen 38 bis 42 Prozent (2 GB Ram/1,87 GB Ram verwendbar).

    Das Defragmentierungstool ist noch ein wenig gewöhnungsbedürftig – Die Meldung " 0% wurde fragmentiert " ?? – naja, liegt aber wahrscheinlich an der vorläufigen Übersetzung.

    VistaSP1 fand ich jetzt nicht sooo schlecht – allerdings, bleibt es jetzt bei mir im Schrank. Sollte ich einmal Programme nutzen wollen, die noch nicht unter Win7 laufen, kommt mein alter XP-Rechner wieder zum Einsatz.

    Viele Grüße – Martin Scholz

  109. tim says:

    Ich finde Windows 7 top .. nur sollte schnellsmöglich eine andere Taskleiste her denn die im mom ist wirklich nicht schön.. viel zu einfach gestaltet . da war die von vista 1000 mal besser..

    kann mir einer sagen wo man die seite findet wo man verbesserungsvorschläge reinschreiben kann für Microsoft`?

    liebe grüße Tim

  110. Klaus says:

    Frage:??

    Warum läuft Adobe-Reader nicht unter win7rc??

  111. BobbyAir says:

    Ich habe mir vor etwa 4 Wochen Win7 RC auf meinem Acer Aspire 7250G (1.8GHz DuoCore AMD64 X2, GeForce 7000M; 2 GB DDR2-RAM, 250 GB S-ATA HDD) auf der 2. Partition installiert, und kann die meisten Eurer Probleme hier nicht nachvollziehen.

    Meine nVidia GeForce 7000M wurde nach neuem Treiberdownload bei nvidia problemlos erkannt.

    Lediglich die Druckersoftware von HP hat keine Funktion, allerdings habe ich den Treiber mit Kompabilitätsmodus Vist SP1 installiert und kann nun problemlos drucken.

    Sämtliche anderen Treiber wurden sofort erkannt.

    Kaspersky Internet Security läuft auch unter Win7 problemlos.

    an Klaus: Bei mir funktioniert Adobe Acrobat 9 Pro ohne Probleme, also müsste der Reader eigentlich auch laufen. Notfalls kannst Du natürlich dem Kompabilitätsmodus z.B. auf XP SP3 setzen. Dann gehts auf jeden Fall.

    an Gerd: ich habe OpenOffice 3.0 mit Kompabilitätsmodus Vista SP1 installiert und läuft einwandfrei

    Eigentlich habe ich nur 2 Probleme festgestellt:

    1. Als Online-Radiomoderator übern Flatcast-Stream bin ich auf deren Plugin angewiesen, welches über Win7 nicht funktioniert.

    2. Immer wenn ich ein kleineres Fenster z.B. in der linken Ecke haben möchte, will Win7 das Fenster im Vollbildmodus ausführen, etwas nervig aber man gewöhnt sich dran.

  112. Klaus says:

    Habe mich falsch ausgedrückt Adob-Reader steht auf XP SP3 geht; aber es läßt sich keine PDF Datei öffnen?

  113. kaikode says:

    @klaus:

    hatte das Problem auch mit AdobeReader 9.1 habe es deinstalliert und vor erneuter Installation dann die Kompatibilität auf *Vista SP1* gestellt, seit dem öffnet AdobeReader auch PDF´s

  114. Joe says:

    Netzwerkkartentreiber aus dem Gerätemanager deinstallieren und danach Hardwareerkennung durchführen und siehe da die alten WinXP-Treiber für die SIS 900 werden akzeptiert! Seitdem bin ich am testen; Eindruck bisher sehr gut, an die neuen Menüs muß man sich jedoch noch gewöhnen. Zeitsache!

  115. Panschi77 says:

    Zum Thema Defragmentieren  unter Windows 7.

    Das Defragmentieren sollte auf jeden Fall überarbeitet werden.

    Ich habe festgestellt das Dateien nicht wirklich verschoben werden.

    Innerhalb kürzester Zeit habe ich 0 % Defragmentiert.

    Das Festplattenformat von Windows 7 ist weiterhin das 1993 eingeführte NTFS.

    Wann kommt die Weiterentwicklung?

    Das Defragmentieren unter Windows XP Professional war graphisch besser dargestellt und nach längerer Nutzung auch effektiver.

    Panschi77

  116. Achim says:

    Hallo ..

    T – Online 6.0 läuft erst dann unter Win7 einwandfrei wenn die IP manuell eingestellt wird ! nicht automatisch suchen lassen ! Hierzu sollte natürlich die IP des Routers bekannt sein !!

    Gruss Achim

    PS: Probleme mit Drucker ?

    Eigendlich laufen bei mir mittlerweile sogar uralte Drucker unter Windows 7 !

    Achja … 87 Jahre alt … ist doch ein schönes Alter !! ;o)

  117. Christopher says:

    Also auf meinem neuen System läuft Windows 7 RC ziemlich rund.

    Aber eine Frage hätte ich:

    Wenn ich später die Originalversion von Win 7 Ultimate hab, kann ich da drauf umsteigen ohne eine komplette Neuinstallation machen zu müssen?

  118. nznznz88@web.de says:

    Habe ein problem. Bei mir mird bei Windows Geräte und Drucker nicht mehr angezeigt. Es Lader zwar aber ansonsten passiert nicht

    Was kann ich dagegen Tun

    danke

  119. nznznz88@web.de says:

    Habe ein problem. Bei mir mird bei Windows Geräte und Drucker nicht mehr angezeigt. Es Lader zwar aber ansonsten passiert nicht

    Was kann ich dagegen Tun

    danke

  120. DerChef says:

    Servus.

    Bin sehr zufreiden mit dem RC. Sogar der GData Antivirus 2010 läuft einwandfrei inkl. aller Updates. Mein uralter Laserdrucker auch. Bisher lauffen auch noch alle Games ohne Probleme.

    Vielen Dank für diesen RC, der auf jeden Fall die Kaufentscheidung der fertigen Version entschieden hat.

    Gruß

  121. at_fuzi says:

    Habe versucht Win7 64bit auf zwei technisch verschiedenen Rechnern, einer alt der andere fast neu, zu installieren – leider vergeblich. Die Betaversion lief auf beiden Rechnern ohne Probleme. Die Installation endete immer mit der Suche nach einem CD/DVD Rom-Treiber den ich nicht habe bzw. nicht finde. Werde Windows 7 sicher erst nach Servicepack 2 oder 3 kaufen da ich mir ein solches Theater ersparen will.

    Gruß

  122. Bin sehr angetan von Win 7, allerdings schaffe ich es nicht, meinen Drucker KonicaMinolta 2590MF zu installieren. Der Treiber für Vista wird nicht erkannt. Gibt es eine ALtenative dazu?

    Freundliche Grüße,

    H.J.Ernst

  123. Matze-Hamburg says:

    Bin begeistert, habe viel OpenSource installiert, Epson Photo750 funzt auch, True Image 11, Nero7, Avira Antivir alles läuft,

    so macht W7 Spass!

    absolute Kaufempfehlung!

  124. Hallo zusammen,

    wenn ich WIN7 RC installiere muss ich aus WinLive Mail 2009 die Daten aus meinen Kalender speichern . Aber wie???

    Wer hilft mir bitte???????

    Danke

  125. Rolf Plaisier says:

    Leider wird mein DVD-LAufwerk nicht erkannt. Gibt es bereits die Möglichkeit dieses einzubinden?

    Wer weiss Rat?

    Danke im voraus.

  126. icewalk says:

    hi ich habe die Windows 7 rc instaliert erst keinen druckertreiber für lexmark gefunden habe den für vista versucht und der geht kann jetzt drucken an sonsten läuft das system stabil habe einen simens pc mit amd 64,2Gb speicher und eine 128 Mb PCIE Grafik Karte 3festplatten 2 dvd laufwerke und alle ohne probleme erkannt ,Avira,firefox3.comundo firewall läuft alles

  127. Rolf says:

    bei mir zeigt Win 7 nach dem Start erst alle Laufwerke an. Sobald das DVD – Laufwerk angesprochen werden soll, verschwinden die Angaben und es ist nur noch das Diskettenlaufwerk und die Festplatten zu sehen. Wer weiss Rat??

  128. Dimi P. says:

    Wie in die Installationsanweisungen beschrieben wird, habe ich die ISO Datei von Windows 7 RC auf dem PC  runter geladen und mit Nero auf eine DVD gebrannt dann die Windows 7 Beta Version gelöscht.

    Anschleichend habe ich eine Neu Installation versucht, aber leider es funktioniert nicht.

    Als ich den PC starte, werden keine Installationsdateien geladen, im Gegensatz zu Beta Version oder zu Vista da startet der Installationsprozess einwandfrei

    Ich habe die DVD geprüft die Dateien sind alle da, was läuft hier falsch bitte?

  129. Panschi77 says:

    Problem:

    Wie in die Installationsanweisungen beschrieben wird, habe ich die ISO Datei von Windows 7 RC auf dem PC  runter geladen und mit Nero auf eine DVD gebrannt dann die Windows 7 Beta Version gelöscht.

    Anschleichend habe ich eine Neu Installation versucht, aber leider es funktioniert nicht.

    Als ich den PC starte, werden keine Installationsdateien geladen, im Gegensatz zu Beta Version oder zu Vista da startet der Installationsprozess einwandfrei

    Ich habe die DVD geprüft die Dateien sind alle da, was läuft hier falsch bitte?

    Antwort:

    Lege Windows XP CD ein.

    Anschließend Schnellformatieren unter XP

    ( XP Formatierungsgesetz)

    Nach der Schnellformatierung XP CD herausnehmen und Rechner neu starten.

    Es müsste dann im Bootverfahren eine Zeile stehen mit dem Begriff NLTR fehlt.

    Wenn das passiert ist deine Platte leer und Reif für die Installation.

    Bedenke vorher Daten sichern.

    Lege die  Windows 7 RC ISO Datei in das Laufwerk das automatisch startet und dann durfte nix mehr im Weg stehen.

    Schreibe mir ob es geklappt hat.

    @//Panschi77@freenet.de oder im Blog

    Viel Glück

    Panschi77

  130. LaPo says:

    Bin super begeistert von Windows7, es wurden alle Treiber erkannt, bis auf TV Stick wo aber die Vista Treiber funktionieren. Spiele laufen auch alle. Lediglich der Show View Player zeigt kein Bild in Nero 7.

    Sehr gut finde ich das entlich alle personellen Programme und Funktionen (Favoriten im IE8, Live Messenger, Live Foto-Galerie, Kalender, Kontakte, Mail und Office Online) mit der Online-Platform home.live.com abgeglichen werden.

    Ich habe somit von jedem PC Zugriff auf meine Daten und muss nicht erst alles umständlich über die Programme syncronisieren. So etwas habe ich schon lange gesucht und es dürfte auch für viele Leute interessant sein die beruflich von überall auf ihre Daten zugreifen müssen.

    Ich kann mich über Vista nicht beschweren, doch Windows7 bietet schon einige angenehme Bequemlichkeiten :-)

    —————————————————————————-

    Zitat:

    # re: Windows 7: Alle Infos zum Release Candidate Download

    Monday, May 11, 2009 2:49 PM by Matthias

    Also ich nutze nun seit letzter Woche Win 7RC1 und finde das es besser läuft als damals der RC von Vista. Sämtliche Hardware funktionier auf anhieb und auch alle meine geliebten Progrämmchen ließen sich ohne Probs installieren.

    Die Handhabung finde ich sehr gut und vernünftig durchdacht.

    Was mich allerdings noch etwas nervt ist, das meine Musiksammlng nicht mehr so schön dargestellt wird. Die Ordneransicht mit dem Coverbild funktioniert nicht wie es soll. Habe ich in einem Mp3 Album Ordner das Cover als JPG abgespeichert und folder benannt, wird es zwar wie bisher über bzw in das aufgeklappte Ordnersymbol gelegt aber zusätzlich auch noch ein Mp3 Dateisymbol welches sich dann den Platz mit dem cover Jpg teilt. Das nervt und ich weiß nicht wie es abzustellen ist. Habe ich dann auch noch das Cover in jede einzelne Mp3 Datei getaggt dann zeigt er mir sogar das Cover zweimal an. Das Mp3 Symbol ist dann weg, wahrscheinlich durch das getaggte Cover der Mp3 Datei ersetzt. Wie kann man denn nun erreichen das der Ordner eintig nur einmal ein Bild anzeigt, nämlich die Datei folder.jpg???

    Antwort:

    Explorer öffnen, dann Musik öffen und dann im Bibliothekenfenster rechts anordnen nach Album auswählen, es werden nun nur die Coverbilder angezeigt.

    Das funktioniert aber nur im Bibliotheken-Modus, im eigentlichen Ordner funktioniert das nicht.

    LaPo

  131. Rodney says:

    Also ich bin ein überzeugter XP Anwender. Seit mehreren Jahren. Vista war absolut keine Alternative für einen Wechsel. Nicht die Bohne!! Ich habe XP-Pro (32 bit) kennen und schätzen gelernt. Ein tolles und mitlerweile reifes Betriebssystem. (Dank auch an alle Programmierer und Entwickler) Nun, da ich Wind 7 RC Installiert, gesehen probiert und ein wenig getestet habe, steht für mich das nächste Betriebssystem in den Startlöchern. Nicht nur für mich. Wenn alle anderen Firmen und Programierer weiter so in die Hände von Microsoft und den Endusern arbeiten, wird es ein Top Betriebssystem. Davon bin ich überzeugt.

    Mein Probesystem: Dell Optiplex GX 280, P4-3,2 GHz, 1 GB RAM, 20 GB HD, ATI Sapphire Radeon PCI-E HD3850 (256MB)  Wind7 / 32 bit.

    Einziges Manko: Nach der Installation hatte der PC alle Treiber installiert. Alle Anwendungen liefen auch entsprechend. Erst als ich SL (Second Life) starten wollte,machte sich ein Fehler bemerkbar. SL gab vor, dass ein falscher oder nicht aktueller Video Treiber installiert sei.

    Dieser mußte manuell Nachinstalliert werden. Danach war alles in Ordnung.

    Dank an Microsoft und an die Entwickler. Ich denke wir haben da ein großes Betriebssystem vor uns.

  132. Bayernelch says:

    Mein System: ALiveDual-eSATA2 – Board

    1.-> HD – Velociraptor WD 160GB für Betriebssysteme

    2.-> HD – WD6400 640GB für Daten und temporäre Dateien

    3.-> HD – WD6400 640GB Backup -> Anschluß eSATA

    Grafik -> ATI HD4570 / 512MB / Sony-Brenner / HP 6122

    Zus. 2 Notebooks Toshiba …mehr dazu später..

    Erstinstallation von W7beta/64 nach Neuerscheinen problemlos….erstaunlicherweise wurden sämtliche Treiber des Board erkannt, Nachbesserung war nötig bei Sound und, merkwürdigerweise zus. Firewire-Karten. Wurden aber nach update aus dem Netz erkannt.

    Installation mit Herunterladen der neuesten Updaetes zeigte gleich das auch die Verbindung über FritzBox sofort erkannt und richtig umgesetzt wurde. Und hier wird richtig interresant…bei der Installation auf einem der Notebooks ist mir erst später aufgefallen, das ich per WLAN arbeitete.

    Netzwerkschlüssel eingegeben und ….alles lief !

    Kompliment an die Macher….bin eigentlich schlimmeres gewöhnt.

    Nachdem alles lief, die ersten Programme installiert,über ein paar Tricks meinebestehenden Konten ( 5 an der Zahl)  im Outlook 2007 eingefügt ( über die Registry kopiert aus laufendem Outlook 2003 – .PST ) ….lief auch alles rund.

    Druckertreiber HP mußte ich bei HP feststellen, das es lediglich ersatzweise für Vista eine alternative gibt, funktioniert hier genauso, nur ist auf der DVD vpm W7RC der Drucker nicht mehrt drin.

    Also runterladen und lokal installieren…no problem !! Läuft alles..

    So..und jetzt fragt Ihr Euch…warum der ganze Roman über Win7beta……?????

    Ganz einfach…weil ich im Nachhinein nach dem erstellen der Installations-DVD mit den entsprechenden Parametern

    [HostBuild]

    MinClient=7000.0

    MinServer=7000.0

    ein UPGRADE über die Beta gefahren habe und ALLES wieder so läuft, wie jetzt schon seit Monaten mit dem Beta-Release. UND DA sag ich wirklich…HUT ab !!

    Bis heutre hatte ich noch NIE ( DOS / WIN 3 / 3.11 / NT / XP /

    Vista ) ein so stabiles OS in der Presale-Phase wie Win 7 !!

    Wenn die Strategen jetzt noch hingehen und für einen bestimmten Zeitraum ein preisgünstiges Upgrade Vista / Win 7 anbieten, dann könnte ich mir vorstellen, das eine Menge Leute ( ich z.B. auch ) ernsthaft geneigt sind, umzusteigen.

    Die üblichen Klinken, die man bei Vista hatte, hat man meiner Meinung nach schon berücksichtigt…z.B die Benutzerkontensteuerung, Freigaben etc.

    Bin gespannt, wie es weitergeht und ob es diesesmal noch vor Weihnachten in die Geschäfte geht.

    Bin fast soweit, das ich gar nicht mehr mit den alten Systemen ( Vista Ultimate / Server 2008 ) hochfahre, so habe ich mich schon dran gewöhnt.

  133. Michael says:

    System: Asus 8N5X So.939

                 Athlon FX-57 ,2Gb DDR1, Sapphire HD3870/X1900xt

    Als Nutzer von XPpro(32bit) habe ich die Win7 build 7000

    Version im Test. Als Neuinstallation auf eine manuell anwählbare 2. Bootplatte.Auch eine Art "Dualboot".

    Erstaunlich,wie gut meine gesamten Treiber Installiert wurden,zumal diese von MS aufgespielten Treiber besser laufen als die vom Hersteller mitgelieferten unter XPpro.

    Nach Abschaltung aller optischen Gimmicks ist Win7 ersteinmal subjektiv flott unterwegs. Das Booten,runterfahren und Aufrufen von Anwendungen geht Blitzschnell,ebenso funktioniert der aktuelle Ie jetzt weniger träge.

    Objektiv sind aber einige meiner Anwendungen langsamer geworden und zwar dann,wenn kleine Dateien abgearbeitet,kopiert oder verschoben werden sollen.

    Das sehe ich als deutliches Manko an.

    Persönlich fehlt mir der am Bildrand gezogene Arbeitsplatz,den ich unter XP immer benutzt habe.

    Hervorzuheben wäre noch die Kompatibilität zu XP die anscheinend besser als zu Vista ist. Wohl ein Eingeständnis von MS an die Firmenkunden,die ja meist noch mit XP Arbeiten.

    Aber ich denke schon,Win7 wird mit entsprechendem "Umgebastel" auf die eigenen Bedürfnisse ein brauchbares BS werden.

  134. Christian says:

    Schwarzer Bildschirm nach Start-Up:

    – Hatte ich auch. Man sah nur die Maus. Habe selbst eine Nvidia-Karte. Welche weiß ich gerade nicht.

    – Lösung: Windows 7 RC im abgesichterten Modus mit Netzwerkunterstützung starten. Dann auf http://www.nvidia.de gehen und dort auf Download Treiber. Dort kann man Treiber automatisch erkennen lassen (ggf. alle Pop-ups usw. zulassen damit das funktioniert) und bekommt dann die Downloaddatei. Speichern, ausführen, Neustart, TADAAAA! Funktioniert.

  135. panschi77@freenet.de says:

    Nach all dem Lobeshymnen, ein paar kritische Bemerkungen.

    Das System läuft stabil, was anderes hätte ich auch nicht erwartet, aber Windows speichert alles ab was es speichern kann.

    Es kommt mir so vor als sei das neue Betriebssystem eine Weiterentwicklung von Ressourcenfressern geworden.

    Das Problem ist das Windows nach längerem Gebrauch sich träge verhält und einige Anwendungen schlafend hochfahren wenn man sie benötigt.

    Ich weiß das es ein alter Hut.

    Aber ich hatte gehofft dass in der langen Produktionsphase von Win 7 sich einiges ändert.

    Falls mir jemand Hilfe anbieten kann ohne zu emulieren bin ich ganz Ohr

    mfg Panschi77

  136. ro.sch says:

    ist es angedacht, Win 7RC  für Onecare tauglich zu machen?

  137. WindowsZone says:

    @ ro.sch: Nein, OneCare wurde von Microsoft eingestellt und läuft aus. Nachfolger wird eine Sicherheitslösung namens "Morro" sein die es dann gratis gibt und die auch auf Win7 einwandfrei läuft.

    Gruß

    Christian

  138. Panschi77 says:

    Ich habe dem neuen Systemfresser Schnelligkeit eingehaucht.

    Das ich mein System sowieso nachrüsten muss entschied ich mich den Arbeitsspeicher von derzeit 1GB auf 4Gb zu erweitern.

    Zu meinem Erstaunen erkannte Windows die gekühlten Bänke und setzte diese Leistung auch gleich um.

    Derzeit laufen 12 Anwendungen gleichzeitig und trotzdem kann ich auf alle Systeme zugreifen ohne warten zu müssen.

    Ich denke das auch 2Gb es getan hätten, aber man rüstet bekanntlich einmal auf um mit dem neuen Windows zu arbeiten.

    Immerhin werden alle Anforderungen bekanntlich steigen.

  139. Panschi77 says:

    Achtung Malware

    Auszug aus dem Kontrollbericht

    BitDefender Protokolldatei

    Produkt : BitDefender Antivirus 2008

    Version : BitDefender UIScanner v.11

    Protokoll Datum : 12:05:33 04/06/2009

    Programmpfad: : C:Dokumente und EinstellungenAll UsersAnwendungsdatenBitDefenderDesktopProfilesLogsdeep_scan1244109933_1_01.xml

    Prüfpfad

    Pfad0000: C:

    Prüfoptionen

    Auf Viren prüfen :        Ja

    Auf Adware prüfen : Ja

    Auf Spyware prüfen : Ja

    Auf Anwendungen prüfe: Ja

    Auf Dialer prüfen :        Ja

    Auf Rootkits prüfen : Ja

    Bitte wählen Sie die Installations-Optionen

    Überprüft die Systemregistrierung von Windows : Ja

    Cookies überprüfen : Ja

    Boot-Sektoren prüfen : Ja

    Speicher-Prozesse : Ja

    Archive prüfen : Ja

    Laufzeitkomprimierung prüfen : Ja

    E-Mails prüfen : Ja

    Alle Dateien prüfen : Ja

    Heuristische Prüfung : Ja

    Geprüfte Erweiterungen :nein

    Ausgeschlossene Erweiterungen :nein

    Ablauf festlegen

    Wählen Sie eine Aktion aus, die bei einem Virenfund angewendet wird : Desinfiziert

    Wählen Sie eine Aktion für verdächtige Objekte aus : Nie

    Wählen Sie eine Aktion aus, die bei einer versteckten Datei angewendet wird : Nie

    Zusammenfassung der Prüfung

    Virensignaturen : 3323257

    Archiv Plug-Ins : 45

    E-Mail Plug-Ins : 6

    Scan Plug-Ins : 13

    Archiv Plug-Ins : 45

    System Plug-Ins : 5

    Archiv Plug-Ins : 7

    Gesamtübersicht der Prüfung

    Geprüfte Objekte: : 100297

    Infizierte Objekte: : 1

    Verdächtige Objekte : 0

    Geklärte Objekte : 1

    Einzelne Viren gefunden : 1

    Geprüftes Datenverzeichnis : 2928

    Boot-Sektoren prüfen : 2

    Archive prüfen : 1756

    Input-Output Fehler : 0

    Prüfzeit : 00:00:25:11

    Dateien pro Sekunde : 65

    Zusammenfassung der geprüften Prozesse

    Geprüfte Dateien : 37

    Infiziert mit: : 0

    Überprüft die Systemregistrierung von Windows

    Geprüfte Dateien : 767

    Infiziert mit: : 0

    Übersicht der geprüften Cookies

    Geprüfte Dateien : 6

    Infiziert mit: : 0

    Verbleibende Probleme

    Objekt Name Bedrohungsname: Abschluss Status

    Gelöste Probleme

    Objekt Name Bedrohungsname: Abschluss Status

    [System]=]C:Dokumente und EinstellungenTest-PC CookiesTest-PC@questionmarket[2].txt Cookie.QuestionMarket Gelöscht

    Es handelt sich hier um Malware welche von Avira und Bitdefender 8 eleminiert wurden nachdem die Windows Systemdatei gescannt wurde.

    Windows Defender reagierte nicht.

    Ich habe dieses Objekt zu weiteren Testzwecken einsenden lassen und werde im laufe der Woche evtl darüber berichten.

    Mfg Panschi77

  140. Nini says:

    Hi,

    habe gehört das man kostenlos auf windows 7 updaten kann, wenn man ab dem 1.07 einen coputer/laptop mit windows vista kauft. Weiss jemand ob das stimmt? Bin gerade auf der suche nach einem neuen laptop und würde ggf. dann bis anfang juli warten. Danke!

    mfg Nini

  141. Ingo says:

    Hallo erstmal alle miteinander!

    Ich habe seit einer Woche auch das RC von Windows 7. Bin über die fast problemlose Installation des Betriebssystems wirklich sehr erstaunt.

    Alle meine Erfahrungen werde ich unter der genannten Adresse wiedergeben.

    Bis dann

    Ingo

  142. timmi says:

    hallo

    weiß jemand villeicht der download nicht so richtig klappt?

    bei 99.9 prozent :

    ,,ACHTUNG SCHWEHRWIEGENDER FEHLER”

    warum ?

    ich will das doch testen…..……………

    :-{

    timmi

  143. Panschi77 says:

    @timmi  

    Sehe doch bitte mal nach ob deine Festplatte den Anforderungen entspricht.

    Wenn ja dann dann lade dir den Advisior herunter und er prüft deine Medien.

    Wenn deine Festplatte ok sein sollte sehe nach ob im Bootvorgang einige Fehler sind.

    Eigentlich müsste er von CD Booten.

    An besten du formatierst die Platte mit XP-Formatierung,nehme die CD am ende des Vorgangs heraus.

    Boote und es erscheint NLTR fehlt.

    Lege deine Win7 ISO CD ein und starte den Vorgang.

    Empfehlung: Aktive Platte/Clean install.

    Wenn weitere Fehler Auftreten stell fest ob dein Rechner im Internet präsent ist.

    Nach ca. 30 Min.durfte Win7 laufen.

    Bevor du diesen Weg gehst bitte alle Daten sichern!!

    Mfg Panschi

  144. Max says:

    Hallo erstmal,

    also ich bin erstaunt von Win 7, ich selber habe jetzt Win 7 RC geladen und drauf gemacht, ich bin sehr beeindruckt vom Design sowohl auch von der Simplen installation. Eine Frage stellt sich mir jedoch weiterhin auf.:

    Wenn am 1.Juni 2009 die Lizenz ausläuft, kann ich da einfach dann mit nem neuen aktuellen Key eingeben und dann geht das wieder oder muss ich dann wieder eine Neuinstallation des Betriebssystems vornehmen???

    Würde mich über Antworten freuen!

    MfG

    Max

  145. Alex says:

    Habe das Problem mit dem Windows 7 RC, dass ich mich von einem anderen Rechner aus nicht auf die Adminfreigabe (z.B. C$ oder D$) des Windows 7 Rechners verbinden kann.

    Es kommt immer wieder die Meldung zum Authetifiieren hoch!

    Habs mit verschiedenen Passwörtern/Accounts versucht.

    Vom Windows 7 Rechner aus auf einen anderen PC geht es aber!

    Geht das euch auch so (Bug??) oder hab ich nur eine Einstellung vergessen???

    Freue mich über viele Antworten!

    Ps: Windows Firewall ist aus und Klassische Authetifizierung in den Sicherheitsrichtlinien ist an

  146. steyer says:

    muss das einfach mal los werden lol windows 7 die erste version von micro soft die mich überzeugt

  147. Der Rolf says:

    Ich bin eigentlich sehr begeistert vom neuen Windows. Allerdings gibt es bei mir einige Probleme:

    A) Im Explorer werden nach dem Start alle Laufwerke angezeigt, sobald man aber auf ein DVD-Laufwerk klickt, werden diese Laufwerke alle bis aus mein Diskettenlaufwerk aus der Systemsteuerung ausgeworfen und lassen sich auch nicht mehr ansprechen. In der Systemsteuerung tauchen diese Laufwerke dann auch nicht mehr auf.

    B) Nach kurzer Zeit im Internet wirft das System mir eine Fehlermeldung bezüglich der DSL-Verbindung raus. Erst läuft das Inet ganz normal weiter. Nach ca. einer Stunde kann dann das Netzwerk nicht mehr gestartet werden.

    Gibt es hierfür bereits eine Lösung bzw. einen Patch??

  148. Matthias Dürholt says:

    Liebe Leser und Leserinnen,

    ich habe im Moment auch Windows 7 installiert (64-Bit) und muss sagen ich habe keine Probleme damit. Im Gegenteil, ich habe Norton Internet Security 2009 installiert, meinen Drucker Canon MP540, und Games bereits drauf. Im Endeffekt alles was ich auch unter dem Vorgänger installiert hatte. Dieses wurde ja soweit alles einwandfrei übernommen.

    Nur 1 komisches Problem tritt auf:

    Der neue Wartungscenter sagt mir Norton wäre nicht aktiviert im Bezug auf Spyware. Nur ich habe diese Option immer an. Das ist eigenartig.

    Ansonsten sehr schöne Neuerungen sind die Verschlüsselung der Laufwerke und Daten bis hin zu dem Passwort-Tresor.

    Die neuen Designs und die Art der Features dazu sind eine ganz neue Art und verleiht solche Hardcore-PC-Freaks wie mir ein ganz neues Feeling.

    Was ich vermisse sind die anderen Bildschirmschoner. Irgendwie sind jetz nur noch wenige dabei. Auch keinen eigenen Windows 7 Saver. Ausser die 3D-Schrift. Aber so mit Logo etc. gibts nich mehr.

    Das hin und herswitchen zwischen den Fenstern ist ganz witzig umgesetzt. Vor allem auch der direkte Hover-Effect dass bereits sich die Fenster wechseln wenn man drüberfährt.

    Nur im Startmenü ganz oben sind diese Schnellfunktionen weg. Kein Microsoft Outlook & Internet-Explorer mehr. Das war bei Vista immer noch sehr gut.

    Dann habe ich heute Nacht einen kleinen BUG gefunden. Wenn ich Windows 7 neu starte, dann stellt der die gesamten Videodaten auf Standard zurück. Also die Auflösung wird wieder 1024×768 statt 1280×1024 Pixel und ist wieder bei 60Hz unten statt bei 85Hz. Die Desktopsymbole werden automatisch ausgerichtet in Reihe statt meine manuelle Anordnung.

    Die neuen Ansichten im Ressourcen-Center sind auch sehr gut gemacht. Hier gibt es jetzt auch bissl mehr noch wo man überwachen kann.

    Allerdings habe ich schon einwenig dumm geschaut als ich Michael Jackson Songs angehört habe das erstemal. Denk ich mir was is des ? Wieso is der Mediaplayer so klein ?

    Da kann man ja nix mehr Verwalten und rumstellen. Die ganzen Möglichkeiten sind weg. Wieso des ?

    Und Bevor es wieder Panik geben sollte und die angeblichen Fachgeschäfte sagen im Moment sollte man noch nicht umsteigen auf das neue System weil es noch zuviele Makken gibt, und die Software nicht kombatible ist:

    Auch hier ist alles Quatsch ! Es funktioniert alles soweit. Was hätte Microsoft davon wenn nichts mehr auf einem neuen System läuft ? Wäre nicht im Sinne von dem Vorstand. Denn Man versucht natürlich selbstverständlich eine Kombatiblität mit dem Vorgänger mit zu implementieren. Alles andere wäre Schwachsinn.

    Wer es testen möchte kann mich besuchen und kann alle Games und Anwendungen starten unter Windows 7. Es funktioniert. Genauso auch die Treiber.

    Dass noch nicht alles ordnungsgemäß funktioniert ist derzeit noch klar. Das neue System ist in der Testphase und wir müssen soviele BUGs wie möglich Micrtosoft mitteilen damit wir bis 22. Oktober etwa ein sauberes stabiles System auf dem Markt haben. Nur die Panik wie damals bei Vista war enorm. Bis ich dann selbst Vista gekauft habe und schaute mir es genau an. Danach ging ich zu Xenonet nach Neustadt Aisch und sagte was díe Panik solle. Sicherlich gehen die Games alle. Auch Need for Speed Carbon. Hier sagte man obwohl man es ja nicht installiert hatte dass es nicht kombatible sein würde. Auch in etlichen Foren im Netz ging dieser Schwachsinn rum. Das ist Wahnsinn. Wieso verbreiten viele Panik und reden schlecht über Microsoft ? Die haben vom Tuden und Blasen keine Ahnung. Erst testen, dann eine Kritik sagen. Nicht erst kritisieren und dann testen und OH, geht ja echt.

    Und statt abzuwarten wie die meisten Fachgeschäfte sollten die selber mit testen und ihre Feedbacks an Microsoft weitergeben. Das wäre mal wesentlich vernünftiger anstatt nur das Misstrauen.

    Und wer meine das Linux deutlich besser ist, naja. Dem kann man nicht mehr helfen. Drittanbieter-Bastelei und keine Ordnung im System, alles durcheinander und naja. Hören wir auf. Wir wissen alle was wir hier bei Microsoft haben. Der Text neulich "Manche werden sich es auch überlegen von Microsoft zu Linux umzusteigen". Auuuhhh Ägert, Werner, mir tut was weh. 😀 ^ ^

    Mit freundlichen Grüßen

    Matthias Dürholt

  149. David Wedman says:

    ich sage wow….bei mir läuft windows 7 viel besser als windows xp und dan natürlich auch besser als vista 😀 ….ich finde es klasse und dreamscene hab ich auch inzwischen hinbekommen….leider hab ich 3 probleme…das erste und schwerwigenste problem für mich ist das meine grafikkarte nicht vollkommen unterstützt wird …..es sind einfach nicht alle auflössungen vorhanden und mein bildschirm ist beim spiele spielen abgeschnitten…ich denke aber das das problem bei windows 7 wen es dan entgültig rauskommt gelöst sein wird….außerdem find ich es schade das das hochziehen von ordnern nicht mehr funzt….also bei vista und xp konnte ich auf dem desktop einen ordner nach oben ziehen und dan war der ordner inhalt oben angezeigt….dan konnte man das automatisch in den hintergrund bewegen lassen….so konnte ich meine maus nach oben ziehen und hatte alle meine programme aufgelistet….der vorteil dabei ist das man nicht so viel müll auf dem desktop hat und sein hintergrund genießen kann …ich hoffe ich hab das mehr oder weniger richtig erklärt….das fehlt mir sehr stark weil ich das bissher immer so gemacht habe und ich will nicht alles auf dem desktop platzieren….das dritte problem ist das ich auf meinem laptop 4gb ram habe und windows 7 nur 3gb unterstützt….dafür ist mein arbeitspeicher trotzdem weniger ausgelastet als bei vista….ich denke aber auch hier das das problem gelöst wird

  150. Dirk Köhler says:

    Kann auf einem NEC Powermate ML5 (P4- 1,8GHz, 1,25Gb, Festplatte 40Gb, Grafik GeForce6200 Windows 7 nicht installieren.

    Bekommen beim Boot die Meldung: "Windows von CD nicht bootbar – Fehler: 5"

    Weiß jemand woran das liegt?

  151. Rainforce says:

    re: Windows 7: Alle Infos zum Release Candidate Download

    Sunday, June 07, 2009 11:32 AM by David Wedman

    ich sage wow….bei mir läuft windows 7 viel besser als windows xp und dan natürlich auch besser als vista 😀 ….ich finde es klasse und dreamscene hab ich auch inzwischen hinbekommen….leider hab ich 3 probleme…das erste und schwerwigenste problem für mich ist das meine grafikkarte nicht vollkommen unterstützt wird …..es sind einfach nicht alle auflössungen vorhanden und mein bildschirm ist beim spiele spielen abgeschnitten…ich denke aber das das problem bei windows 7 wen es dan entgültig rauskommt gelöst sein wird….außerdem find ich es schade das das hochziehen von ordnern nicht mehr funzt….also bei vista und xp konnte ich auf dem desktop einen ordner nach oben ziehen und dan war der ordner inhalt oben angezeigt….dan konnte man das automatisch in den hintergrund bewegen lassen….so konnte ich meine maus nach oben ziehen und hatte alle meine programme aufgelistet….der vorteil dabei ist das man nicht so viel müll auf dem desktop hat und sein hintergrund genießen kann …ich hoffe ich hab das mehr oder weniger richtig erklärt….das fehlt mir sehr stark weil ich das bissher immer so gemacht habe und ich will nicht alles auf dem desktop platzieren….das dritte problem ist das ich auf meinem laptop 4gb ram habe und windows 7 nur 3gb unterstützt….dafür ist mein arbeitspeicher trotzdem weniger ausgelastet als bei vista….ich denke aber auch hier das das problem gelöst wird

    Hallo David,

    installiere mal die 64-BitVersion vom Win7-RC 1.

    Dann kannst du deinen gesamten Arbeitsspeicher nutzen.

    Mit der 32-Bit-Version funktioniert das nicht.

    Gruß

    Rainforce

  152. David Wedman says:

    danke das probier ich gleich ma aus …  kann es den sein das das auflösungs problem auch gelöst ist ???

  153. Andreas says:

    Habe ein Amilo Pa1510, auf dem Win7 32bit flüssig (!) und einwandfrei läuft – bis auf ein Problem:

    Der Onboard Soundchip von Realtek. Unter XP (Dualboot) wird der Chip über WindowsUpdate mit Realtek Treibern versorgt. Unter 7 jedoch mit einem Microsoft Treiber, bei dem ich keinen Sound aus den Boxen bekomme! Und das Installieren von Original Realtek Treibern für Vista bringt auch nichts, da Win7 diese nicht annimmt und immer noch behauptet, es wäre kein Soundtreiber installiert.

    Kann mir da wer weiterhelfen, oder muss ich auf die Final warten?

    Gruß Andreas

  154. Dieter says:

    Installation von Win 7 RC problemlos, die ersten Eindrücke

    sehr gut.Unklar ist, weshalb der DVI-Umschalter den

    Monitor nicht mitnimmt, wenn ich von Win XP auf Win 7 RC

    zurückschalten will in umgekehrte Richtung funktioniert es.

    Das Signal wir auf Win 7 RC  von dem Rechner mit XP kommend nicht erkannt.(XP 32 bit – Win 7 64 bit)

    weiß jemand eine Lösung

    Gruß dieter

  155. Panschi77 says:

    @Matthias Dürholt  

    Ich finde es gut das du dich so einsetzt.

    Zu Vista:

    Ich wollte damals auch von XP auf Vista umstellen und stellte schnell fest das mein System unter Vista lief, aber der Advisior mir etwas anderes sagte.

    Ich installierte Vista Ultimate und war damals enttäuscht über den XP- Nachfolger.

    Die Leistung meines Rechners verlangsamte sich rapide.

    Die Features fraßen Ressourcen und nach jeder Installation die Frage ob ich Software installieren möchte.

    Mit meiner Firma konnte ich nicht kommunizieren weil die Firmensoftware nicht anerkannt wurde.

    Die anderen Treiberprobleme wurden erst später behoben.

    Wie immer suchte ich Rat in Foren und stellte schnell fest das die Leute Schwachsinn schrieben.

    Ich installierte XP- Professional und alle Features welche ich benötigte und das System lief wieder flott.

    Zu Linux:

    Linux ist keine Alternative zu XP.

    Ubunto ist zwar sicherer als Windows  und benötigt weit weniger Ressourcen, aber die Firmensoftware konnte ich auch trotz virtuellem Windows nicht laufen.

    Ich stehe offen für Open Source ein.

    Obwohl man nicht jeden Schwachsinn installieren sollte ist es eine Alternative zu kostenflichtigen angeboten wie zB One Care.

    Ich bevorzuge den Firefox 3 aufgrund seiner Schnelligkeit und den mitgebrachten Features wie zb. Adblock.

    Zu Windowssicherheit:

    Windows Defender sieht Adware und Spyware nicht.

    Avira und Bitdefender haben es erkannt. Spyboth SD läuft leider nur eingeschränkt.

    Eine alternative zu Windows Defender ist A-Squere free denn das Programm sieht und killt alles.

    Wir Testen ein neues Betriebssystem und da geht man von aus das nicht alles funktioniert.

    Microsofts Vorgänger ist aber Vista und das funktioniert jetzt trotz aller Unkenrufe.

    Microsoft hat reagiert und mit Windows7 ein gutes System gebastelt.

    Wie gesagt: Für mich war der Umstieg ein Erfolg

    Panschi77

  156. blackfan says:

    Ich habe gehört das Windows 7 mehr Individualisierung beim Einstellen des BS sowie den Designs zulässt. Allerdings bin ich da ein wenig enttäuscht worden.

    Vor allem, dass es nirgendwo eine Option gibt, wo man die Fenster- und Taskleistenfarbeinstellung bei maximierten Fenstern ändern kann.

    Beim arbeiten nervt es einfach, wenn Titel- und Taskleiste im maximierten Zustand transparent bleiben. Bei Vista hat irgendwer gut mitgedacht und plötzlich wurde es hier geändert, nur weil ein paar Deppen es wohl besonders cool finden, wenn überall alles glasig ist. Lasst einem doch wenigstens die Wahl wie das aussehen soll!

  157. myname says:

    hallo , könnte man den blog nicht umsortieren.

    die neuen nachrichten nach oben.

    so müsste man sich immer an ende begeben,

    dann mühsam noch oben die letze schon gelesene suchen.

  158. Jason says:

    Hey, ich habe seit 2 tagen ein problem bei mir .. win7 fordert eine aktivierung von mir, obwohl ich nach der installation alles aktiviert hatte ..

    wenn ich jetzt versuche ein cd-key einzugeben erscheint immer ein fehler mit dem

    fehlercode: 0x8007000D

    Beschreibung: Die Daten sind unzulässig

    kann man irgendwie was machen oder muss ich das System neu aufsetzen ?

    Download von win7 war von der offiziellen Seite und den key hab ich auch von dort.

  159. Dieter says:

    Moin,

    Windows 7 – Ultimate ist das erste Windowas, das mir wirklich auf Anhieb gefällt.

    Wie kann ich die installierte RC1 updaten, ohne mit dem Notebook eine Internet-verbindung aufbauen zu müssen.

    Dieter

  160. Roge says:

    Wie in die Installationsanweisungen beschrieben wird, habe ich die ISO Datei von Windows 7 RC auf dem PC  runter geladen und  auf eine DVD gebrannt

    Als ich den PC starte, werden keine Installationsdateien, startet nicht von DVD

    Ich habe die DVD geprüft die Dateien sind alle da und Boot getestet ist alles ok, wie kann ich installieren ??? hat jemand eine Idee

    ich habe Betriebssystem Vista Premium Home!

  161. Konstantin says:

    Hi erstmal,

    (also Roge sorry aber Microsoft hatt doch extra dazu geschrieben dass mann sich das betriebssystem nur installieren soll wenn mann ahnung hatt naja mal beiseite aber auf jedenfall musst du in deinen BOOTMANAGER schau wenn du kein plan hast wie du rein kommst in deinem Mainboardhandbuch wenn du ein MSI hast dann ist es glaube ich F9 oder F10 dann musst du dass DVD laufwerk auswählen in dem du die Windows 7 DVD drinn hast und dann solltest du normalerweise weiterkommen wenn nicht ich schau nächstes WE mal wieder rein)

    paar kleine Bugs aber sonst ist Windows 7 doch nichts großartiges

    peAce

  162. Roge says:

    Danke peAe, danke für die Antwort, ich habe HP Notebook, ich habe das versucht was du mir geschrieben hast habe ich fast alles versucht ich habe schon 5 DVDs mit verschiedene Brun-Software gebebrannt und kommt die Meldung Brun –  Vorgang war erfolgreich!! aber ich könnte keine Datei finden auf DVD wenn ich DVD im LW habe, startet Vista normal ohne mich aufforden von FP oder DVD starten soll

    Roge

  163. Roge says:

    Hallo, Konstantin  Grund das ich Windows 7 Installieren wollte, weil Vista bei mir läuft ganz langsam ich habe der Test version von Windows 7 installiert gehabt und Sie wissen läuft bis Juni ab und ich war sehr zufrieden von der Schnelllichkeit und habe ich jetzt Windows 7 RC runtergeladen aber erscheint nicht so einfach wie vorherige Test version, ich habe alles versucht meine LW ist einwandfrei Bootmanger CD Rom auf erste Stellt aufgesetzt und wie schon vorher erwehnt 5 mal versucht auf DVDs zu brennen gab es keine fehlermeldung beim Brennen nur ich kann die Datei nach Brennen auf meine LW nicht sehen steht leer obwohl DVD im LW befindet

    ich hoffe das Sie eine Idee haben oder eine Lösung..

    besten Danke

    Roger

  164. Bardolf says:

    Hallo Leue,

    Als der RC von Win7 zum download freigegeben wurde, habe ich ihn gleich runtergeladen, auf DVD gebrannt und instaliert. Bis auf ein paar kleine "Ecken und Kanten" habe ich nichts negatives feststellen können. Die Handhabung ist einfach und logisch, auch wenn mir viele Sachen als XP-Nutzer neu waren. Mir war klar, dass ich nicht davon ausgehen kann, dass alles so funktioniert wie ich es  gewohnt war. Also weg mit den Erwartungen und einfach nur ein wenig "forschen". Alles ausprobieren ohne Scheu und lernen, wie was funtioniert. Sich im Internet zu belesen ist auch von Nutzen, kaputt gehen kann doch nichts! Es ist ein tolles OS und kann sich, was mich angeht, als gekauft betrachten.  

  165. Maik says:

    Hallo Leute!

    Ich habe folgendes Problem, nachdem ich Win7 gestern

    runterlud, konnte ich das iso nicht auf eine DVD brennen!

    Mit Nero und Alkohol120 habe ich jedesmal eine nicht funktionierende DVD bekommen!

    Danach hab ich einfach mit Alkohol120 das iso gestartet

    und mit Nero eine Direcktkopie erstellt!

    Und das komische ist, die DVD läuft!

    Jetzt hab ich das System auf meinen Zweitrechner und es

    läuft ohne Probleme!

    Aber warum klappt es mit dem iso nicht!

    (eine iso auf DVD spiegeln ist doch normalerweise kein Thema bei mir, das mach ich doch Täglich!)

  166. CandyCGN says:

    An alle, die Probleme mit dem Brennen der iso haben: Die Datei darf nicht einfach von der Festplatte normal auf eine DVD gebrannt werden ! Sie muß als Image-Datei gebrannt werden, wobei dieses im UDF-Format geschehen muss ! Vorgangsweise (in Nero): Im Nero-Smart-Start DVD einstellen und "als UDF brennen" anklicken. Es öffnet sich Nero Burning ROM. Hier auf den Registerreiter "Rekorder" klicken und dann "Image brennen" anklicken. So funktioniert es einwandfrei.

    An alle, die Probleme mit Soundkarten, WLAN-Treibern oder anderen Geräten haben: Ich habe bei Google nach kompatiblen Geräten für meine doch schon recht veralteten gesucht. Da gab es einige, für die im Gegensatz zu meinen auch VISTA-Treiber existierten, die mit W7 funktionieren. Anstelle meines PRISM WLAN-Modems habe ich den (kompatiblen) Treiber für ein völlig anderes Gerät (fragt mich nicht welches, hab ich jetzt zuhause) installiert, WLAN ging auf einmal. Also: etwas googeln hilft oft !

    Gruß

    CandyCGN

  167. Roge says:

    Hallo CandyCGN

    ich habe andere Problem, ich könnte ganz normal brennen auf DVD, und die Brennvorgang wird erfolgreich abgeschlossen, aber mein Notebook kann die Datei die auf DVD nicht erknnen (lesen) und nicht von DVD starten, mein DVD LW ist einwandfrei aso wenn ich die gebrannte DVD mit Iso datei im LW habe zeigt mir nix keine Datei obwohl keine Freispeicherplatz auf  DVD mir zeigt

    ich habe schon 5 mal mit verschiedene Brenn-Software versucht hat nie geklappt

    haben Sie vielleicht  oder jemand andere eine Erklärung oder ein Tipp

    Danke

    Roger

  168. David says:

    Hallo ich habe Win7 RC auf dem Computer und möchte wieder auf Windows XP umsteigen wie macht man das?

  169. Ernst Kaufholz says:

    Gruß an alle W7 RC 7100 Tester ! Ich hab’s als alter XP’ler

    gewagt den RC zu ziehen und als Dual-Boot auf mein recht

    betagtes Amilo-Notebook, 1GB RAM, Intel 2,4Ghz,zu

    packen. Ich muss sagen, ich freue mich auf das endgültige

    Release und werde dann wohl umsteigen. Ich finde das Ding

    gelungen und auch ohne Vista-Erfahrung gut zu handhaben.

    An alle "Nörgler" . das hier ist umsonst und zum ausprobieren !!- Ein 6er im Lotto ist wahrscheinlicher als ein

    OS, das bei allen Anwendern gleich gut funktioniert. Ich

    hab’ nur ein Problem, vielleicht ist das anderen auch passiert: Installation funktionierte erst, nachdem ich die

    W-Lan Karte(Netgear MA521) rausgezogen habe und per

    Draht ins Netz gegangen bin. Kann nicht nur an den Treibern liegen, denn das laufenden W7 friert ein, wenn

    ich die Karte reinschiebe ?! Nochjemand mit so’ner Erfah-

    rung ?

    Grüße in’s Netz und nach Redmond – Ernst

  170. HansBamberl says:

    @Andreas bzgl Amilo Realtek Sounddriver:

    gehe mal auf die website von fujitsu siemens. Bei mir hat es funktioniert.

  171. Matthias says:

    Hallo alle zusammen,

    ich habe WIN7 seit ca. 2 Wochen auf meinem Toshiba Notebook mit einem 1.73 Intel Prezessor mit 1 Gb RAM am laufen.

    Ich war positiv übberascht wie schnell und problemlos das System zu installieren war. Selbst mit Treiber Update war der Rechner nach ca. 30 Minuten lauffähig (war ich von XP ganz andere Sachen gewöhnt).

    Einiges Kopfzerbrechen bereitete mir die Auflösung meines Displays. Diese konnte zum Anfang nicht verändert werden. Erst nach einer Einstufung des PC´s hat WIN7 alleine die passende Auflösung gewählt. War zum Glück die richtige :-).

    Bis jetzt kann ich fast nur positives über das neue OS sagen.

    Als eingefleischter WIN2K und XP Freund fiel mir zum Anfang die Bedienung zwar etwas schwer, aber man gewöhnt sich schnell an das neue Design.

    So nun eine Frage: Unter WIN XP gab es Probleme mit SDHC Karten. Dieses wurde von Microsoft mit einem Patch behoben. Nach meinen Informationen gab es dieses Problem auch unter Vista und wurde dort per Patch und SP1 behoben. Anscheinend ist der Fehler aber auch in das WIN7 mit gewandert. Wer kann mir helfen das ich meine SDHC Karten mit 4 GB wieder nutzen kann. Normale SD Karten werden ohne Probleme erkannt.

    Ist bis jetzt das einzige Problem das bei mir aufgetreten ist.

    Werde aber weiter meine Erfahrungen posten.

    Gruß Matthias

  172. Bardolf says:

    @David

    Na einfach die Installations-CD einlegen, Booten und dann neuinstallieren.

  173. Andreas says:

    Hallo HansBamberl,

    danke für den Tip, das hatte ich ganz vergessen 😉 Device Driver und Codecs installiert, und es geht.

    Bin sehr zufrieden mit Win7, werde mir das OS sehr wahrscheinlich kurz nach der Veröffentlichung kaufen.

  174. Wo kann ich Funktionsvorschläge für Windows 7 einbringen. Wie z.B. dass man einzelnen Anwendungen einem gewissen Audiogerät zuordnen kann. Das wäre nämlich für Spieler mit einem USB-Headset sehr komfortabel.

  175. Sven says:

    Hallo,

    habe gerade versucht, den Tipp von Christian  zu befolgen. Nur ist da ein Problem: Jedesmal, wenn ich in den abgesicherten Modus gehen will, will Win 7 die Installation fortsetzen.

    Also habe ich den passenden Treiber manuell von der nvidia-Seite heruntergeladen. Dummerweise ist es eine .exe-Datei.

    Kann mir da jemand vielleicht weiterhelfen?

  176. Heinz says:

    Installation(x64) verlief reibungslos (sogar das RAID-0 wurde

    ohne zusätzl. Treiber erkannt). Auch das Treiber-Update

    (NVidia u. Creative SB X-Fi) verlief problemlos.

    Der XPM funktioniert einwandfrei (kann darüber nun sogar wieder meinen Scanner verwenden, für den es keine x64-Treiber gibt).

    Jedoch tritt (wie auch unter Vista) häufig das Problem auf, das

    nach Neustart Partitionen (auf S-ATA-Festplatten) als schreibgeschützt definiert sind, obwohl sie freigegeben sind (Erst nach chkdsk, das oft mehrmals hintereinander aufgerufen werden muss, sind sie

    wieder beschreibbar).

    Hier ist dringende Nachbesserung erforderlich !

    Auch die Festplattensicherung, die anfänglich normal

    lief, funktioniert nicht mehr fehlerfrei (Fehler beim Lesen aus

    der Schattenkopie ->  Fehlercode: 0x81000037).

    Es gibt jedoch für diese Fehlermeldung noch keine Lösung!

    Bin, bis auf die genannten Punkte, aber sehr zufrieden und

    halte es für wesentlich besser als Vista!

  177. Fernando says:

    Ich habe Windows 7 einwandfrei zum laufen gebracht und sogar den Sound aktiviert.

    I habe aber ein Problem: Windows 7 RC erkennt meine IDE-Festplatten nicht!!. . . Was muß ich da machen ??

  178. Fernando says:

    How can I get Windows to recognize my IDE harddisks??

  179. Georgio says:

    Wie schauts eigentlich mit tablet-PC Unterstützung aus?

    (Ich habe einen Dell XT)

  180. Kevin says:

    kann es sein dass sich wenn ich ein neues design auswähle was die farbe der fenster ändern soll, dass das nicht geht? oder mache ich was falsch?

  181. Pamnschi77 says:

    Installation x64 klappte auf Anhieb. Ich stellte jedoch fest das die  S-ATA-Festplatten wie oben geschrieben schreibgeschützt sind.

    Bei der Datenträgerbereinigung ( C ) erscheint: Systemfehler Speicherabbilddatei.

    Bei der Löschung erscheint: Systemfehler Speicherabbilddatei.

    Ich habe defragmentiert und es erscheint: Systemfehler Speicherabbilddtei.

    Trotzdem erreichte ich mein Ziel nach mehrfachen Aufrufens des Menüs.

    IE 8 habe ich deaktiviert, Firefox arbeitet langsamer.

    Das scrollen auf dem Firefox, Media Center ist wellenartig trotz richtiger Grafiktreiber.

    Wenn die Finale 64 Version so auf dem Markt kommt ist ein Scheitern vorprogrammiert.

    Wenn mir jemand helfen kann bin ich ganz Ohr.

    Mfg Panschi77

  182. Panschi77 says:

    Nachtrag:

    Was Funktioniert:

    1. Sound und Grafiktreiber problemlos erste Anwendung installiert.

    2.Avira erkennt x32 Bit und arbeitet problemlos.

    3.Windows Defender ist schneller als x32 Bit aber sieht keine Spyware.

    4.A-Squere free arbeitet perfekt.

    Was Eingeschränkt Funktioniert:

    Firefox ist langsamer als die x32 Bit Version

    TuneUp 08 x64 Bit eingeschränkt.

    Drive Defrag, Löschen von temporären Dateien, Aufräumen der Registrierung funktioniert.

    Startbildschirm und vereinzelte Optik könnten angepasst werden. Achtung.: TuneUp denkt das es sich um ein XP handelt.

    TuneUp 08 räumt den Speicher frei und entfernt direkt alle Wiederherstellungsverfahren Updatesicherung und Installationseinträge unter Win 7

    Was nicht Funktioniert:

    Modul in TuneUp 08

    Ist das defragmentieren aller Festplatten.

    TuneUp System Informationen werden nach dem Anzeigen von Win 7 geschlossen.

    TuneUp 08 lässt sich nicht als x32 Bit installieren.

    Nero 8 bricht Installation ab.

    Insgesamt läuft das System stabil aber leider zu langatmig trotz 4 GB.

    Panschi77

  183. georg says:

    Kann ich meine installierte Version ( Evaluierungskopie Build 71000 – Win 7 RC 64 Bit) nachhinein durch einen Kauf weiterverwenden, oder muß ich eine Neuistallation vornehmen ?

  184. sieglinde says:

    Warum bekomme ich eine Meldung "Internet-Explorer funktioniert nicht mehr" und darunter " es wird nach einer Lösung gesucht".

  185. Sieglinde says:

    Ich kann den neuesten Flash Player zwar installieren, jedoch funktionieren tut er nicht. Es heißt ständig ich soll ein Update machen. Was kann ich tun das er doch funktioniert?

  186. Reinhard-S. says:

    Hi,

    ich habe mir die Rc auf den Pc im Dualboot(SuseLinux) installiert.Bootloader ist Grub,

    zum Pc: hier ist nur noch die Hülle original, mit Asusboard, cpu 6600+, 2gb Ram, 2x 500 Gb Festplatte,

    Grafik: ATI-Radeon 2400er-Serie

    TV-Karte Pinnacle 7010ix (hier wurde schon beim Setup alles komplett fertig installiert,2x dvb-t + 2x dvb-s,sowie analog,Radio & Video-S,alles top)

    Drucker: HP-Photosmart D6160 lief auf anhieb,sowie der HP-Psc-1600er Series im Netzwerk auch,inklusive Scanner.

    OpenOffice 3.1 (mein Alternatives Office eben) funktioniert sogar fast Dual mit Ms-Office-Live :-)

    Bei Firefox konnte ich keine Beeinträchtung feststellen,ausser ich habe zuviele Tabs offen. IE-8 läuft super, einziges Manko die Addons, hier lässt er mich manchmal trotz aktivierter Addons im Stich.

    Ältere Programme wie Ulead 360°,geht nicht.

    Avidemux und Mp3-Split überhaupt nicht und ein paar andere eher unwichtige Progies. Hier als weiteren Minuspunkt noch, das Googledesktop und die IE-Taskbar kann man momentan vergessen(schlecht nur für den der sagt er brauchts, ich brauch es ja nicht wirklich).

    Mit den Systemeinstellungen inklusive Firewall kommt man gut klar. Avast als Virenscanner bin ich sehr zufrieden und Usb fand ich noch keine Probleme.

    Mediacoder-7.xx, Gimp, Picasa und Irfan und mehr arbeiten normal. Sogar das Ms-PictureIt-9 klappt.

    Alles in allem bin ich(zumeist SuseLinux) echt angetan von Windows 7, eine echte Meisterleistung auch wenn das nicht ALLE so sehen 😉

    Dies nun meine Bewertung seit der Freistellung der Rc-Version.

    Mit freundlichen Grüssen an Alle

    Reinhard-S.

    PS-Drei kleine Probleme hab ich trotzdem,näheres folgt im nächsten Artikel.

  187. Reinhard-S. says:

    Hier nun das erste,

    die Sicherung(Backup) klappt einfach nicht,Dvd´s will ich da nicht,Festplatte(Usb) mag es wohl nicht(liegt zu 90% am Fat denke ich), nur ntfs will ich da nicht(wegen Linux und schreibrechte) Usb-Stick(8gb) ist leider zu klein.

    Also lasse ich es und wirklich brauchen tu ich es nicht 😉

    2.tens, ich vermisse die Schnellstartleiste, die Aeor ist ja mehr ein Docking.

    3.tens:

    Die Windwostaste hat keine Programme mehr bei mir,selbst mit zurück in den Standard bleibt es so. Hier muss ich bei nicht auf dem Desktop vorhandener Verknüpfung mit der rechten Maustaste öffnen und über den Explorer das Programm suchen :-(  auf meinem Laptop das gleiche Phänomen.

    Wenn jemand hier was weiss bitte Info an mich,

    Dank im voraus

    mfG Reinhard-S

  188. Pablo says:

    Also dem Dummen User kann man angeben was man will.

    Den Lügen ist ein Grundrecht ! man braucht los einenen Dummen ders Glaubt.

    Und Microsoft ist darin Weltmeister,ich glaube die Lernnen dies bei den Scientologen?

    Also im Oktober oder November kein Windows 7 Kaufen sondern Abwarten und Tee Trinken,bis erstens der Preis bis unter 100 Fr- sinkt.

    Zweitens Alle Idiotischen Angsterfüllten Uptates und Fehler Strotzenden Zubehör erledigt hat.

    Also keine Euforie schön Abwarten und Xp Nutzen.

  189. Panschi77 says:

    für Pablo

    Was meinst du mit Dummen User?

    Kennst du deine Grundrechte überhaupt?

    Viele Fragen- wie immer keine Antworten.

    Wir Testen ein neues Betriebsystem um  Macken oder Bugs sowie vereinzelte Fehler zu erkennen damit Mircrosoft ein vernüftiges BS auf den Markt bringen kann, und somit keine Fehler sich einschleichen wie damals bei Vista geschehen.

    "Dumme User"testen und kritisieren in Foren.

    Microsoft nimmt diese User ernst und deshalb ist es genial wenn sich dadurch was an Windows 7 ändert.

    Ich finde das neue Betriessystem bis auf einige Kleinigkeiten in Ordnung.

    Wie gesagt: Es ist ein Test und man kann nicht erwarten das gleich alles auf Anhieb funktioniert.

    In der finalen Lizensversion werden die Kleinigkeiten behoben sein.

    Panschi77

  190. Thomas says:

    Eine Programm CD von der Zeitschrift PC-Welt wird unter Windows 7 nur teilweise die Programme mit den jeweiligen Programmnamen angezeigt. Teilweise werden die Programme im Explorer als numerische Datei angezeigt. (Unter XP wurden alle Programme mit Namen angezeigt).

    Nach der Installation von Windows 7 war der rechte teil des Monitors schwarz. Die Pixelauflösung habe ich reduziert, sodass dann das Bild über den ganzen Monitor verteilt war. (m.E. Bug, der von Microsoft geklärt werden sollte). Vorher mit XP war alles OK.

  191. uwe says:

    hallo ihr alle,

    ich habe die rc seit den ersten tagen am laufen, und ich muß sagen das mich einige sachen echt positiv erstaunt haben, andere treiben mir den schweiß des entsetzens auf die stirn.

    gut wir sind alle mit unseren meinungen objektiv, das beinhaltet auch den geistigen dünnschiss den einige hier von sich geben. ich frag mich ob die geld dafür bekommen.

    ich baue meine rechner seit anfang der neunziger selber und habe auch die programme so versaut wie ich sie brauche, auch mein xp-prof ist nicht mehr das was es mal war.

    aber zurück zu win 7.entgegen den meisten erfahrungen der anderen probanten ging bei mir alles von alleine, wie von geisterhand, augenscheinlich. wärend der installation, problem erkannt- problem gebannt, alles im hintergrund- treiber gesucht und installiert. augenscheinlich, um nicht zu sagen oberflächlich. die installierten treiber sind alle nur standard!!! -damit der gerätemanager seine ruhe gibt!!!

    die wahre "freude" entfaltet sich wenn du die korekten treiber nachinstallieren willst. denn einige treiber kannst du in win 7 NICHT aktualisieren. z.b. ich9 ahci treiber. ich verwende ein asrock p35 bord, ist nicht das neueste, weiß ich selber, ist aber ein teil was man treiben kann bis der arzt kommt. ich verwende die biosversion 1.5, die beinhaltet bereits den ahci treiber 1.1! nachdem win 7 bei der installation erkannt hat das  das bord auf ahci gestellt ist, installierte es den treiber 1.0 (standard). der im bios enthaltene treiber 1.1 lässt sich nicht aktualisieren. das nur mal als ein beispiel, da gibt es genügend andere beispiele, die andere hier schon wiederholt angesprochen haben, gk-treiber, unvollständige programme, inkompatible drucker, probleme mit anderen virenscannern (ist ein hausgemachtes problem von win7 ). g-data funktioniert sehr gut wenn man nach der installation den entsprechenden download macht, dann gibt es auch keine kompatibilitätsprobleme mehr. für viele meiner, nach tiefschürfenden erkundungen, erkannten probleme fand ich eine lösung. für andere gab es weder mit windows xp mode noch mit virtuall pc eine lösung, zum beispiel bei wirklich alten programmen. da liegen die probleme aber in den datenformaten. wer denkt ntfs ist gleich ntfs, oder fat32 ist gleich fat32hat sich tüchtig geschnitten!!! aua. ich glaube gelesen zu haben das das fat von win7 ein exfat ist genau wie das ntfs ein exntfs ist. und da liegt der hund begraben. so schrieb weiter oben jemand das nach einer fehl geschlagenen installation die festplatte nicht mehr richtig erkannt wurde, versuch mal eine festplatte die durch win 7 formatiert wurde unter xp in ntfs zu formatieren. du erhällst die meldung "festplatte defekt, bootsektoren beschädigt", lecker.

    wieso fragt sich keiner der hier bemängelt das in win7 so viel nicht mehr enthalten ist, das win 7 fast doppelt so groß ist wie xp, fragt sich keiner wenn es doch so ein einfaches leichtes programm ist, wieso es dann doppelt so lange zum booten brauch wie z.b. xp und immer noch länger dauert wie vista. es gibt sooooo viele dinge die noch nicht stimmen, doch uns bleibt keine wahl. "früher oder später kriegen wir euch alle" hieß es einst in der danone werbung. und sie kriegen uns!!!… und wenn ich richtig gelesen habe soll der vista- support noch vor xp abgeschaltet werden. auch finde ich richtig geil das einige programme die ich seit jahren benutze mit einem mal als abgelaufene probeversion behandelt, oder ich jedes zweite mal nach dem starten meines e-mail klient diesen neu einrichten muß weil win 7 alles rausschmeißt.

    win 7 ist schon nicht schlecht und die idee die dahinter steckt ist auch nicht schlecht.

    als ich seiner zeit von win 98 auf xp gewechselt habe trauerte ich auch so mancher sache nach, so wie ich jetzt vielen kleinen einstellmöglichkeiten nachtrauere die ich im xp hatte. aber die zeit läuft unaufhaltsam weiter und wir müssen damit leben

  192. Toni says:

    Hallo an alle Mitstreiter,

    ich habe es geschaft die 32 bit Version dual mit

    Vista zu installieren aber das ging nur wenn Vista gelaufen ist und dann über Upgrade! Hatte vorher schon meine Platte partitioniert und hab 20Gb für Win7 vorgesehen. Mit Audio habe ich keine Probleme und Grafik (Geforce 8600M GT) fuktionoiert auch habe nur festgestellt dass mit dem aktuellsten Treiber manchmal geflackert hat und dann habe ich wieder den älteren installiert und dann gings.

    Jetzt aber zu meinem Problem und zwar wollte ich jetzt die 64 bit Version installieren und da war dann wieder das gleiche wenn ich von der DVD starte und installiern möchte sagt mir das Win 7 das keine Systempartition gefunden wurde (da ist ja auch mein Vista drauf dass ich auch noch brauche) und dann habe ich es auf dem gleichen Weg versucht wie bei der 32 bit Version über Upgrade bei laufendem Vista aber da kommt ein Systemfehler weil die Vistaversion ist ja eine 32 bit!

    Kann mir einer helfen? Oder mir erklären wie ich eine 2.Systempartition hinbekomme?

    Im Voraus vielen Dank

    Grüßle Toni

    PS Win 7 ist genial bis jetzt :-)

  193. Matthias says:

    Hallo,

    Ich teste W7 seit der Beta und bin voll zufrieden. Wie komme ich baldmöglichst/günstigstmöglich an eine Lizence für Home Premium (für 50Euro), wenn ich weder Vista mit Upgrademöglichkeit noch einen neuen PC benötige?

    Kann man den RC einfach mit einer Lizence freischalten oder ist nochmals eine Neuinstallation mit der Final notwendig?

    Gruß,

    Matthias

  194. Dieter says:

    Hallo,

    habe Windows 7 RC auf einem ACER Aspire 3620 installiert

    (2 GB RAM / 120 GB HDD/ Celeron 1500) und bin beeindruckt.

    Problemloser Installationsverlauf – auch die Bildschirm-Helligkeitseinstellungs-  und Lautstärke-Tasten funktionieren – schnelles und stabiles Arbeiten

    (ich warte immer noch auf den ersten Absturz …)

    Was ich mir noch wünsche …

    – die Rückkehr der Dateiinfo’s in der Explorer-Statusleiste

     (wie in XP)

    – die Möglichkeit im Explorer auf kurzem Weg Dateien

     zu löschen – ohne die Maus zu verlassen!

     = gebt mir bitte das rote Kreuz oder die Funktion löschen

     zurück – so wie es auch mit dem "neuen Ordner"

     geklappt hat!

    Sollte zum Start auch noch der Preis passen, könnte

    Windows 7 gelingen was Vista nicht schaffte …

    … XP in Rente schicken!

    Viele Grüße,

    Dieter

  195. Alex says:

    Ich wollte Windows 7 testen, bekomme aber schon vor der eigentlichen Installation die Meldung, das Windows einen CD/DVD Laufwerkstreiber braucht ???

  196. uwe says:

    hallo ihr alle, hallo toni,

    soviel wie ich weiß kannst du nicht gleichzeitig eine 32 und eine 64 bit version in einem system installieren. da gibt es jedemenge unterschiede, das beginnt beim booten und endet bei der klustergröße, da dreht jeder prozessor durch, die können entweder das eine oder das andere, da hilft nur andere festplatte einbauen und system neu aufbauen.auf die festplatte geht dann aber auch nichts anderes mehr drauf als win7. willst du die  neu formatieren um sie mit xp oder vista zu installieren gibts ne satte fehlermeldung, in der art das die festplatte im eimer ist, in einem unbekannten dateiformat ist und nicht formatiert werden kann, oder die festplatte defekt ist.

    gruß uwe

  197. uwe says:

    hallo ihr lebenden

    viele fragen sich nach dem preis.

    letzten monat habe ich in einer compizeitschrifft gelesen was sich ms so vorstellt. die preisspanne reicht von130 € für eine home edition die nichts kann bis hin zum nachfolger der ultimat version für 380€. ms sagte darin aber auch das da noch nicht der letzte satz gesprochen ist. warten wir es ab. sonst wäre ein aldirechner billiger als die software

    gruß uwe

  198. kevin_1983_haj says:

    Mein System für den Test war ein AMD Sempron 2800+ (1600MHz Refferenztaktung ~respektieve 2000MHz)

    Zwei 1GB Riegel Corsair Value Selected Twin RAM auf einem WinFast (Foxconn)760GXK8MC.

    Meine Grafikkarte ist eine ATI Radeon 3850 mit 512MB GDDR3 RAM

    Eine Seagate 250 GB HDD mit 16 MB Cache, diente als Speicher, eingeteilt war die Festplatte mit 120 GB fürs System und 120 GB für Programme und deresgleichen als Ablage.

    Ich hatte bei mir die Windows 7 Build 6801 installiert.

    Auch brav alle Updates mitgemacht die angeboten wurden, aber eine Neuinstallation von der Build 6801 auf die 7000 RC war bei mir nicht möglich!

    Die Meldung das die Build 7000 (Ich hatte mir die Nummer auf dem Desktop anzeigen lassen) in einigen Tagen ablaufen würde!

    Wie darf dies bitte sehr geschehen, wenn ich als eine NEUINSTALLATION des Systems getätigt hatte, und vorher alle Dateien die nötig sind (bis auf Systemrelevante Daten), gesichert hatte???

    Das einzige was mir dann noch blieb um dem schwarzen Bildschirm zu entgehen war eine Neuaufsetzung zu Windows XP zurück.

    Partition Magic 8 verkündete bei den Partitionen von Windows 7 jedoch das fehlerhafte Botsektoren Einträge und fehlerhafte Zuordnungen in den Partitionstabellen vorzufinden sein, die behoben werden müssten. Nach einem Neustart hatte ich CHECKDISK ausgefürt auf der Partition von Windows 7 mit dem im System32 abgelegten Programm auf der W7 Partition. Ich lies checkdisk durchlaufen und dieses Programm fand gleich jede Menge falsch zugeodneter Dateien und versuchte diese wiederherzustellen. Ergebnis war das sich Windows 7 zwar starten ließ, aber der Counter verkündete weiterhin dass die Installierte Verson demnächst "Asta la VISTA" sagen würde…

    Was mich nur sehr stark wunderte war das ich unter Windows XP eine Partition angezeigt bekam die 5GB groß war (unter der ich das eigentliche System im versteckten Datenträger vermute) es sebst Microsoft nicht möglich ist, Änderungen von der Build 6801 auf die RC 7000 zugänglich zu machen, unter der dieser der Counter gestoppt werden kann! Die 200 MB große Partition welche selbst unter Windows 7 angezeigt wird enthält Daten zur Änderung für die Registrierungsdatenbankeinträge und Wiederherstellungspunkte zum Rückgängig machen der verhunzten Updates oder Veränderungen der User.

    Im Großen und Ganzen ist Windows 7 zwar ein Schritt in die richtige Richtung, aber Microsoft sollte noch einiges an Hausaufgaben erledigen, die diesen groben Fehler beseitigen! Denn mit einer Neuafsetzung des Systems gehe ich davon aus, das selbst die versteckte Systempartition angetastet werden und das eigentliche OS gekillt, bzw. verändert wird, damit der Counter gestoppt bzw. gekillt wird, der einem nicht die anderen Daten kostet, die auf anderen Parttionen abliegen.

    Sicher sollte dies auf einer anderen Festplatte getätigt werden, damit man solche Fehler nicht begehen kann und von vornherein ausgeschlossen sind, aber selbst dann wenn man dies beherzigt, ist es sehr ärgerlich, weil die Neuinstallationsmethodik von Microsoft selbst vorgeschlagen wurde! Aber wen diese zu allem Überdruss nicht funktioniert wie erwartet ist es reine Schlamperei von Microsoft selbst und sicherlich kein Anwenderfehler!

    SoKa

    Kevin

  199. Falki says:

    Hallo Uwe !

    Natürlich kann man eine 32 bit und eine 64 bit Version installieren. Ich habe auf einer Partition XP 32-bit und auf der anderen Windows 7 64-bit. Keine Probleme. Beim Start wählt man aus, welches System starten soll…

    Der Preis von Windows 7 – am 15. Juli 49,00 Euro…

    …wer einen Aldi Rechner kauft…ist selber schuld…

    Hallo Kevin,

    kannst nicht von Beta auf RC 1 upgraden oder du mußt vorher die Reg ändern. Wenn Du einen Partionmanager benutzt, mußt Du immer mit Systemzusammenbrüchen rechnen, daß passiert auch unter XP. (Partitionmanager haben mit Systemdateien so ihre Probleme)

    In der Datenträgerverwaltung (nicht mit irgendwelchen Hilfsprogrammen!) die Partition löschen, neu anlegen und RC 1 beim Neustarten einlegen und in die neue Partition installieren. Was Du beschreibst sind keine Mircosoftfehler, sonder die fehler, wenn man zum Beispiel den getesteten Programmen der Computer-Bild glaubt. – Das sind oft nur Lobbyisten, die Bewertungen für Geld schreiben. – Hände weg von Partitionsmanager – das führt zu oft zu Datenverlust.

  200. Horst K. says:

    Kaspersky bietet eine Windows7-Beta-Version an. Function einwandfrei. Laufzeit vorläufig bis Jahresende

  201. Marek says:

    Hallo, Ihr alle,

    Heute mal wieder eine Meldung von mir.

    Ich warte immer noch auf einen Absturz des Systems und kriege ihn einfach nicht hin trotz aller Spielereien, Installationen und Deinstallationen.

    Einige Sachen, die andere hier geschrieben haben, kann ich nicht so recht nachvollziehen.

    Nach wie vor bootet W7 viel schneller, als XP.

    Die Programme, die installiert sind laufen problemlos bis auf eine Ausnahme, dazu gleich mehr. Updates von MS tadellos, die Updates der anderen Softwareschmieden genauso.

    Nun zu der Ausnahme:  Ich hatte Nero installiert und es lief auch gut. Dann bot mir Nero allerdings ein Update an, welches ich auch machte. Und seitdem hab ich kein Nero mehr, ist einfach verschwunden, verschollen in den Tiefen der Festplatte. Keine Ahnung, wo das abgeblieben ist. Werde es aber nochmal neu installieren und dann berichten, ob es wieder auftaucht. Ich halte das allerdings mehr für ein Problem von Nero als für eins von MS.

    Zu den diversen Spielen, die ich auch immer mal wieder probiere: Also da passieren schon lustige Sachen.

    Anno1602 läuft, Anno 1503 läuft auch, Anno 1701 nicht. Uralte Solitärspiele laufen einwandfrei.

    Weitere Software: Nokia-Software iO, Firefox und Thunderbird klar, Editoren N++ und Bluefish laufen auch. Hauppauge WinTV incl.Fernbedienung geht, Bildbearbeitung XnView und Gimp2.6 (64-Bit Betaversion) einwandfrei. Winamp, QuickTime…. die Aufzählung lässt sich fortführen.

    Alles in allem scheint MS hier ein guter Wurf gelungen zu sein.

    Über den zu erwartenden Preis lässt sich sicher gut streiten, aber seien wir doch mal ehrlich, wenn man sich heute ein Handy kauft bezahlt man still und heimlich über einen Vertrag mehrere hundert Euro, ohne es zu merken. Bei einem W7 bezahle ich dann einmal und habe die moderneren Versionen(Updates) schon mitbezahlt. Das letzte BS hab ich mit XP vor 6 Jahren gekauft. In der Zeit hab ich für Handys ungefähr 1000,- € bezahlt, wenn das reicht. Wahrscheinlich war es sogar mehr.

  202. Christoph says:

    Hallo,

    nach mittlerweile etwa 2 Wochen arbeiten mit der 64-bit Version bin ich nach wie vor überrascht und überzeugt vom Windows 7.  Meines erachtens wird der RAM besser/stärker genutz, wobei nach dem Start auch weniger RAM von Windows belegt wird.

    Besonders ist mir der schnellere Zugriff auf diverse Ordner aufgefallen. Die Datenübertragung vom Smartphone mit Windows mobile 6.1 Pro gestaltete  sich über Bluetooth auch um einiges schneller (so mein empfinden).

    Leider Funktioniert der Fingerabdruckscanner noch nicht so wie er soll (Synaptics Touchpad).

    Sehr gut gefällt mir die neugestaltete Task-Leiste mit den Vorschaufenstern für die einzelnen Tasks, die sich ja auch auf Registerkarten für den IE bezieht.

    An zusätzlicher Software habe ich bisher nur Office 2007, Trillian 4.0 beta und FoxitReader portable getestet. Als zusätzliche Hardware ust eine MS Bluetooth Notebook Mouse 5000 und ein OKI C3300n (Netzwerk-Laserdrucker) angeschlossen. Alles läuft gut.

    Der IE hatte sich bisher allerdings schon einige male aufgehangen.

    Selbst wenn es Windows 7 nicht über MSDNAA geben sollte würde ich von Vista auf Windows 7 umsteigen.

  203. uwe says:

    hi falki,

    wenn es bei dir geht, 64 auf 32 bit system, läuft was falsch, weil bereits beim laden des bios die systeme unterschiedlich angesteuert werden, jedenfalls wenn die systeme auf einer festplatte sind. partitionsmagic 8.05 bietet die möglichkeit ein zweites betriebsystem zu installieren. ich habe beide systeme auf verschiedenen festplatten installiert. mein rechner ist selbstgebaut, sowas mach ich seit 93, früher schrieb ich auch noch programme selber.

    mit win 7 sind für spielereien am rechner aber nicht mehr so viele möglichkeiten gegeben wie zb beim xp. so versucht win7 ständig meinen c2q 9550 ständig runter zu takten um strom zu sparen, trotz abschalten aller energiesparfunktionen, ist schon lustig.

    gruß  uwe

  204. Franco says:

    Bin Von W7 sehr begeistert. Habe den RC auf einen 7 Jahre alten localen PC und auf zwei Notebooks (Samsung P35 1600 III und Asus V1S 33E) jeweils als zweites System auf einer eigenen Partition, installiert. Vor allen auf dem Asus läuft W7 ohne Probleme und turbo schnell.

    Auf dem Asus wurden fast sämtliche Treiber bei der Installation eingespielt. Treiber die noch fehlten sind dann über die Windows-Update funktion nachgereicht worden. Das arbeiten geht jetzt sehr flott. Was bei Viste noch  langsam war, ist unter W7 turboschnell geworden.

    Auf dem Samsung hatte ich vor allen mit dem ATI-Grafiktreibe zu kämpfen. Läuft jetzt aber auch problemlos, allerdings ohne Aero und etwas langsam. WinXP läuft auf diesen Notebook um einiges schneller.

    Auf dem Localen-PC wurden bei der Installation sämmtliche Treiber eingespielt. Selbst Treiber für die angeschlossenen USB-Geräte (HP SW-Laserdrucker und ein Cannon Lide200 Scanner) wurden berücksichtigt und wurden auch hier über Windows-Update nachgereicht. Allerdings: Es läßt sich Aero nutzen, verlangsamt das System aber erheblich. Verbaute Grafik: Nvidia 6200er-Serie.

    Werde mir W7 am 15 Juli bei MS bestellen.

  205. Franco says:

    Software die auf W7 RC ohne Probleme läuft:

    – MS Office 2003

    – Avira Antivir Premium v9.0.0.441

    – Proxomitron v4.2.2

    – Firefox v3.5

    – Opera v10.0 Beta1 vom 3.6.2009

    – Ultra ISO v9.3.3.2685

    – 7ZIP v4.65

    – BurnAware v2.3.7

    – VLC v1.0

    – WinAmp Pro v5.56

    – foobar2000 v0.9.6.8

    – XnView v1.96.2

    – Java Runtime Environment v6.0 Update 14

    – Adobe Shockwave Player v11.5.0.600

    – Adobe Flash Player v10.0.22.8

    – Adobe Reader v9.1.0 plus Update 9.1.2

    So das war es erst einmal. Weitere Software in den nächsten Tagen.

  206. finder says:

    Hallo an Alle und eine Frage vor allem an ‘Uwe oder Dürholt oder Punschi77’

    Habe mir vor ca. 3 Wo. Win7 RC auf LW W (das extra für Win7 partitioniert wurde) runtergeladen.

    Kann aber aus irgendwelcher Weise meinen DVD Brenner nicht wie bisher nutzen, konnte den Fehler bis jetzt nicht finden und musste daher mein externes LW ersatzweise zur Datensicherung nutzen.

    Vor Kurzem konnte ich (leider in englisch) lesen, dass es die Möglichkeit gibt einen USB-Stick statt wie gewöhnlich eine CD oder DVD dafür zu nutzen. Hab das noch nie gemacht, könnte dringendst dazu nähere Informationen und Tipps brauchen um sicher zugehen, dass es funktioniert. Um Beispiele wäre ich sehr dankbar.

  207. Wolfgang Hasenfuss says:

    Ich hatte 2003 mir mein erstes Notebook mit "XP-Home" gekauft. Es läuft heute noch. War und bin mit dem Betriebssystem sehr zufrieden.

    Im November 2008 habe ich mir ein neues Notebook mit "Vista Home Premium" gekauft. Bin nach Anfangsschwierigkeiten, mich auf das Betriebssystem

    einzuarbeiten, sehr damit zufrieden!

    Nun kommt das neue Windows7. Habe bis jetzt nur positives darüber gelesen. Mich auf vielen Foren informiert.

    Ich werde es mir jetzt kaufen. Möchte es am 15. Juli vorbestellen. Kann man es auch dann bei MS-Deutschland vorbestellen und erwerben?

    Gibt es noch andere Anbieter, bei denen man es vorbestellen kann?

    Bis heute habe ich bei keinen Händler etwas darüber gelesen!

    Ich freue mich schon auf "Windows7"!

  208. Jürgen Rieger says:

    Sorry – but I do not find another way to contact you. My Windows 7 is named "Evaluierungskopie Build 7100" and was a re-installation of 7 RC after having used 7 Beta.

    All data had been saved following the Win 7 tool and re-installed after new installation (included formatting of the drive).

    However – since the 1st of July the system stops after 2 hours as if I had a Beta installed.

    What to do – I did not find any clue.

    Answers please preferably to: getyourkick@hotmail.de

    Thanks in advance

  209. Michael says:

    Also ich muss sagen das system läuft bei mir einwandfrei bis jetzt habe ich noch keine Bugs festellen können teilweise finde ich das system schneller und besser als Vista Ultimate bsi jetzt höchst zufrieden

  210. Denis Grimm says:

    Ich habe bereits alle Windows-Versionen durchgehabt, von Windows 3.1 bis Windows Vist Home Premium.

    Und nun nutze ich Windows 7 RC und ich finde es funktioniert, echt gut. Jedoch habe ich aus dem Familienkreis erfahren, dass die beiden letzten Versionen also die Entprise und die Ultimate Version als einizige den Virtual PC gleich mitinstallieren und im Hintergrund laufen lassen. Meine Fragen sind folgende: Stimmt diese Aussage und in welcher Preiskategorie liegen diese beiden letzten Versionen?

    P. S. Ein genaues Erscheinungsdatum währe nicht verkehrt.

  211. Denis Grimm says:

    Sorry das habe ich noch vergessen, bitte auch noch um eine schnelle Antwort.

  212. DiscoFieber says:

    gruss gemeinde, ich habe fast alle windows-versionen in die mangel genommen, von windows 95 bis vista home premiun.

    und nun windows 7, funktioniert soweit recht gut und ist zu anderen windows-versionen sehr stabil und schnell.

    bis auf die tatsache das einige treiber nicht erkannt werden. da sollte man unbedingt noch etwas mehr tun. denn ich möchte nicht nach einer neu installation mich auf die suche begeben bzw. nach treiber updates suchen lassen die am ende so wieso nicht gefunden werden und mich zwingen nicht erkannte treiber selbst zu installieren, was zeit und nerven kostet.

    leider sind nicht alle treiber lauffähig, nvidia/dvd-cd/drucker treiber und auch software von verschiedenen herstellern gibt es probleme bei der installation.

    denn nicht jeder hat einen neuen laptop oder pc. denke dieses problem wird auch in zukunft nicht gelöst werden, was windows 7 nutzer am rande der verzweiflung bringen wird. vorallem die die sich nicht so gut auskennen werden schwierigkeiten haben.

    für anregungen bin ich dankbar lovejama@hotmail.com

  213. Ich hab ein problem. Ich hab mir bei essentials for windows 7 den neuen windows movie maker runtergeladen. Als ich ihn installiert und gestartet hab. Entsetzt. Was soll das sein? Also, statt den windows movie maker besser zu machen haben die ihn schlechter gemacht??? ohne Zeitachse? WTF?!

    Also ich hoffe es kommt bald ein neues update raus, denn ich denke es soll ja schlieslich besser und nicht schlechter gemacht werden oder? Und bitte auch die Speicherformate ändern, ich wills in HD speichern und nicht…. naja egal.

  214. Reinmar says:

    Ich hoffe Nicrosoft stattet auch die Home Version von Windows 7 mit einem XP Kompatibilitäts Tool (Virtuller PC oder was auch iommer) aus. Sonst lohnt sich der Umstieg doch nicht

  215. Matthias says:

    Hallo alle zusammen,

    ich weiß ja nicht ob Ihr heute auch Post von Microsoft bekommen habt (10:50) mit der Info das es nun die Vorverkaufsoption bei ausgesuchten Händlern gibt. Ich muss aber leider sagen das man das gibt eher in "gab" umändern muß. Bei allen wo ich es telefonisch oder per Web Shop probiert habe, habe ich nur die Info bekommen das alle Gutscheine bereits weg sind.

    Bei Am…. gab es für gefühlte 10 Sekunden die Möglichkeit diese Gutscheine zu bestellen.

    Wenn Microsoft pro Händler wirklich nur ca. 30 Gutscheine heraus gegeben hat, ist das aus meiner Sicht echt eine Lachnummer gewesen. Erst gibt man schon Wochen vorher den Termin heraus und dann hat man so gut wie keine Chance dieses Angebot auch in Anspruch zu nehmen.

    Nur zur Vervollständigung:

    Benutze nun Windows7 seit gut 2 Monaten ohne größere Probleme. Meine komplette Software wie Antivir, Open Source Software und verschiedenes mehr funktionierten auf Anhieb und ohne Probleme.

    Zu meinem ursprünglichen Problem mit den SDHC Karten habe ich leider immer noch keine Lösung gefunden (siehe auch Blog Eintrag vom 18.06.).

    Zusätzlich habe ich jetzt immer wieder das Problem das meine WLAN Verbindung zusammen bricht. Das heißt das auf einfach Windows keine Verbindung mehr zum Router hat. Nach einer Neuerkennung der Netze oder Neuaktivierung des WLAN Adapters geht es wieder.

    Werde weitere Ergebnisse zeitnah melden.

    Gruß

    Matthias  

  216. achim says:

    …mh, finde ich auch nicht gut! habe, da ich seit anfang dieses jahres win7 auf meinem rechner habe, diese mail bekommen. habe es auch versucht………..nichts zu machen!!!!!!!!!!!!

    WARUM BEKOMMEN DIE REGISTERIERTEN BETA UND RELEASE CANDIDATE TESTER NICHT AUCH DIE MÖGLICHKEIT ANDERE VERSIONEN ZU "SONDER" PREISEN ZU BEKOMMEN????

    Microsoft hat alle Anmeldungen!

    Die sollten BEVORZUGT werden!

    Sie, die Tester, haben Win7 GETESTET!!!!!!!

    Schöne Grüsse aus dem Nürnberger-Land

  217. Guido says:

    Die Möglichkeit Windows 7 für 49,99 zu beziehen ist ja so nur ein übler Werbegag.

    Mein W7 lief die ersten Tage einwandfrei bis auf fehlende Druckertreiber für einen HP Colorlaserjet 3500, manchmal zickende Logitech Setpoint Software ( das war aber unter XP schon so ) und die Terratec TV Karte gibt kein Bild aus.

    Nachdem ich Samstag Google Earth installiert habe hat sich Win7 nach dem nächsten Neustart aufgehangen, so das ich ausgiebige Bekanntschaft mit der Wiederherstellungskonsole gemacht habe. Die ist durchaus verbesserungswürdig, aber zumindest hab ich Win7 wieder zurücksetzen können. Danach dann das nächste Problem: das Mikro meines Headsets funktionierte nicht mehr richtig und da es seit einigen Tagen neue Treiber von Creative für die Soundblasterkarte unter Win7 gibt wollte ich diese installieren mit dem Ergebnis das ich die Wiederherstellungskonsole inzwischen zu meinem Leidwesen schon zu gut kenne.

    Fazit: Windows 7 sieht schon ganz gut aus ist aber bei weitem noch nicht fertig

  218. achim says:

    nur noch als Nachtrag:

    alle meine Programme (auch OpenOffice, Fireföxchen usw) laufen, ausser

    NORTON! Dieses nur in der BETA-Version.

    Gruss

  219. Max says:

    Teste seit dem ersten Tag Win7RC.

    Gab viele Rückmeldungen auch zu alten Programmen.

    Mußte also viele Installationen, Deinstallationen und Neuinstall von win7. Zudem 32 bit und 64 bit durchprobieren. War echt begeistert und freute mich auf den heutigen Tag zur Vorbestellung.

    Aber das halte ich ganz plump gesagt für verarsche. Habe den ganzen Tag am Rechner verbracht und konnte nirgens einen erfolgreichen Kauf verbuchen.

    Nun um 20:15 steht auf der Microsoftseite "Onlinhändler ausverkauft!"

    Dann kann ich nur sagen: Behaltet eurer OS!!!

    Stinksauer auf Microsoft, die die Betatester nutzen aber nicht die Bohne zurückgeben!!!

    IMac ich komme!

  220. Slarti Bartfas says:

    Windows 7 ???

    Ich arbeite mit Windows set der Version 3.1

    hatte auch Win 7 RC installiert und wollte die Vorbestellung aufgeben mit demselben Ergebnis wie wohl 99,9% der Mitinteressenten.

    Ich fühle mich verarscht und wenn das alles eine PR-Masche von Microsoft war, so ist sie zumindest was mich betrifft entschieden in die Hose gegengen.

    Ich werde mich denen zuwenden, die mich nicht verarschen.

    S.B.

  221. uwea1958 says:

    Hallo,

    ich habe vier Programme in der Taskleiste (links).

    Aber mehr geht nicht. Unter Vista hatte ich mehr als doppelt so viele. Wo sind die entsprechenden Einstellungen?

    Danke

  222. Jürgen says:

    Kann mich meine Vorbloggern nur anschgliessen: Mit dem RC Daten sammeln und dann die "Vorbestellungsoption" anbieten.

    Leider wohl nur ein PR-Gag, da fühlt man sich wirklich vera….., und wenn das so bleibt freut man sich schon mal auf Google oder Linux…..

    Ich hoffe das geht nicht so weiter, ansonsten..Goodbye Microsoft……

    Mal sehen ob sich jemand angesprochen fühlt…

  223. Michael says:

    Ich habe auf einen nagelneuen Aspire 8935 Win7RC aufgespielt.

    Die Installation verlief ohne Probleme. Das OS hat mich begeistert, hat!. Jedes Mal,wenn ich mein Laptop berührte, fühlte ich an der Oberfläche ein leichtes Kribbeln, wie bei Lampen, die nicht geerdet sind. Habe sofort wieder das Originalimage Win Vista aufgespielt und das Kribbeln war weg. Ich vermute, dass das Netzgerät nicht richtig angesprochen wird oder die Energieverwaltung irgend einen Fehler aufweist.

    Kennt von Euch jemand dieses Phänomen?

    Gruß Michael

  224. Horst Leyendecker says:

    hallo,

    1.Frage

    habe Windows 7 Evaluierungskopie Build 7100 in deutsch, kann ich das Toolkit  v1.8  einsetzen ( das Toolkit wird in englisch angezeigt)

    2.Frage

    Wann läuft die unten beschriebene Version aus?

  225. Rolf Degen says:

    Hallöchen..

    Habe z.Zt. Win7 64Bit RC7100 auf meinem MSI Mainboard MKA790GX Platinum instaliert. Alles läuft damit super

    schnell. Keine Probleme bei der Win7 Installation. Grafik, Sound und

    Lan-Anschluß werden sofort erkannt. Für Lan wird bereits ein

    Windows-Updates angeboten. Auch für Sound gibts ein Update Realtek HD

    Audio-Treiber R2.28 .

    Bei einigen Programmen wzB. Adobe Reader hab ich bei der Installation

    ein kleines Problem gehabt. Man muß die Installation dann als

    Administrator ausführen (Icon anwählen, dann rechte Maustaste drücken

    und "als Admin ausführen" auswählen), dann gehts.

    Gruß Rolf

    Nachtrag: Habe gerade festgestellt, das Mainboard fährt unter Windows7 nicht

    automatisch in den Energiespar- oder Ruhemodus. Erst wenn der

    Lan-Anschluß im Bios deaktiviert ist, funktioniert der Energiespar- und

    Ruhemodus. Manuell lässt sich der PC ohne Problem bei aktiviertem

    Lan-Anschluß in den Energiespar- und Ruhemodus fahren.

    Ein Lan-Treiber ist in Windows7 bereits enthalten. Windows7-Update bietet einen

    neuen Lan-Treiber an. Mit diesem Treiber tritt aber das gleiche Problem

    auf. Wake on Lan ist unter Windows7 in den Erweiterten Einstellungen

    des Treibers deaktiviert

  226. uwe says:

    hallo leute,

    viele von euch sind wirklich sehr mit sich selbst beschäftigt, oder haben nicht wirklich ahnung vom computer.

    ich bin auch nicht allwissend.

    so fragte zum beispiel "finder" wieso sein brenner nicht richtig funktioniert und ob ihm jemand tips zur verwendung von usb-sticks zur datensicherung geben kann. keiner gab eine antwort.

    also "finder", das ist ganz einfach. stick kaufen, daten drauf schieben und gut ist. kannst die daten überall hin mit nehmen, und auch zur wiederherstellung von systemzuständen, z.b. nach neuinstallationen, problemlos auf die daten zugreifen. und das so oft du willst, ohne mechanischen verschleiß.

    zurüch zu win7.

    ich hatte noch keine probleme mit meinen laufwerken. habe aber mit leichtigkeit den einen oder anderen absturz hin bekommen. mit solch kleinigkeiten wie tv karten. hab da ne super karte von pinnacle, wirklich super. in win7 werden auch endlich alle funktionen angesprochen, aber übertreiben sollte mann es nicht. so könnte ich theoretisch drei programme aufnehmen und ein viertes anschauen. denkste! eins schauen und eins aufzeichnen, vieleicht noch ein zweites aufzeichnen, aber dann ist schluß. auch mit win7. das gibt dann einen systemabbruch samt allem was dazu gehöhrt.

    auch die bootzeiten von win7 lassen sehr zu wünschen übrig. wer meint win7 habe mit 158 sec. eine gute bootzeit und wäre turboschnell, dem ist nicht zu helfen. damit ist win7 noch langsamer als vista. im booten ist xp einfach nicht zu schlagen, je nachdem was mitgestartet wird ca 50 sec. im tuboboot sogar nur 28 sec.

    viel spaß noch

  227. gian says:

    Hallo,

    Gratulation an Microsoft für Windows 7 RC!

    Ich habe bisher RC auf einem Laptop Medion mit AMD 64 DualCore Prozessor, 2 GB RAM, 320GB Harddisk und einem MSI Win U100 mit Atom Prozessor (!) 2 GB RAM und 320 GB Harddisk absolut problemlos installiert.

    Erstaunt hat mich besonders auch, dass Windows 7 RC auf dem MSI Wind ebenfalls so zügig läuft, eher noch schneller, als mit dem bisherigen Windows XP SP3.

    Alle meine Programme laufen auf beiden Mobilen einwandfrei, auch sämtliche Hardware wie externe Harddisks, Brenner usw. wird richtig erkannt. Sogar meine 32 GB SDHD-Karten können nun im internen Reader des Medion eingelesen werden, was mit dem bisherigen XP-Treiebr unter XP nicht möglich war!

    Dem Einsatz von Windows 7 wird also bei erscheinen im Oktober 2009 nichts mehr im Wege stehen, nachdem ich Vista bewusst ausgelassen habe.  

    Auf dem MSI Win habe ich jedoch leider wieder das Image mit XP zurückspielen müssen, weil sich die Swisscom Mobilnetz-Unlimited-Modem-Software als einzige Software noch nicht mit Windows 7 verträgt. Dieses Problem muss von der Swisscom noch gelöst werden!

    Viele der in obigen Beiträgen genannten Probleme kommen daher, dass viel User zu wenig Sachkenntnis haben und auf den vorgängigen Test auf Windows7 Tauglichkeit verzichten. So wurde bei meinem "grossen" PC die eingebaute, ältere M-Audio Soundkarte als für Win7 ungeeignet bezeichnet. Dank einer für meine Zwecke besser geeignete USB2 Lösung habe ich die genannte Soundkarte im Hinblick auf Win 7 bereits entfernt. Wie immer braucht es für ein modernes, aktuelles Betriebssystem auch moderne, aktuelle Hardware! Um festzustellen, wie mein PC für Win 7 geeignet ist, gibt es dieses Testprogramm von Microsoft, das im übrigen für meine beiden Laptops keine Probleme meldete, was bei der Installation dann auch so war.

    Herzliche Grüsse

    Gian

  228. M.Maurer says:

    Hallo

    Ich habe eine Frage hinsichtlich der Installation von Internet Explorer 7 unter Windows7 (ich benötige IE7 weil eine bestimmte Software mit der aktuellen IE-Version nicht läuft). Wenn ich IE7 installieren will, dann kriege ich eine Fehlermeldung. Gibt es irgendeinen Weg, IE7 unter Windows7 zu installieren?

    Danke für Hilfe

    M. Maurer

  229. Panschi77 says:

    Beta!!

    Habe Bitdefender 10 64bit Internet Security getestet.

    Die Internet Security ist eine Betaversion und kann kostenlos von Bitdefender heruntergeladen werden.

    Diese Beta verursacht bei mir einen Bluescreen obwohl es laut Bitdefender extra für Windows 7 gezaubert wurde.

    Die Vorversion also Internet Security 9 64bit funktioniert hingegen nach längerem Einstellen der internernen Softwarefunktionen ohne Kompatibilität Schwierigkeiten.

    Es erkennt Windows Vista.

    Management!!

    Mit dem Verkauf von Windows 7 in diesem Jahr zu starten hat Microsoft allen überrascht.

    Wobei wir Tester es schon irgendwie ahnten.

    Microsoft hatte sich ja mit Vista übernommen und so muss schnelles Geld in die MS- Kassen fliesen wenn man nicht denn Anschluss zur Konkurrenz verpassen möchte.

    Leidtragende sind wie immer die User.

    Bis jetzt gibt es keine ordentlichen Aussagen was ein W7  kostet.

    Panschi77

  230. oldieSde says:

    Glückwunsch für Windows 7 RC1

    Seit 4 Wochen – der Installation von W7 RC1 – merke ich endlich, dass ich einen schnellen Rechner habe. Es ist einfach eine Freude mit dem neuen Betriebssystem zu arbeiten. Und das nicht nur wegen der vielen kleinen und größeren Neuerungen. Besonders beeindruckt mich die Eleganz und die Nutzerfreundlichkeit des Systems. Als "alter Hase", der mit DOS  begonnen hat, alle Windowsversionen kennt und fast mit allen gearbeitet hat, traue ich mir zu, ein solches Urteil abzugeben.

    Ich bedauere nur eins, dass es keine Upgrademöglichkeit von RC1 auf die endgültige Version geben soll.

    Ich kann den Nutzern nur empfehlen, möglichst bald auf W7 umzusteigen!

    Sde

  231. Leo says:

    Treiber für Aldi-PC – Audio und TV-Karten fehlen.

  232. kaikode says:

    @Leo

    irgendwas wird immer fehlen, an dieser Stelle sind Hersteller jewieliger Komplettpakete gefragt und sollten schnellstens Win7 Treiber nachreichen, es kann ja nicht an Microsoft hängen bleiben wenn Komponentenhersteller nicht in der Lage sind aktuelle Treiber nachzureichen. Dann sind sie eben nicht Marktfähig….

  233. labber says:

    Habe öfters Schwierigkeiten mit dem Dateiexplorer, wenn ich eine neue Datei schaffe, zum Beispiel OpenDocumentText.

  234. grol says:

    Habe das RC nun schon seit ein paar Monaten als Haupt OS am Laufen.

    Bin bis auf ein paar Kleinigkeiten wirklich überrascht, wie zuverlässig und schnell das System läuft.

    Ich hatte mich sogar auf den Erscheinungstermin für die 50 Euro Version gefreut. Hätte sofort drei Lizenzen gekauft. Aber so… ist das eine echte Frechheit. Normalerweise müssten die Tester die Version als Aufwandsentschädigung günstiger bekommen.

  235. Mat says:

    Hallo!

    Hab vor 2 Tagen das RC laufen. Bekomm leider keinen Treiber für mein Diskettenlaufwerk (auch wenn ichs nicht benötige)!! Kann mir jmd. helfen??

    Hab leider einen alten Proworx Rechner…

  236. dolphin_nass says:

    Hallo zusammen.

    Hatte auf virtuellen pc’s, schon die erste beta von win7 drauf und war von der installations-routine und der geschwindigkeit

    erfreut. Da damals noch nicht alle treiber für ein stand allone PC vorhanden waren wartete ich erst mal ab.

    Nun habe ich auf einem laptop, dual cpu 1.6ghz & 1.5gb ram, windows7 RC frisch aufgespielt und arbeite seither damit ohne

    probleme. Es ist schneller und komfortabler wie vista. Hatte noch keinen bluescreen oderb sonstigen absturz. Fast alle treiber wurden vollständig und korrekt installiert: Ausser bei meiner soundkarte ist funkstille.

    Der treiber ist installiert und im gerätemanager als funktionstüchtig eingereiht. Aber sie tut nicht, soundkonfigtool von win7 ist vorhanden läuft und einstellungen können auch vorgenommen werden.

    Erstaunt bin ich darüber weil diese soundkarte in win XP vor der neuinstallation von win7 prima lief. Mein laptop begrüsst mich seit win xp abgedangt hat mit totenstille.

    Vielleicht hat jemand einen tip: Bis dahin pröble ich noch etwases wird sich sicher lösen lassen.

    Was ich richtig gut finde ist die funktion, mit dem autom. treiberdownload. Und zwar bis jetzt so das man das nervige CD wechseln sich sparen kann und dennoch ein sauber treiber-installiertes system hat.

    Zum Beispiel: Handy (pocketpc v. HTC), outlook ist schon vorgängig istalliert worden. Nun geht es noch um die synchro. der daten und termine.

    Handy zum ersten mal und ohne jegliche vorarbeit, per usb, eingesteckt und ab ging die post.

    Treiber und software, als ergänzung zu windows mobile gerätezenter, wurden runtergeladen und automatisch installiert. Nach ein paar minuten war mein gerät im system fertig eingehängt und bereit zum synchronisieren mit M-outlook. Das ging im winxp nie so fix!!! Bravo.

    Mein fazit bis dato! Bin sehr zufrieden und finde das windows 7 ein betriebssystem ist, dass man getrost und ohne ärger und fluchen sofort verwenden kann.

    Es macht spass wieder über windows zu reden.

    Was noch toll wäre! Wenn die RC version mittels nachgeliefertem key, für betauser, zur version freigeschaltet werden kann, die auch nach juni 2010 funktionstüchtig ist.

    Es grüsst dolphin_nass

  237. krasus says:

    hallo!

    ich hab heut mal eine preislist gesehen und war erschrocken darüber, was win 7 eigentlich kosten soll.

    wenn mircosoft (ms) sich da mal nicht selbst ein EI legt. 50-100% teurer als vista! und das sollen ja nur die einführungspreise sein!?????!

    linux wird da wohl doch eine echte alternative sein und wieder etwas mehr zulauf bekommen.

  238. edd says:

    Hallo hier ist gerade ein sehr wütender Windows benutzer.

    Ich versuche schon seit 24 stunden windows 7 RC 32 bit herunterzuladen, weil ich gerade was sehr wichtiges damit vorhab!

    Das Problem dabei aber, ich weiß nicht was für ein Vollhorst den Java downloadmanager eingestellt hat um es runterzuladen zu können. Aufjedenfall weiß ich, dass dieser F**k bei 99% aufhört und sagt: diese F**k datei ist beschädigt und wird jetzt gestoppt… AAAAAAAA…ich dreh durch.

    Entweder sollen die diese beschädigte datei reparieren die Binärcode Opfer oder ..irgendjemand von euch netten leuten sagt mir wo ich es wo anders holen kann. Windows 7 RC 32bit DE. Please help me!!

  239. pit says:

    Das RC lässt sich nicht runterladen! Habe e jett mit drei Rechnern und verschiednen Browsern versucht !!!!!!!!!! Immer die kommt die gleiche Fehlermeldung bei 99%… hat jemand eine Lösung???????? So ein f**

  240. pit says:

    Das RC lässt sich nicht runterladen! Habe es jetzt mit drei Rechnern und verschiednen Browsern versucht !!!!!!!!!! Immer kommt die gleiche Fehlermeldung bei 99%… hat jemand eine Lösung???????? So ein f**

  241. Ich habe versucht das Lexware Lohn/Gehalt für den Nebenrechner neu zu instalieren, Install – OK. Aber aus undefinierbarem Grund startet das Programm ncht. Wo ist der Haken?

  242. Herbert A. Eberth says:

    Windows 7 RC funktioniert bisher auf meinem Notebook Medion Akoya P6612 insgesamt sehr gut.

    Allerdings gibt es offenbar ein Problem mit den Treibern für die Nvidia 9600 M Grafikkarte:

    Ich habe kürzlich das von Nvidia empfohlene Treiber-Update installiert und dann bemerkt, dass aus dem Startmenü die komplette Liste der installierten Programme wie auch der zuletzt geöffneten Programme verschwunden war. Nach dem Wiederherstellen der letzten Systemsicherung, war wenigstens die Liste der installierten Programme wieder da. Nun habe ich die neueste Version des Nvidia-Treibers installiert und prompt ist wieder alles verschwunden.

  243. Bernie says:

    Kann mir jemand erklären warum seit einigen Tagen ein abspielen von Musikdateien oder Videodatein unter Windows 7 nicht möglich ist, weil der Windowsexplorer jedesmal runterfährt.

    VBorher klappt es anstanslos.

    Hab schon verschiedene Programme getestet (Win-Mediaplayer, VLC, usw..

    Was mache ich falsch- bzw. wo sitz der Fehler????

  244. pidix says:

    Für Menschen, die gerne mit gestalteten Mails arbeiten, wo sie den HTML-Code manipulieren, bietet sowohl Outlook Express von XP als auch Mail von Vista den nötigen Zugang zum Quellcode. Windows 7 hat leider kein entsprechendes integriertes Mail-Programm und das empfohlene Live Mail ermöglicht den Zugang zum Quellcode nicht. Muss man also bei Windows XP oder Vista bleiben und auf Windows 7 verzichten?

  245. sheeptac says:

    Bei mir läuft 7 schon von Anfang an stabil und ich hatte bisher auch keine Probleme. Was aber meinen Ehrgeiz weckt, ist meinen Leistungsindex mal auf ein gewöhnliches Niveau zu bringen – bislang ohne Erfolg. Ich habe einen Wert und 3D Business- und Gaminggrafikleistung von 1,0 mit einer Matrox P750. Habe schon sämtliche Treiberumstellungen ausprobiert – jedoch bleibt es immer bei 1,0. Kann mir da jemand von seinen Erfahrungen berichten?

    Vielen Dank!

  246. Flo says:

    hi,

    ich weis blöde frage aber ich hab nirgends gefunden wann w7 rauskommt?

    Lg

    Flo

  247. Flo says:

    hi,

    ich weis blöde frage aber ich hab nirgends gefunden wann w7 rauskommt?

    Lg

    Flo

  248. Diesel says:

    Hab mir heute Windows 7 von der Uni geladen.

    Ich mein ist ja ganz nett und so, aber wo krieg ich denn jetzt Treiber für meinen Corega WLUSB Stick-11 V2. (11Mbps Wireless USB Adapter) her?

    Dabei sind Treiber nur bis XP.

    Ohne Internet kann ich mit dem ganzen Windows 7 noch nix anfangen ;)!

  249. ibrahim says:

    hi

    mein leistungsindex lässt sich nicht abschliesen

    also wenn er grad datenträgerleistung mist bricht er ab und gibt die meldung kein geeignetes laufwerk vorhanden

    kennt sich einer mit diesem problem aus

    were echt net danke schonmal im vorraus

  250. ich habe nun das Windows 7 RC seit dem Erscheinen neben Vista Ultimate installiert und nur positive Erfahrungen gemacht. über die in Stichworten berichten will.

    Am letzten Tag an dem das RC verfügbar war habe ich es nochmal geladen um die letzte Version zu erhalten und es aus dem  Windows 7 RC installiert, was zu meine Überraschung ohne Probleme gelang.

    Die Mehrzahl der Programme, die unter Vista installiert hatte, liefen unter Windows 7 RX, aber ich installierte  den Virtual PC mit XP – kostenlos- unter unter XP alles was unter Vista nicht lief. und habe nun ohne Neustart alles, was ich brauche unter dem Windows 7 RC verfügbar.

    Einfach Genial.

    In den letzten Tage bekomme ich immer mehr Update die Windows 7 kompatibel sind. Immer mehr Windows 7 Treiber kommen.

    Weil ich Windows 7 nicht verderben wollte, habe ich bewusst nicht mindestens Vista kompatible  Treiber und Programme nicht  unter Windows 7. sonder im Virtual XP installiert, da ich sowie so mit Vista die Hardware erneuert hatte, was die Voraussetzung für eine störungsfreien Betrieb gegeben, so dass ich Vista Ultimate kaum noch verwende.

    Wenn ich so den Blog lese, so denke ich dass die meisten Probleme entstanden sind weil nicht geeignete Treiber und Programme verwendet wurden.

    Ich denke, wenn Microsoft sich endlich bei Windows 7 entschlossen hat nicht Kompatibilität bis zu uraltem Windows aufrecht zu erhalten und dadurch endlich vielen Ballast über Bord geworfen hat, so war das ein richtiger Schritt, aber man darf nun auch nicht erwarten, dass jeder alte Rechner, jeder alte Treiber unter Windows 7 läuft.

    Man kann versuchen diese im Kompatibilitäts Mode zu starten und als Administrator, muss aber akzeptieren , wenn es nicht oder schlecht läuft, es auf dem Virtual XP zu versuchen und unter Windows 7 zu löschen und auch bedenken, dass meist Reste bleiben und ab und zu die Systemwiederherstellung benutzen.

    Zum Schluss will ich bemerken, dass ich 83 Jahre alt bin, was nicht unbedingt ein Vortel ist aber auch kein Nachteil

  251. Weird Ugly says:

    Also ich bin zufrieden mit dem Gratis Windows 7 aber es ist wie bei facebook. Wenn es etwas kostet, verschwinde ich … chr chr chr. Nein, nein, vielleicht geht ja meine alte Kiste vorher  auf den Computer-Friedhof . Ich bin erstaunt, das auf dieser alten Kiste überhaupt Windows 7 läuft. Oder wer hätte es einem IBM NetVista Mt-M 8306-G21 zugetraut, dass Windows Vista drauf läuft.

    Intel Pentium 4 CPU 2.00 GHz

    768 MB Arbeitsspeicher

    usw.

    Auf einer anderen Kiste könnte ich wohl noch die Spiele schneller spielen :-)

  252. kaikode says:

    @Weird Ugly

    Win7 auf einem P4 2,0 GHz sollte auch nicht dat prob sein… läuft auch Vista drauf. mit 768 MB Speicher zwar nicht grad die perfekte Performance… aber es geht… wenn du deinen Rechner auf 2 GB Speicher aufrüstest solltest du damit die nächste Zeit kein Prob haben… vorausgesetzt deine HDD und GraKa sind aktuell…

  253. leland says:

    abend leute,

    ich habe momentan windows 7 evaluierungskopie ultimate und würde gerne mal wissen wie ich die "vorab" version zu ner richtigen mache wenn am 22.10. die richtige versionr auskommt, hab meine home premium schon bestellt 😉

    hoffe das geht wie ohne neuinstallation ^^

    mfg

  254. Panschi77 says:

    So nun ist es vollbracht und Windows7 ist auf dem Markt.

    Was hat uns der Test gebracht?

    Eine Bestandsaufnahme:

    Win 7 32bit getestet und ältere Programme damit zum leben erweckt.

    Geforce1200Le und der Arbeitsspeicher 1,5 GB führten zu langatmigen Sitzungen.

    Arbeitsspeicher erhöht auf 4 GB.

    Es wurde erheblich besser.

    Graphische Darstellungen blieben trotz nachinstallierter Vista Treiber lawinenartig.

    Win7 64bit wird bis jetzt weiter getestet.

    Nach einigen erheblichen Problemen mit der Geforce 1200Le entschied ich mein System mit einer modernen Geforce 9600GT auszustatten. Danach erreichte ich mein gewünschtes Ziel keine lawinenartige Bewegungen beim arbeiten zu haben.

    Ich habe mich von Avira getrennt und mir den "Morro"

    ( Microsoft Security Essentials ) heruntergeladen.

    Bis auf weiteres arbeitet diese Software besser als erwartet.

    Enttäuscht bin ich von Windows Defender.

    Ich habe den Defender deaktiviert und arbeite nur mit A-Squere free.

    Denn diese Software bringt die Sicherheit zum entfernen von Spyware und Rootkits mit was mir bei Windows Defender fehlte.

    Fazit:

    Schön das ich den RC testen konnte.

    Meine Erfahrungen konnte ich ohne Probleme mit den anderen Usern teilen.

    Man lernte vieles hinzu und wer weiß ob ich jemals nachgerüstet hätte.

    Ich werde den RC noch bis 06/10 nutzen und werde danach auf Ultimate umsteigen.

    Mfg Panschi77

  255. Sleepwalker says:

    kann wie Kevin W7 nicht zusätzlich zu XP installieren, weil es angeblich keine Systempartition findet, die es jedoch auf C sehr wohl anzeigt…

  256. Panschi77 says:

    @ sleepwalker kann wie Kevin W7 nicht zusätzlich zu XP installieren, weil es angeblich keine Systempartition findet, die es jedoch auf C sehr wohl anzeigt…

    1.Win XP- CD einlegen von CD starten

    2.Partitionen anordnen

    3.Platte formatieren.

    3. XP Installieren

    XP ist danach clean.

    W7 ISO. Datei erstellen.

    1.ISO einlegen und von CD starten.

    2. Partitionen anordnen( freie Partition auswählen).

    3.Win7 auf freie Partition installieren.

    Zweite Platte Win 7 ist clean.

    BIOS:

    Beim Hochfahren müsste dein Rechner zwei Betriebssysteme anzeigen.

    1.unter F8 das zu bootende Betriebssystem anweisen.

    Fertig.

    Besser ist es Win 7 installieren und danach Virtuell Box herunterladen.

    Damit kannst du unter Win7 ein virtuelles XP installieren.

    KINDERLEICHT.

    Panschi77

  257. Mein Name soll ehrlich Doris.Blankemeyer heissen.