Interview mit Christian Söllner von Microsoft


Nach dem Interview mit Evgenij  (Eugen) habe ich mir diesen Monat Christian Söllner von Microsoft auf der Imagine Conference geschnappt und direkt mal interviewt. 🙂

Wer bist du?

Hallo, mein Name ist Christian. Aktuell wohne ich in München.

Was machst du bei Microsoft?

Als Senior Student Partner bei Microsoft kümmere ich mich um das „Daily-Business“ im Student Partner Programm. Hierbei bin ich speziell für Süddeutschland tätig. Der Aufgabenbereich reicht vom Anregen des Ideenaustausches zwischen Studenten über Hackathons bis hin zu großen Konferenzen.

Warst du vorher schon bei Microsoft aktiv?

Nein, vorher war ich allerdings selbst im Student Partner Programm von Microsoft.

Was konntest du in deiner Zeit als Student Partner mitnehmen?

Der größte Vorteil in meiner Zeit als Student Partner war es, Erfahrung zu sammeln. Erfahrung und „Seniorität“ in verschiedenen Bereichen ist für mich sehr wichtig um agil und gelassen verschiedenste Situationen meistern zu können – auch wenn mal etwas nicht funktionieren wie gewünscht.

Natürlich hat mir die Zeit auch sehr viel Spaß gemacht und ich habe zusätzlich viele neue und interessante Bekanntschaften und auch einige Freunde kennen gelernt.

Wie läuft dein Arbeitsalltag bei Microsoft so ab? (In 3 Sätzen!)

Die meiste Zeit fließt in den Umgang mit Microsoft Outlook und das damit verbundene Management aller Meetings und Anfragen. Neben den Meetings bei Microsoft kümmere ich mich um die Zufriedenheit der Student Partner und unterstütze Event-Planungen wo ich nur kann. Natürlich versuche ich mich auch nebenbei in vielen Tech-Themen weiterzubilden.

Was ist deiner Meinung nach das Beste, wenn du an die Arbeit bei Microsoft denkst?

Microsoft bietet den Teams unglaublich viel Freiheiten in der Umsetzung und Wahrnehmung ihrer Aufgaben. Das erleichtert die Arbeit sehr und bietet eine deutlich lockere Arbeitsstimmung – natürlich sorgt das für mehr Spaß bei der Arbeit.

Unabhängig von der schönen Atmosphäre bin ich froh um meinen Job, wenn ich an den Umgang mit unseren Student Partnern denke. Es macht sehr viel Spaß mit motivierten und technisch begabten Menschen zusammen zu arbeiten und zusammen

Was ist deiner Meinung nach das schlechteste wenn du an die Arbeit bei Microsoft denkst?

Beim täglichen Job gibt es normalerweise nichts, das man als „schlecht“ bezeichnen könnte. Es gibt nur Situationen aus denen man lernen kann um diese anschließend besser zu meistern.

Bist du selbst Entwickler oder IT Pro?

Ich selbst bin Entwickler. Speziell im Game Development Bereich bin ich zuhause.

Was sind für dich die 3. spannendsten Events im Jahr?

  • Imagine Conference
  • Microsoft //build
  • E3

Gibt es irgendein Event, dass du so in der Form nie wieder betreuen möchtest?

Ich hatte in meiner gesamten Vergangenheit noch nie ein Event organisiert oder betreut, welches ich nicht nochmal betreuen würde. Man kann sich immer verbessern und diese Erfahrung bei Events welche unter Umständen nicht sehr gut gelaufen sind einbringen.

Was studierst du?

Ich studiere Gamedesign im Bachelor of Science mit Schwerpunkt auf Programmierung an der Mediadesign Hochschule in München. Auf gut deutsch die Entwicklung von Computerspielen.

Welchen Abschluss strebst du an und was hast du vor dem Studium gemacht?

Ich bin langsam schon am Ende meines Studiums und überlege einen Master im Bereich der Games-Entwicklung dranzuhängen. Ich lass mir allerdings noch Zeit bei der Entscheidung und überlege mir in Ruhe wie es weitergehen soll.

Was möchtest du nach dem Studium machen?

Ich werde der Technik-Welt auf jeden Fall verbunden bleiben. Eventuell führt mich mein Weg auch zu Microsoft.

Hast du auch schon mal darüber nachgedacht bei den anderen großen IT Konzernen zu arbeiten?

Ich denke der größte Vorteil läge darin, verschiedene Impressionen und Arbeitsweisen kennen zu lernen die sich bei den großen IT-Konzernen durchgesetzt haben. Es ist immer wieder spannend zu sehen auf welche verschiedenen Art und Weisen manche Unternehmen ihre Produktivität voll ausleben.

Was würdest du gerne mal in 3, 5 und 10 Jahren machen?

Ich will vor allem viel Erfahrung sammeln und diese Einsetzen um tolle Ideen erfolgreich zu machen oder zu verbessern. Im Rahmen welches Jobs auch immer das sein wird.

Wie lange bist du im Microsoft Student Partner Programm?

Ich bin etwa Mitte 2015 in das Student Partner Programm eingetreten.

Was macht Dein Team an Student Partner so besonders? Was gibt es besonderes zu berichten? Wie viele MSPs hast Du derzeit in deiner Region?

Im Team Süd des MSP Programmes sind wir aktuell 27 Teilnehmer.

Mein Team zeichnet sich durch die Vielfalt, die Agilität und die Bereitschaft Energie in eine Sache zu investieren um es richtig cool zu machen. Seit es Talk, Konferenz, Hackathon oder ein Webinar. Die Bereitschaft sich gegenseitig bei Probleme zu helfen oder voneinander zu lernen ist sehr hoch, weshalb unser Team als Ganzes fast allen Aufgaben gewachsen ist. Das beeindruckt mich immer wieder und zeigt, wie wichtig es ist technisch begabte Menschen zusammen zu bringen um noch mehr erreichen zu können.

Bei unserer kürzlich organisierten Imagine Conference an der Hochschule Karlsruhe hat sich auch wieder einmal gezeigt, wie Vielfältig der Wissensschatz unserer MSPs ist. Von Bots über PowerBI und .NET bis hin zu UWP Entwicklung mit C# und C++ ist alles vertreten.

Wie kann man dich erreichen?

Am einfachsten über:

Twitter: @chris_soellner

Email: t-chsoel@microsoft.com

Comments (0)

Skip to main content