Interview mit Vladimir Danila


Vladimir ist einer unserer Student Partner aus Region West. Er hat mit seinen aktuell 17 Jahren schon großartiges geleistet und ist nun seit über einem Jahr Teil dieser Community und hält sehr viele und spannende Talks auf allen möglichen Events. Zuletzt hat er uns auf der Technical Conference Cologne mit einer Live Demo zum Nutzen der Microsoft Cognitive Services und Musik Streaming einen sehr spannenden Auftritt hingelegt.

Angefangen zu entwickeln hat Vladimir mit 10 Jahren, was ihn natürlich trotz seinen 17 Jahren heute zu einem wirklich erfahrenen Entwickler in seinem Fokusthema (iOS) macht. Neben seinem wirklich jungen Talent auf der Bühne arbeitet Vladimir schon seit einigen Jahren an einer App für Smartphones und Tablets um Vektorzeichnungen zu erstellen.

Aus diesem Grund habe ich mir Vladimir mal geschnappt und mit ihm das Interview gemacht.

Wer bist du?
Hey there, ich bin Vladimir Danila, zurzeit noch Schüler, MSP und Co-Founder der Linearity GmbH.

Was konntest du in deiner Zeit als Student Partner bis jetzt mitnehmen?
  • Treffen von super Leuten
  • Coole Events
  • Viele neue Technologien
  • Interessante Insider Facts
  • Sehr viel Spaß

Bist du selbst Entwickler oder IT Pro?

Mehr Entwicklerler 😀

Was sind für dich die 3. spannendsten Events im Jahr?

  • - WWDC, BUILD & Google IO
  • - Vectornator Pro Release Date
  • - Mein nächster Geburtstag, damit ich endlich mit meinem 18 Jahren alles selber unterschreiben kann

Gibt es irgendein Event, dass du so in der Form nie wieder betreuen möchtest?

Ne, eigentlich nicht.

Was studierst du?

Ich bin noch Schüler in der 11. Klasse 😀 Dauert also noch ein bisschen. Eventuell bekomme ich die einmalige Chance aufs MIT zu gehen, worüber ich mich sehr freuen würde und natürlich auch annehmen werde oder fokussiere mich auf mein Start-up.

Welchen Abschluss strebst du an und was hast du vor dem Studium gemacht?

So genau weiß ich es noch nicht. Vor dem Studium habe ich ein Start-up gegründet, nämlich die Linearity GmbH, welche sich vorerst auf Vectornator Pro fokussiert.

Hast du auch schon mal darüber nachgedacht bei den anderen großen IT Konzernen zu arbeiten?

Hmm. Ich finde Start-ups interessanter. Lange bürokratische Prozesse finde ich extrem langweilig und sowas kommt ja bei großen Konzernen ständig vor.

Was würdest du gerne mal in 3, 5 und 10 Jahren machen?

Für 10 Jahren was zu prognostizieren ist vielleicht doch etwas zu viel. Für die nächsten 3-5 Jahre könnte ich mir gut vorstellen ein erfolgreiches Start-up zu leiten 🙂 Sollte es doch daneben gehen, habe ich noch ein paar Ideen im Kopf 🙂

Wie lange bist du im Microsoft Student Partner Programm?

Ich bin seit 2016 im Student Partner Programm.

Wie kann man dich erreichen?

Twitter: @DanilaVladi

Email: vladimir@linearity.io

Website: vectornator.io

Wie er oben im Interview bereits sagte ist einer seiner spannendsten Events dieses Jahr der Release seiner App (Vectornator). Diese wurde vor zwei Tagen im Store veröffentlicht.

Schaut doch mal rein:

Und natürlich für die Grafiker und interessierten unter Euch, der Link zum Store:

Wir freuen uns Vladimir als wirklich aktives Mitglied dieser Community zu haben und wünschen ihm ebenfalls viel Erfolg mit seiner App. Es ist schon beeindruckend was man schon in so jungen Jahren alles leisten kann. Letztes Jahr beim MSP Summit hat Vladimir ebenfalls den Special Achievement of the Year - Award aus dem Student Partner Programm eingesammelt.

Comments (0)

Skip to main content