Einladung: Kostenlose Workshops zu Microsoft Azure im April und Mai 2017 [Mission Mars]


Eine Mission, drei Herausforderungen und drei Technologien – das ist das Grundgerüst der kostenlosen Workshop-Reihe mit dem Titel „Mission Mars: Fourth Horizon.  Eingepackt in eine durchgängige Story und gespickt mit kniffligen Aufgaben bietet das eintägige technische Training die Chance, diese neuen Tools und
Services von Microsoft kennenzulernen:

  • Azure IoT Hub: Erfahre, wie einfach man sich mit den verschiedensten IoT-Geräten verbinden, mit ihnen kommunizieren und diese überwachen kann.
  • Azure Functions: Lerne, wie sich die Anwendungslogik von der Infrastruktur entkoppeln lässt – dank einer ereignisbasierten, serverlosen Computer-Umgebung.
  • Cognitive Services: Erstelle mit nur wenigen Zeilen Code Multi-Plattform-Anwendungen, die auf leistungsstarken Algorithmen basieren.

Verpasse diese Gelegenheit nicht und melde dich für einen der neun Termine an. Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Anzahl der freien Plätze limitiert ist, sollte man sich zeitnah für einen Wunschtermin registrieren. Das Beste dabei ist natürlich, man trifft viele Gleichgesinnte, Microsoft Student Partner sowie viele Kunden und Microsoft Partner aus der Community, mit  denen man sich austauschen kann.

Die Termine:

Noch mehr Azure-Wissen gibt es bei den regelmäßigen Treffen der bundesweit insgesamt 19 Azure-Meetups. So finden am 18. April im Anschluss an die technischen Mission Mars-Trainings sowohl in Hamburg als auch in München noch Meetup-Treffen statt. Wir würden uns freuen, euch auf der Mission Mars begrüßen zu dürfen.

PS: Gerne auch "Mission Mars" weiter sagen:

 

Comments (0)

Skip to main content