Imagine Cup 2017 – nur noch wenige Tage bis die Anmeldung geschlossen wird!


Der Imagine Cup 2017 feiert dieses Jahr sein 15-jähriges Bestehen – und das ist ein Grund zum Feiern!

Im Rahmen des Jubiläums wurde nicht nur das Preisgeld von $50.000 auf $100.000 erhöht, sondern auch die bisher verwendeten Kategorien aufgehoben. Dadurch wird der Wettbewerb für vielfältige Lösungen und Apps geöffnet, unabhängig einer Kategorie.

Der Imagine Cup 2017 wird außerdem einen noch größeren Fokus auf die technologische Umsetzung der eingereichten Lösungen legen. Die besten Teams werden am 6. April 2017 zum nationalen Finale des Imagine Cup nach München eingeladen.

Dort hat das Siegerteam die Chance auf eine Reise zum internationalen Finale in den USA und $100.000 Preisgeld.

Anmeldeschluss für Teilnehmer: 05.03.2017
Teilnehmer können sich bis zum 05.03.2017 für den Wettbewerb registrieren. Die besten 10 Teams mit je 3 Personen werden zum nationalen Finale in München eingeladen.

Nationales Finale in Deutschland
Vom 6. bis 7. April 2017 laden wir die besten Teams aus Deutschland zum nationalen Finale in unser Microsoft Headquarter in München ein, wo die Teams ihre Projekt der Jury präsentieren werden. Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums des Imagine Cups werden in diesem Jahr sogar zwei Teams die Chance auf eine Reise zu den World Finals in die USA haben.

Weiterführende Informationen

Was können Teilnehmer gewinnen?
Finalisten des nationalen Finales treten eine Reise zu den World Finals in die USA an mit der Chance
auf den Hauptgewinn von $100,000! Weitere Preise: 2.Platz: $25,000 3.Platz: $15,000.
Und natürlich gibt es bereits während des nationalen Finales weitere coole Preise für die verschiedenen
Platzierungen.

Teilnahmebedingungen

Mitmachen!
Viele Studenten haben sich bereits mit sehr coolen Projekten angemeldet. Meldet euch gerne bei Fragen oder Idee bei uns oder fragt die Microsoft Student Partner an Eurer Hochschule. Wir helfen gerne, sei es in Gesprächen, Imagine Cup Workshops oder gar an ständigen Infoständen, denn beispielsweise Lennart Wörmer hat an der FHDW einen Imagine Cup 2017 Infostand ins Leben gerufen und hilft dort mit Fragen und Antworten Euch weiter!

Comments (0)

Skip to main content