STEP BY STEP: University Recruiting und Hochschulmarketing


Das Praktikum im Recruiting und Personalmarketing bei Microsoft klingt spannend? Ja, und es klingt nicht nur so, sondern ist auch unheimlich interessant und abwechslungsreich. Die Themen und Aufgaben könnten nicht vielfältiger sein und stellen mich jeden Tag vor neue Herausforderungen.

Als Hauptaufgabe unterstütze ich den gesamten Bewerberprozess, von der Definition einer konkreten Stelle über die Ausschreibung bis hin zum Screenen der Lebensläufe und der Bewerberauswahl. Ein äußert spannendes Thema, insbesondere für mich als Psychologiestudentin, ist das Assessment Center. An der Konzeption und Durchführung mitarbeiten zu dürfen, hat mir viele neue Einblicke und praktische Lernerfahrungen gewährt. Insbesondere konnte ich mein Team bei der Erstellung der Assessment Center Unterlagen unterstützen und in diesem Rahmen mein theoretisches Wissen aus dem Psychologiestudium einbringen.

Der Bewerberprozess ist sicherlich der Schwerpunkt meines Praktikums. Zusätzlich darf ich aber auch an vielen weiteren spannenden Themen mitarbeiten, wie z.B. unser neues Marketing-Branding, unser Social Media Auftritt, die Positionierung unseres Unternehmens an den Hochschulen, Messebesuche und die Betreuung des Praktikantenprogramms. Hierzu gehören u.a. die Organisation unterschiedlichster Events (Afterworks, Technologie-Führungen, etc.), aber auch bspw. die Konzeption und eigenständige Durchführung von Soft Skill Trainings für unsere Praktikanten und Werkstudenten.

Ich kann definitiv sagen, dass das Praktikum in dieser Form einzigartig ist und mich persönlich weiterbringt. Denn in meinem Team wird nicht nur meine aktive Mitarbeit und Unterstützung geschätzt, sondern auch mein Input, meine Ideen und mein Feedback sind gefragt und gefordert. Ich kann selbst eigene Vorschläge einbringen, Projekte ins Leben rufen und werde als eigenständiges Teammitglied ernst genommen. Das bereichert mich in meiner persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung und macht diese Erfahrung so wertvoll.

In diesem Sinne freue ich mich auf meine zweite Halbzeit, auf neue Herausforderungen und weitere Highlights, die noch kommen. Ich werde mit dabei sein auf Messen, an weiteren Assessment Centern mitwirken, an einem internationalen Studenten-Projekt mitarbeiten und die nächsten Workshops für unsere STEPs vorbereiten. Nun geht es aber erst einmal an die Planung eines Telefonats mit dem Microsoft CEO Satya Nadella und allen Praktikanten europaweit. Es bleibt spannend und viel Arbeit mit den Kollegen aus England.

Der nächste STEP BY STEP Beitrag kommt aus Köln von meinem Kollegen Henrik Hoffmann, der von seinen Erfahrungen im Sales aus der Abteilung SMS&P berichtet.

 

Ein Beitrag von Anna-Maria Scholz
University Recruiting und Hochschulmarketing Intern

- - -

Bild2

Start bei @MicrosoftDE: 11.01.2016

Ihre Microsoft Highlights: starker Lernaspekt, eigenständiges und kreatives Arbeiten, eigene Meinung/Ideen/Kritik sind gefragt

Interessiert sich für: Bergsteigen, Kochen, Personal 4.0, IoT

Zu finden unter:

Linkedin

Xing


Comments (0)

Skip to main content