Exkurs: Microsoft Student Partner


Der ein oder andere hat vielleicht schon vom Microsoft Student Partner Programm gehört. Vielleicht habt ihr dabei auch die entsprechenden Artikel auf MSDN gefunden oder wart sogar schon selbst auf einem Student Partner Event. Auch wenn die Artikel schon erste Informationen über das MSP Programm geben, so können sich nur wenige vorstellen, was ein MSP eigentlich ist und macht.

Daher möchte ich euch einen kleinen Einblick in die Welt der Student Partner geben und euch von meinen eigenen Erfahrungen aus 3 Jahren als Student Partner berichten. Ich selbst bin seit Ende 2012 Mitglied im Student Partner Programm und seit April 2014 als Werkstudent bei Microsoft und MSP Regional Lead Süd für die Betreuung der Student Partner zuständig. Daher kenne ich das Programm aus Sicht eines Studenten und aus der eines Microsoftis.

Ich selbst bin 2012 durch das Campus Experten Programm an das Student Partner Programm geraten. Da ich selbst immer schon eine Leidenschaft für Technologie und Microsoft hatte, bewarb ich mich direkt per Email. Wer Student Partner werden will, der muss damals wie heute erst ein Bewerbungsverfahren durchlaufen. Dieses besteht aus einer Onlinebewerbung, mindestens einem Interview und einer Reihe von technischen und Microsoft bezogenen Fragen. Ich musste damals mein Wissen über die App Entwicklung und Microsoft Produkte vorstellen. Bei neuen Bewerbern ist uns nicht nur das technische Wissen wichtig, sondern dass eine Begeisterung für neue Technologien und Software Entwicklung vorhanden ist. Daneben sollte man aber auch wissen wer Bill Gates war oder was es mit Azure auf sich hat.

In der Zeit vor meiner Tätigkeit als MSP Regional Lead und Werkstudent veranstaltete ich einige Workshops an meiner Universität. Etwa einen Windows 8 Developer Workshop oder auch einen Windows Phone Hackathon. Außerdem nutzte ich die Gelegenheit und legte die Prüfung für eine MCP Prüfung ab. Student Partner veranstalten regelmäßig eigene Events oder Workshops, erstellen Online Content, wie etwa Kurse für Channel 9, und zertifizieren auch teilweise ihr Wissen. Das Ziel ist es, dass Studenten Wissen erwerben, es anwenden und an Studenten weitergeben. Dabei unterstützt Microsoft seine MSPs etwa mit Büchern für die Prüfungsvorbereitung, Veranstaltungen nur für MSPs oder die Chance an großen Developer Events wie der BUILD teilzunehmen. Außerdem muss jeder MSP eine gewisse Summe an Engagement vorweisen, damit er weiterhin Teil des Programms bleibt.

Ich persönlich habe in all den Jahren als MSP und bei Microsoft tolle Events mitgestalten und erleben dürfen. Die besten Events sind für mich als Entwickler immer die Hackathons gewesen. Dabei war die Unity Tour 2015 eines der Highlights. Auf dieser entwickelten wir mit Studenten Spiele auf Basis des Unity Frameworks. Das ein oder andere davon landete auch im Windows oder Play Store. Daneben gab es auch viele geniale Microsoft Events. So erlebte ich drei Student Technology Conferences und die ersten beiden Technical Summits. Beim Technical Summit 2014 konnten wir sogar Satya Nadella treffen, was ein absolutes Highlight in meiner Microsoft Zeit war.

Neben all den Events bietet das Programm aber auch ein tolles Netzwerk aus technologiebegeisterten Studenten, Alumnis und Microsoftis. Einige Student Partner, unter anderem auch mein Manager Malte Lantin, waren früher selbst im MSP Programm. Zudem hat man immer die Chance Einblicke in die Welt von Microsoft zu bekommen, etwa durch Veranstaltungen, Office Führungen oder auch das Netzwerk. MSPs haben es außerdem etwas leichter sich für ein Praktikum bei Microsoft zu bewerben, sowohl in Deutschland, als auch für internationale Standorte.

Ich kann jedem technologiebegeisterten Studenten und STEP empfehlen sich als Student Partner zu bewerben. Es gibt in Deutschland nur wenige Förderprogramme, die diesen Austausch und diese Einblicke in die IT Branche ermöglichen. Falls ihr noch Fragen zum MSP Programm habt, dann könnt ihr mir jederzeit schreiben:

t-lupoll@microsoft.com

– – –

Ein Beitrag von Lukas Pollmann (@lukaspman)

Microsoft Student Partner Regional Lead South

– – –

bildLukasP1

Start bei @MicrosoftDE: April 2014

Seine Microsoft Highlights: Teilnahme an der GDC 2015, Treffen mit Satya Nadella, Technical Summit 2015

Interessiert sich für: Software Entwicklung, Big Data, alte Spielkonsolen und Fussball

Zu finden unter: LinkedIn und Xing

Comments (0)

Skip to main content