WISPTIS und App-V

Hallo zusammen, Wie Ihr sicher schon an einigen Stellen im Internet lesen konntet kommt es zu Problemen wenn Ihr eine Anwendung virtualisiert die Touch oder Stift Unterstützung anbietet. Der Hintergrund ist das, dass entsprechende COM Objekt virtualisiert wird und dadurch kann der Prozess nicht mit dem “nativen” Gegenpart kommunizieren. Damit das wieder funktioniert  steht folgender Workaround…

11

Hotfix 4 für App-V 5.0 SP1 Server

Hallo zusammen, Auch für den Server gibt es einen weiteren Hotfix der das vervollständigt was HF3 nicht ganz geschafft hat. – Wenn man in der “Custom Configuration” Anwendungen deaktivieren möchte, dann “hüpft” der Scroll Balken immer wieder nach oben. Der Hotfix kann hier geladen werden und setzt App-V 5.0 SP1 voraus. http://support.microsoft.com/kb/2940354 Schönen Gruß Sebastian…

6

App-V 5.0 SP1 HF3 ist nun auf Anfrage zu haben

Hallo zusammen, Auch heute gibt es wieder eienn Hotfix: Folgendes Problem ist adressiert App-V 5.0 Sp1 kann mit PackageSourceRoot Einträgen nicht umgehen, die mehr als ein Level tief sind. Dieser Fix ist im SP2 enthalten. Dieser Hotfix ist nur für den Client KB Nummer ist: 2897085 Build ist: 5.0.1219.0 Schönen Gruß Sebastian Gernert – Escalation Engineer…

0

0xc0000142 Beim Starten von App-V Anwendungen vom Netzwerk oder auch nicht.

Hallo zusammen, den oben genannten Fahler findet man im Zusammenhang mit verschiedeen Ursachen. Ichwerde hier mal drei beleuchten. Also es handelt sich um diesen Fehler:     Ursache 1: NTFSDisable8.3 Names passen nicht vom Sequencer zum Client. Bereits beschrieben hier: http://support.microsoft.com/kb/2777003   Ursache 2: Man nutzt CM 2012 SP1 und hat das Sequencer OS über…

8

App-V 5.0 SP1 Sequencer und dessen MSI’s

Hallo zusammen, Wenn man auf einem x64 System mit dem App-V 5 SP1 Sequencer arbeitet, und auf den Zielsystemen App-V Pakete via MSI Installiert dann bekommt man diesen Fehler: Log Name:      Application Source:        MsiInstaller Event ID:      1033 Task Category: None Level:         Information Keywords:      Classic Description: Windows Installer installed the product. Product Name: Test App 5.0…

0

App-V 5.0 Service Pack 1 zusammen mit anderen MDOP Produkten auf der MSDN gesichtet

Hallo zusammen, obwogl es noch kein offizielles Announcement gibt, ist der MDOP 2013 schon über MSDn zu beziehen. Dieserr enthält unter anderem: AGPM 4.0 SP1 MBAM 2 App-V 5.0 SP1 UE-V SP1 …   Weitere Details folgen in einem weiteren Post.   Einen schönen Tag wünsche ich.   Sebastian Gernert – Escalation Engineer App-V

5

Hotfix 7 für App-V 4.6 SP1 ist nun verfügbar – Update

Hallo zusammen, Der lang erwartete (zumindest für einige) Hotfix 7 ist nun erschienen.   Folgende Probleme sind darin gefixt: – Das umbenennen von Datein auf einem nicht virtualisierten Ziel sollte dieses Ziel auf einem anderen Rechner liegen (Zugriff verweigert) – STOP 0x22 auf Systemen (Speziell RDS) – dem System wird ein Shutdown vorgegaukelt und es…

3

Adobe Reader und App-V

Hallo zusammen, Urlaubszeit ist vorbei und ich wollte mal das Thema Adobe Reader (speziell 10) mit Protected Mode auf greifen da es hier immer wieder Erfahrungen gibt das etwas mit App-V nicht funktioniert, man sich auch die Frage stellt, soll ich diesen überhaupt virtualisieren.   Aktuell kann man eins sagen: DIe wenigsten Probleme machen Adobe…

0

RES Powerfuse (Workspace Manager) und App-V

Hallo zusammen, Einige Kunden nutzen RES Powerfuse bzw. heißt das jetzt RES Workspace Manager um App-V Anwendungen zu steuern bzw. zu starten. Folgendes Problem wanderte vor kurzem über meinem Schreibtisch: Auf einem System Windows Server 2008 mit XenApp 5 – App-V Apps als published Apps kam es immer weider zu folgenden Fehlermeldungen: The system cannot…

0

App-V und Config Manager 2012

Hallo zusammen, es ist ein neues Whitepaper erschienen welches die App-V integration in Config. Manager 2012 behandelt. Es kann hier geladen werden. Schönen Gruß Sebastian Gernert – Support Escalation Engineer    

0