Probleme mit dem Start von Anwendungen auf Windows 10 1703


Hallo zusammen,

wie Ihr vielleicht selbst schon gemerkt oder in diversen Foren mitbekommen habt, kann es sein das eure Anwendungen die Ihr mit App-V virtualisiert habt nach einem Upgrade auf Windows 1703 - Bzw. auch nach einer neu Installation und Verteilung der Pakete hier nicht mehr funktionieren. Das betrifft nicht alle Pakete.

Das hat damit zu tun, dass wir mit Windows 10 1703 die Art und Weise wie wir die Registy behandeln verändert haben. Wir "Stagen" diese nun nicht mehr in die vorhandene reale Registry sondern nutzen hier Container um das zu realisieren.

Wir sind daran diese Fehler in der neuen Implementierung zu adressieren und hoffen in einem kommenden Rollup einen entsprechenden Fix anbieten zu können.

Als Workaround hat sich leider bisher noch keiner als wirklich valide und umfassend herausgestellt. Darum erwähne ich hier auch keinen (funktioniert eh nicht)

Schönen Gruß

Sebastian Gernert - Escalation Engineer App-V 


Comments (7)

  1. Gert Jacobs says:

    Hi Sebastian

    Will it be resolved in the Semi Annual updates or will there be a patch available for download?
    How will the issue be solved. Will it be possible to set registry permissions in APP-V?

    thanks
    Gert

    1. S Gern says:

      This issue is seen in many flavours some of them Can be fixed some not – so we are working on it right now. If we fix this it will be part of a Monthly Update.

  2. Paul says:

    Sebastian, working in education – we have a lot of apps that contain .docx files or .pdf or .pptx as ‘resources’ – the new functionality breaks opening these as ‘office’ is in on appv job/container – and the app containing the resource is in another container. Only workaround I can think of atm is to put all 300 apps in a connection group ;/

    1. S Gern says:

      Yes – we have notice this Scenario as well. This is a Limitation of the Process Jobs as you Can not call from one into another. Connection Group is one way of doing it. We are working on it and see if we find another solution.

      1. Paul says:

        Sebastian – Guten Tag – Just wondering if you know if MS are going to make a statement on this soon? Trying to decide whether to continue waiting for a KB article/update or whether to stop deploying some apps via appv

  3. Jeremias Kühnis says:

    Hallo Sebastian,

    Gibt es schon News wann dieses Problem gefixt werden soll?

    Interessant wäre auch ob es irgendwie eine Möglichkeit gibt die betroffenen Apps einzugrenzen bzw. gibt es eine Möglichkeit auszulesen welche App-V’s davon betroffen sind?

    Schönen Gruss aus der Schweiz
    Jeremias

    1. S Gern says:

      Hallo Jeremias,
      Da das Verhalten so vielseitig auftreten kann (App’s starten gar nicht bis einige Funktionen gehen nicht) um es etwas einzugrenzen gibt es zwei Möglichkeiten:
      1) Testen auf Windows 10 1607.
      2) Bei uns einen Fall eröffnen wir haben einen Prototype der hilft das Verhalten zu identifizieren.

      Schönen Gruß
      Sebastian Gernert

Skip to main content