Probleme mit dem Start von Anwendungen auf Windows 10 1703


Hallo zusammen,

wie Ihr vielleicht selbst schon gemerkt oder in diversen Foren mitbekommen habt, kann es sein das eure Anwendungen die Ihr mit App-V virtualisiert habt nach einem Upgrade auf Windows 1703 - Bzw. auch nach einer neu Installation und Verteilung der Pakete hier nicht mehr funktionieren. Das betrifft nicht alle Pakete.

Das hat damit zu tun, dass wir mit Windows 10 1703 die Art und Weise wie wir die Registy behandeln verändert haben. Wir "Stagen" diese nun nicht mehr in die vorhandene reale Registry sondern nutzen hier Container um das zu realisieren.

Wir sind daran diese Fehler in der neuen Implementierung zu adressieren und hoffen in einem kommenden Rollup einen entsprechenden Fix anbieten zu können.

Als Workaround hat sich leider bisher noch keiner als wirklich valide und umfassend herausgestellt. Darum erwähne ich hier auch keinen (funktioniert eh nicht)

Schönen Gruß

Sebastian Gernert - Escalation Engineer App-V 


Comments (0)

Skip to main content