App-V 5.1 HF3 ist nun da


Hallo zusammen,

App-V 5.1 HF3 ist nun als MDOP Rollup Hotfix verfügbar.

Folgende Probleme sind behoben:

1. App- Crashed auf RDS Systemen wenn Connection Groups genutzt werden.

2. Auf dem App-V Server werden die Konfigurationen zurückgesetzt, wenn man die Berechtigungen des Pakets ändert.

3. Logging wurde verbessert

4. App-V Template für UE-V war unvollständig

5. UE-V: Bei der Synchronisation des Hintergrundbildes kann es zu einem Fehler kommen.

 

Die KB Nummer ist https://support.microsoft.com/en-us/kb/3144445

Build: 5.1.104.0

Aktuell ist dieser Hotfix (bis der KB Online geht) auf Anfrage zu haben, dann kann dieser wie gewohnt über den KB bezogen werden.

Zudem kann man nun und in Zukunft auch Full Installer bei uns anfragen - also ein App-V 5.1 mit HF3 inkludiert so dass man nun diesen installieren muss (z.B. wenn neue Installationen anstehen) ohne immer 5.1 RTM und dann den Hotfix hinterher schieben zu müssen.

Bei Fragen einfach melden.

Schönen Gruß

Sebastian Gernert - Escalation Engineer App-V

 

 

Comments (14)

  1. Ist bekannt ob mit dem Hotfix 3 der Java Max Heap Size Bug gefixt wurde? Danke 🙂

    1. S Gern says:

      Der wird erst im kommenden Update im Juni gefixt.

  2. Mirtelo says:

    Hallo Zusammen, wo muss ich die Anfrage für den Hotfix stellen. Danke

    1. S Gern says:

      Kann jetzt über den Link für den KB heruntergeladen werden

      1. Mirtelo says:

        Beim Aufruf des Dowload Link FM “Leider ist die gewünschte Seite nicht verfügbar”

        1. Mirtelo says:

          Funktioniert jetzt.

          Leider bekomme ich weiterhin über den Publishing Server keine Pakete. Via Powershell kann ich Pakete hinzufügen und publishen. Wenn ich Url des Publishing Servers aufrufe bekomme ich eine leere XML Datei. Ist das i.O.

          1. pilgi3 says:

            Hallo!
            Gestern habe ich den Hotfix angefordert, habe aber nie eine Mail bekommen.
            Wenn jetzt auf die Schaltfläche geklickt wird, kommt wieder die Meldung, dass diese Website nicht existiert.
            LG

          2. S Gern says:

            Eine leere XML kann OK sein wenn man an die Maschine verteilt – ansomnsten mal die PublishingMetadata.XML auf dem Server öffnen – gibt dort ggf. falls zwei – einmal vom Management Server und einmal vom Publishing Server – steht da was drin?
            Falls nicht mal im Eventvwr des Servers schauen vielleicht gibt es Probleme die Daten vom Management Server zum Publishing Sever zu übermitteln.

  3. Pisboi says:

    What does this mean?

    “Custom configurations for existing entitlements are overwritten.”

    1. S Gern says:

      If you make an update to a Package entitlement (remove a group or add a group) the custom configurations for the existing groups will be set back to the default Config.

  4. GMOSSIN says:

    Wir haben den Hotfix 3 verteilt. Leider haben wir nun mehr Probleme als vorher.
    – AppVs können nicht mehr gestartet werden. Der Client und Hotfix werden nochmals neu installiert. Dann funktioniert es wieder bis zum nächsten Neustart.
    – Einige Appvs konnten nicht mehr auf das VFS zugreifen. (Lösung im Sequencer den Zugriff auf COM Objekte gewähren, vorher ging es aber ohne)

  5. Yves Ramseyer says:

    Wir haben AppV Client 5.1 mit Hotfix 3 verteilt. Wir benutzen den Client unter Windows 7 x64. Die Installation läuft durch und man kann AppV starten. Sobald der Client neustartet startet der AppV Dienst nicht mehr.

    Fehler lautet: Fehler 1068. Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.

    Im Eventlog gibt es einen Eintrag als Information: The Client service shut down.

    1. S Gern says:

      Lösche mal die MAV Keys unter HKLM\Software\Microsoft\Appv\MAV\Packages – einfach mal alles raus und dann neustarten – dann kommt auch der Dienst wieder hoch.

      1. Yves Ramseyer says:

        Danke vielmals. Das hat wunderbar funktioniert. Vielen Dank!!!!!

Skip to main content