"Black Screen" nach der Anmeldung


Hallo zusammen,

es kommen immer wieder Meldung auf das nach der Anmeldung statt dem gewohnten Explorer hier nur "nichts" zu sehen ist.

Was passiert ist das, dass der Explorer.exe abstürzt (crashed) - nimmt man App-V 5.0 SP3 oder 5.1 vom System scheint es wieder zu gehen. Wir haben das Verhalten untersucht und in den bisherigen Fällen war es so dass eine weitere 3rd Party Komponente auf dem System nicht damit klar kam das auch App-V den Explorer hooked um Shell Extensions etc. bereitzustellen. In App-V können wir dieses Feature natürlich deaktivieren, aber das ist ja nicht im Sinne des Erfinders.

Also was ist hier zu tun:

1. Als Workaround das Feature einmal deaktivieren bzw. den Explorer.Exe hier rausnehmen: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\AppV\Client\Virtualization - ProcessesUsingVirtualComponents und dann den App-V Dienst neu starten. Damit die Produktion weiterlaufen kann

2. Auf einigen Clients (Test Clients) WER (Windows Error Reporting) auf den Explorer ansetzen (https://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/bb787181(v=vs.85).aspx)

3. Warte bis ein Crash passiert oder reproduzieren und den Dump an uns schicken (Fall eröffnen) oder im WinDBG mal selbst einen Blick werfen welche 3rd Party Komponente sich denn da tummelt.

 

Zuletzt diese Komponente bitte aktualisieren und dann den Explorer von App-V wieder hooken lassen - damit der End Nutzer auch seine Shell Extensions bekommt.

Schönen Gruß

Sebastian Gernert - Escalation Engineer App-V

 

 

Comments (0)

Skip to main content