App-V Fehler 0x4C401F0C-0x801F0015 und eine mögliche Ursache


Hallo zusammen,

Wir sind auf ein Problem gestoßen dass sich wie folgt zeigt: Nach und nach können immer weniger Anwendungen gestartet werden. Auch ein hinzufügen bzw. publishen klappt denn nicht mehr.

Fehler sind wie folgt zu sehen:

Package {12349b65-828a-45d7-b10e-c70647364ae6} version {6uu3ca35-38cc-4439-875c-b4c0ddf38336} failed configuration in folder 'C:\ProgramData\App-V\03559B65-828A-45D7-B10E-C70647364AE6\9EE3CA35-38CC-4439-875C-B4C0DDF38336' with error 0x4C401F0C-0x801F0015.

oder

The package {e5722eb4-d78b-43c3-b58a-919f0a43d7a7} version {94128947-639c-4c65-94aa-24f38b9a8ace} could not be configured because the package store location is not on a valid NTFS file system.  Ensure that the package store location is a valid NTFS file system and try again.

Also Ursache stellt sich die Datenverschlüsselungskomponente von Kaspersky Endpoint Security 10 für Windows, in der Version: 10.2.1.23.

Wenn man Kaspersky ohne die Datenverschlüsselung betreibt, dann ist alles in Ordnung.

Somit bleibt aktuell nur die Kaspersky ohne die Datenverschlüsselung zu nutzen. Leider kam auch von Kaspersky keine weitere Lösungsansätze.

Schönen Gruß

Sebastian Gernert - Escalation Engineer App-V

 

 

Comments (0)

Skip to main content