App-V 5.0 SP2 HF5 ist nun zu haben


Hallo zusammen,

nach dem “großen” HF4 gibt es nun den 5ten Teil und dieser enthält natürlich auch alle Änderungen die in HF4 sind.

Folgende Probleme sind adressiert:

1. Connection Groups haben ein Problem wenn die “Mitglieder” aus Global und User veröffentlichten Anwendungen bestehen.

Mit dem Hotfix unterstützen wir die Erstellung und Nutzung von Connection Groups die dem Benutzer zugewisen sind und Benutzer und Global Verteilte Pakete enthalten.

2. Nun ist es Möglich dass der Admin Anwendungen für Benutzer publiziert

Dieser Hotfix fügt zu den CMDLets Publish / Unpublish – AppvClientPackage und Enable / Disable –AppvClientconnectionGroup den Parameter –  Usersid hinzu. Damit kann man die SID des Benutzers angeben und für diesen werden dann die Anwendungen publiziert.

 

Zudem wird das PackageStoreAccessControl Feature aus dem Produkt entfernt.

Weitere Details dazu im KB

Nummer: 2963211

Build: 5.0.3404.0

Als Basis dient wie immer App-V 5.0 SP2

Schönen Gruß

 

Sebastian Gernert – Escalation Engineer App-V

Comments (7)

  1. Stefan Beckmann says:

    Guten Abend

    Ich wollte den HF5 suchen, konnte ihn aber nicht finden, die KB Nummer scheint nicht gültig zu sein… Können Sie weiter helfen?

    Freundliche Grüsse

  2. S Gern says:

    Hallo Herr Beckmann

    hier ist er nun:

    support.microsoft.com/…/de

    Schönen Gruß

    Sebastian Gernert

  3. Udo says:

    Hallo,

    wie sich nach mehrfacher Test-De- und Neuinstallation der Hotfixes 4 und 5 rausgestellt hat, ist ab HF4 (und auch in HF5) für den Client ein ganz übler Bug (zumindest in der RDS-Version) drin, der dazu führt, dass in Verbindung mit Citrix Roaming Profiles, die das komplette Userprofil nach Abmeldung eines Users vom Server entfernen,  auf  W2K12R2 der Pfad

    <username>AppDataLocalMicrosoftAppVClientVFS

    stehen bleibt und nicht gelöscht werden kann, weil der App-V-Clientdienst (appvclient.exe) irrtümllich noch ein Handle darauf offen hält.

    Das ist für App-V fatal, denn beim nächsten Anmelden wird ein neuer Userprofilpfad angelegt und dmait funktionieren die App-V-Anwendungen, die ihren Pfad nicht mehr finden, nicht mehr.

    Erst wenn man den Dienst manuell stoppt, wird der Pfad löschbar.

    Ist bekann, ob das Verhalten beim nächsten HF korrigiert wird?

  4. S Gern says:

    Hallo Udo,

    Das Verhalten konnte ich bislang so nicht nachstellen. Siehe meinen anderen Post zu den Publishing Fehler. Dabei ging es auch um diesen Ordner, hier blogs.msdn.com/…/10568284.aspx

    Sollte es nicht passen, schreibe bitte wie ich das Problem nachstellen kann dann versuche ich es.

    Schönen Gruß

    Sebastian

  5. Udo says:

    Hallo Sebastian,

    wollte gerade die Antwort posten, aber bekomme die Meldung, dass der Post als Spam gekennzeichnet wird.

    Hast Du sie trotzdem bekommen?

    Danke

    Gruß

    Udo

  6. Udo says:

    Teil 2:

    Hab' das zwar nicht "nackt" ohne Citrix getestet, aber Du solltest das auf jedem beliebigen App-V-System mit einem W2K12R2-RDS mit App-V-Client 5 SP2 HF 4/5 nachstellen können, auch ohne Citrix, indem Du Dich auf diesem Server als RDP-User an- und wieder abmeldest und danach von einem anderen PC im Netz versuchst, das Profil des Users, das nach der Abmeldung ja nicht benutzt wird, auf dem TS über's Netz zu löschen. Dabei wird sicher alles löschbar sein außer dem besagten VFS-Pfad.

    Sobald Du HF4+5 deinstallierst, klappt wieder alles.

    Wär' toll, wenn Du das weitergeben könntest, denn so ist App-V in diesem Szenario schlichtweg nicht einstzbar, danke Dir!

    Gruß

    Udo

  7. Udo says:

    Teil1:

    Ja, das, was Du dort beschreibst, ist aber nicht die Lösung, sondern genau die Folge des Bugs, den ich beschrieben habe.

    Der Auslöser für das alles ist eben, dass beim Abmelden des Users noch ein Handle auf diesen Ordner steht. Solange man (z.B. in Citrix Profiles, ist aber bei anderen Produkten dasselbe) keine automatische Profilelöschung einstellt, fällt das nicht auf, weil beim nächsten Anmelden einfach das alte Profil wieder verwendet wird.

Skip to main content