Änderungen im Verhalten wenn App-V 5 SP2 HF4 installiert ist.


Hallo zusammen,

in HF4 unterscheidet sich das Verhalten in verschiedenen Dingen zu HF2 – einiges ist dokumentiert anderes (noch) nicht. Dazu gehört die Erstellung des PackageInstallationRoot.

In HF2 wurde andere Aufrufe und Funktionen genutzt dieses anzulegen als in HF4. Das führt dazu wenn man z.B. den Cache auf E:\AppV\Install legen will und kein Ordner angeglegt ist, dann schlagen die ADD Operationen fehl. mit dem Fehler 0x4C40312C-0x3. Das hat mit SP2 HF2 noch geklappt – und es ist doch kein Bug…

DIese Änderung war nötig um ein Verhalten zu eliminieren in denen es zu einem App-V Client Service Hänger kommen kann.

 

Existierendes
Verzeichnis
Angegebener Ordner (PackageInstallRoot) Ergebnis Details
E:\ E:\AppV\Install Fehler 0x4C40312C-0x3
E:\AppV E:\AppV\Install Klappt App-V erstellt das Verzeichnis und gibt SYSTEM die “Ownership”
E:\AppV\Install E:\AppV\Install Klappt  
E:\AppV\Install
”Owner” ist der der lokale Admin
E:\AppV\Install Fehler 0x4C40330C-0x12
E:\ E:\AppV Klappt  
E:\AppV
”Owner” ist SYSTEM
E:\AppV Klappt  
E:\AppV
”Owner” sind die Administratoren
E:\Appv Fehler 0x4C40330C-0x12

 

Für Kunden ist es etwas schwierig aus der Fehlermeldung, die im Event Log steht den eigendlichen Fehler zu finden, der sieht nämlich so aus:

Package {3249a4az-g181-4b78-87bb-ecef33fc7d91} version {747dab7b-731a-41c3-b77a-4d94434b0e95} failed configuration in folder 'E:\Appv\Install\' with error 0x4C40312C-0x3

Ich hoffe das hilft etwas.

Danke und schönen Gruß

Sebastian Gernert – Escalation Engineer App-V

Comments (1)

  1. Martin says:

    Thanks, Sebastian. Your article helped us overcome this problem quickly while implementing HF4 in our test environment.

    Our Package Installation Root is a folder on the persistant drive of our Citrix Provisioning Services streamed XenApp servers: E:AppVcacheAppV. Before HF4, the AppV client successfully created the entire folder path. After HF4 we now have to create the root folder E:AppVcache and the App-V client subsequently succeeds in creating the "AppV" subfolder and security structure, and successfully caches the App-V packages

    Best wishes

    Martin

Skip to main content