App-V 5.0 SP2 stürzt ab, wenn über Config Manager Pakete verteilt werden


Hallo zusammen,

vielleicht hat der eine oder andere der die Config Manager Integration von App-V 5 nutzt gemerkt, dass Anwendungen manchmal oder auch permanent nicht verteilt werden können. Im Appenforce.Log sieht das dann etwa so aus:

 

image

Bei genauerem Hinsehen bemerkt man dass der App-V Client Service sich verabschiedet und wieder neustartet (kurzum das Ding crashed).

Die Ursache liegt hier in der Art und Weise wie App-V die Informationen des LocationProvider verarbeitet, damit korrumpieren wir den Pointer der uns die neue Adresse des DP’s mitteilen soll.

Ergo wir stürzen ab.

Problem erkannt – gefahr gebannt. Gut dass es mit SP2 einen Schalter gibt dieses Verhalten (die Code Section) einfach zu umgehen.

image

Bis wir einen Fix bereitstellen – bitte diesen Wert IgnoreLocationProvider auf 1 setzen.

Schönen Gruß

Sebastian Gernert – Escaslation Engineer App-V

Comments (0)

Skip to main content