App-V 4.6 SP1 HF3 ist nun auf Anfrage zu haben–UPDATE


Hallo zusammen,

nach langem Warten ist es nun sowei, der Hotfix 3 für den Client und mit einem neuen Sequencer ist nun zu haben.

Folgende Probleme wurden behoben:

– App-V Client kann nicht gestartet werden, sollte die SFT Datei nicht auf dem HTTP Server verfügbar sein, auch wenn RquireAuthorizationifCached ist auf 0 gesetzt und das Paket komplett im Cache ist.

– Die “Save As” Funktionalität wurde nun wieder im Sequencer hergestellt.

– In Windows XP und 2003 – Sollten Executables von einem Netzwerkshare ausgeführt werden, können diese nicht gestartet werden

– Wenn eine virtuelle Anwendung die Windows API LoadLibrary während der seqencierung aufruft, dann funktioniert diese Anwendung nicht korrekt.

-Sollten OSD Dateien von einem Netzwerkshare ausgeführt werden und DLL’s enthalten, kann es zu dem Fehler 04-00000020 kommen

– Der App-V Client Service braucht eine lange Zeit zu starten auf einigen PC’s das führt zu schlechter Performance spzeill im Boot verhalten.

Der Hotfix kann ab heute auf Anfragre bei Microsoft erhalten werden.

KB wird sein: 2571168

Als Basis dient App-V 4.6 SP1

Auch habe ich hier den App-V 4.6 Tree aktualisiert.

Schönen Gruß

Sebastian Gernert  – Support Escalation Engineer


Comments (0)

Skip to main content