Anwendungen lassen sich nicht mehr vom Share starten


Hallo zusammen,

wie am App-V Tag vorgestellt gibt es aktuell ein problem mit Anwendungen die von einem Netzwerkshare oder einem gemappten Laufwerk gestartet werden.

Das Problem tritt nur in folgender Konstellation auf:

Windows XP / Windows Server 2003 & 4.6 SP1 Client. und nur wenn in der OSD Datei im FILENAME Tag ein UNC Pfad oder ein gemapptes Netzwerklaufwerk angegeben ist.

Als Beispiel:

<CODEBASE HREF="RTSP://%SFT_SOFTGRIDSERVER:554/NWTEST/NWTEST.sft" GUID="F5128D0B-02D6-41D9-B2BF-42A6732657CE" PARAMETERS="" FILENAME="\\Servername\NWTEST\NWTEST.EXE" SYSGUARDFILE="NWTEST.001\osguard.cp" SIZE="68731786"/>

Auf Windows 7 bzw. Windows Server 2008 / R2 tritt dieses Problem nicht auf, auch wenn der App-V 4.6 RTM / All languages Client zum Einsatz kommt.

Die Ursache liegt hier in einem Fehlverhalten des App-V Clients. Es wird gerade daran gearbeitet um einen Fix für dieses Problem zu erstellen. Kunden wurden mit einem Test Fix versorgt…

Schönen Gruß

Sebastian Genrnert – Support Escalation Engineer


Comments (0)

Skip to main content