Wir suchen „Rezepte“ für den neuen Sequencer


Hallo zusammen,


Die Kollegen in Cambridge (MA) arbeiten gerade an einer neuen Version des Sequencers, nicht einer die einfach nur mit Bugfixes bestückt ist sondern einerm in der es geht darum geht was kann man für den Benutzer vereinfachen.


Aktuell suchen wir „Rezepte“ (Recipes), um diese zu analysieren und die meisten Probleme herauszufinden. Mit diesem Wissen soll versucht werden diese in dem kommenden Sequencer zu beachten.  


Falls Ihr Interesse habt und auch die Möglichkeit solche „Rezepte“ zur Verfügung zu stellen, wäre ich sehr dankbar, wenn Ihr mir diese zusenden könnt.


Einfach die Unterlagen an: Sgern@microsoft.com


Am besten Englisch, Deutsch ist aber auch kein ProblemJ.


Danke


Sebastian Gernert – Support Escalation Engineer

Comments (0)

Skip to main content