Crosspost: Mein Einstieg bei Microsoft – die erste Woche als Premier Field Engineer


Am 3. Juni war es soweit: ich betrat das erste Mal das Regional Office in Köln nicht als Kunde, sondern als neuer Mitarbeiter.

Mein Name ist Ricardo Wickel und ich möchte Ihnen in einer kleinen Serie meine ersten Schritte als neuer Microsoft Mitarbeiter in der Rolle des Premier Field Engineers – Development aufzeigen.
 

Die Vergangenheit

Seit 2007 bin ich im Bereich Individualentwicklung, Architekturdesign & Softwareanalyse, spezialisiert auf Microsoft Technologien, unterwegs. Dabei hatte ich verschiedene Rollen (Software Enigneer, Technischer Projekt Manager, Scrum Master, Kanban Coach, Software Architekt und stellv. Entwicklungsleiter) in unterschiedlichsten Branchen (Banken, Versicherungen, IT-Dienstleister, Internet Portale, Start-Ups, Recht, Tourismus, …) inne.

Dann kam allerdings der Zeitpunkt, wo ich immer mehr den Wunsch hegte, für Microsoft persönlich zu arbeiten.
 

Der Bewerbungsprozess

 

Ursprünglich erstellt im Microsoft Services Deutschland Blog.

Original: Mein Einstieg bei Microsoft – die erste Woche als Premier Field Engineer

Comments (0)