Kostenloser Artikeldownload: Expression Web 2 für PHP-Programmierer


Expression Web 2 ist auch für PHP-Entwickler ein interessantes Werkzeug: Dass das Programm eine automatische Codevervollständigung für PHP besitzt und einen komplette PHP-Entwicklungsserver integriert hat sind zwei der signifikantesten PHP-Merkmale. Expression Web 2 ist vor allem für PHP-Entwickler interessant, die sich sowohl um die Logik wie auch um das Design einer Website zu kümmern haben. Hier wird das Tool dank der Unterstützung moderner Webtechnologien wie XML, CSS 2.1, ASP.NET 3.5, XHTML, XSLT und JavaScript zu einem Universalwerkzeug.


Viele Änderungen und Aufgaben lassen sich in der Designansicht von Expression Web 2 effektiv erledigen. Dennoch gibt es Situationen, in denen die Quellcodeansicht sehr hilfreich ist. Diesem Aspekt des Programmes widmet sich ein umfangreicher Artikel im PHP-Journal, Ausgabe 2/2009. Der Workshop zeigt, wie sich der Quellcode- und CSS-Editor von Microsoft Expression Web 2 optimal einsetzen lässt. In zahlreichen Beispielen werden konkrete Problemstellungen aus dem Bereich Webdesign angesprochen und Lösungen aufgezeigt.


Wir freuen uns sehr dass uns das PHP Journal den kompletten Artikel als kostenlosen Download zur Verfügung gestellt hat, das PDF finden Sie unter http://www.phpjournal.eu/pages/aktuelles-heft.php.


Von der Autorin des Artikels, Helma Spona, stammt auch das Buch Microsoft Expression Web 2, erschienen im Verlag Addison-Wesley. xWeb2_Helma_SponaDas Buch bietet einen fundierten Einstieg in Expression Web 2. Es lässt sich sowohl als Arbeits- als auch als Nachschlagewerk nutzen. Von den Grundlagen des Webdesigns über die einzelnen Features von Expression Web 2, der Datenbankanbindung mit ASP.NET 3.5, Ajax-Komponenten und PHP bis hin zur Vermeidung rechtlicher Fallstricke beim Webseiten-Design bietet es alle erforderlichen Informationen, um moderne, standardkonforme Webseiten zu erstellen.


Comments (0)