Tipp: Azure Storage: Snapshots von BLOBs erstellen

[English version] Azure Storage unterstützt das Erstellen von Snapshots von BLOBs. Snapshots bieten eine sehr einfache und schnelle Möglichkeit, eine bestimmte Version zu einem bestimmten Zeitpunkt festzuhalten und gezielt diese Version wiederherzustellen. In diversen Tools ist diese Funktion sehr komfortabel implementiert. Zum Beispiel im ClumsyLeaf CloudXplorer, den ich häufiger verwende. Eine umfangreiche Liste an weiteren…


Aus der Praxis unserer IT Camps: Virtuelle Maschinen per Azure Automation

Das Problem In unseren IT Camps zum Thema Hybrid IT können unsere Teilnehmer immer aktiv mitarbeiten. Dazu geben wir ihnen Azure Passes jeweils mit einem Guthaben von €75 zur freien Verwendung. Voraussetzung ist allerdings: man braucht ein neues* Microsoft-Konto (ehemals Live ID).  Dabei gibt es allerdings einen kleinen Haken: von einer IP-Adresse kann man aus…


Grundlagen: Azure Storage: Dateien (BLOBs) per PowerShell kopieren

Speicherdienste in der Cloud sind die Basis für viele Anwendungszwecke. Und der Trend zeigt klar in eine Richtung: Die Speichermengen in Azure wachsen aufgrund der hohen Verfügbarkeit an Speicherplatz schnell an. Eine der häufigsten Aktivitäten in den Speicherdiensten ist ganz klar das Kopieren von Daten. Nur welche Varianten gibt es? Die Daten erst von einem…


Azure Backup: kostenfreier Traffic für In- und Outbound

Vor einigen Tagen schon gingen die News rum, dass sich das Preismodell für Azure Backup zum 01.04.2015 geändert hat. In Zukunft wird pro geschützter Instanz und dem verwendeten Speicherplatz berechnet. Wohlgemerkt, nicht mehr ein erhöhter Preis für den Speicherplatz, sondern die Standardpreise für LRS und GRS-Speicher. Was allerdings viele übersehen haben dürften, ist eine Besonderheit:…


Grundlagen: Speicherkonten in Azure per PowerShell erstellen

Wie schon häufig in diesem Blog geschrieben, lässt sich so ziemlich alles in Azure per PowerShell automatisieren. So auch natürlich auch Speicherkonten (engl. Storage Accounts). Im Artikel “Grundlagen: Azure & PowerShell: VMs erstellen” habe den kompletten Ablauf zur Erstellung einer VM gezeigt und dabei ist es auch notwendig gewesen, ein Speicherkonto per Skript zu erstellen….


Neuer MVA-Kurs: PowerShell: Azure-Automatisierung für Einsteiger

Mit Freude kann ich heute verkünden, dass mein neuer Kurs zum Thema “PowerShell: Azure-Automatisierung für Einsteiger” in der Microsoft Virtual Academy (MVA) live gegangen ist. Ein paar hatten ja schon vorher die Videos auf Channel 9 entdeckt. Da die MVA auf die Videos in Channel 9 zurückgreift, ließ sich die vorzeitige Enthüllung auch nicht vermeiden….


Beispielcode: VHD in Azure Storage Blob via PowerShell hochladen

In diesem Blog habe ich ja schon des Öfteren über den Aufbau eines Test Labs gesprochen, zuletzt auf dem Herbstcampus. Nachdem ich ja immer wieder betone, dass sich alles auch mit PowerShell skripten lässt, wurde ich auch zuletzt gefragt, wie man eine VHD per PowerShell in ein Storage Account hochlädt. Hier in aller Kürze ein…


Workaround für FileLoadException mit Microsoft.WindowsAzure.Storage Version 3.1.0.1

Wer aktuell Probleme bei der Ausführung der Windows Azure Storage Bibliothek Version 3.1.0.1 hat und die Fehlermeldung bekommt, dass die Assembly Microsoft.Data.Services.Client, Version 5.6.0.0 nicht gefunden werden kann, wird der folgende Workaround interessieren. Problem Wenn ich stand heute (24.04.2014) das NuGet-Paket für die Windows Azure Storage Bibliothek installieren möchte, erhalte ich die folgende Fehlermeldung, sobald…


Tutorial – Erstellen einer VM in Windows Azure

In wenigen Minuten erstellen wir ein Speicherkonto (Storage) und eine virtuelle Maschine (VM) in Windows Azure. Dieses Tutorial führt Sie durch die wichtigen Schritte bis zur Verbindung auf die VM. In diesem Tutorial wird davon ausgegangen, dass Sie bereits ein Konto bei Windows Azure besitzen. Falls Sie dabei Hilfestellung benötigen, können Sie sich das Tutorial…