RSS-Feeds von MSDN Online Deutschland auf eigener Webseite einbinden – kostenfrei


Für ausgewählte Bereiche des MSDN Online-Portals in Deutschland stehen seit langer Zeit RSS-Feeds zur Verfügung, die automatisch über neue Inhalte informieren, ohne dass Sie laufend selbst auf MSDN nachschauen müssen. Dabei erhalten Sie nicht nur unsere werktäglichen News & Infos – die wir für Softwareentwickler aufbereiten – sondern erhalten auch Infos zu technischen Ressourcen wie Webcasts, CodeClips, Artikel oder Bücher – aber auch zu Veranstaltungen und Community-Events. Derzeit kann man über 30 aktuelle Infoquellen als RSS-Feed abonnieren.

Sehr häufig hat das MSDN Online-Team die Anfrage bekommen, ob man diese Inhalte auf seiner eigenen Webseite integrieren darf und ob es auch einen einfachen Weg gibt diese einzubinden, wenn man keine speziellen Webentwicklungs-Kenntnisse hat. Ja – Sie dürfen 🙂
Dafür haben wir nun den sogenannten RSS-Konfigurator entworfen, mit dem Sie schnell und einfach, auch ohne Programmierkenntnisse diese Inhalte (bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen) auf Ihren Webseiten einbinden können.

MSDN RSS Konfigurator
RSS-Feeds für Entwickler auf eigener Webseite einbinden – kostenfrei

Konfigurieren Sie die gewünschte Ansicht im RSS-Konfigurator und verwenden Sie den angezeigten JavaScript-Codeschnipsel um aktuelle Inhalte von MSDN Online auf Ihrer Webseite anzuzeigen.
In drei Schritten zum Erfolg, auch ohne Programmierkenntnisse: MSDN RSS-Feed Konfigurator: RSS-Feeds auf eigener Webseite einbinden

Was kann man alles konfigurieren?

  • Style: In welchem Layout soll der RSS-Feed angezeigt werden?
    • Möglichkeiten: MSDN Design | eigenes Format | eigenes CSS
      Hinweis: Das Erscheinungsbild des RSS-Viewers kann durch Erweiterung des CSS-Stylesheets auf Ihrer Webseite variiert werden durch Verwendung der Style-Klassen
  • Schriftart
  • Schriftgröße
  • Schriftfarbe
  • Linkfarbe
  • MSDN Rahmenlayout anzeigen: Ja | Nein
  • RSS Titel: Soll der Titel des Web-Feeds angezeigt werden?
  • RSS Beschreibung: Soll der Beschreibungstext des RSS-Feeds angezeigt werden?
  • Anzahl der News: Bitte wählen Sie die Anzahl der News aus, die angezeigt werden sollen.
  • News Beschreibung: Soll der Teaser-Text der News angezeigt werden?
  • Veröffentlichungsdatum: Soll das Veröffentlichungsdatum angezeigt werden?
  • Neues Browser-Fenster: Soll der Link im neuen Browser-Fenster geöffnet werden?
  • Aufzählungspunkte: Sollen bei der Darstellung der Einträge Aufzählungspunkte verwendet werden?
  • Encoding: Mit welchem Encoding soll der Feed eingelesen werden?

Webmaster können die Inhalte entsprechend mit CSS-Klassen anpassen, wenn gewünscht.
Beispiel für eine Standard-Einbindung: Beispiel (2 x als Beispiel eingebunden, einmal auf der Seite im Main-Bereich, einmal links weit unterhalb der Navigation als „Werbeelement“ – man muss nach unten scrollen).

Über Ihr Feedback zu diesem Konfigurator würden wir uns sehr freuen oder über einen Referenz-Link, nutzen Sie dafür bitte dieses MSDN-Forum.

Und jetzt einfach mal ausprobieren: 1. Info-Quelle auswählen –> 2. Style einstellen –> 3. In eigene Webseite einbinden