ECMA Office Open XML Workshop für Entwickler


Gemeinsam mit Austria PRO, Univ-Prof. Dr. Christian Huemer und der Technischen Universität Wien veranstalten wir am Mittwoch den 30. Mai 2007 einen technischen Workshop für Software Entwickler zum Thema ECMA Office Open XML File Format.

Datum:                   30. Mai 2007
Uhrzeit:                  09:00 – 17:00
Ort:                       Microsoft Österreich, Am Euro Platz 3, 1120 Wien

Veranstaltungsraum: Magma A und B (http://www.microsoft.com/austria/anfahrt/)

Ihre verbindliche Anmeldung registrieren Sie sich bitte bis 28.05.2007.

Details zum Thema:
Integration des Office Open XML File Formats (ISO/IEC DIS 29500) in eigene Software-Lösungen

Das Office Open XML File Format ist ein auf XML aufbauendes, standardisiertes (ISO/IEC DIS 29500) und interoperables Dateiformat für Office Anwendungen. Mit Dezember 2006 wurde Office Open XML zu einem offiziellen ECMA Standard. Office Open XML ist zum Beispiel das Standard-Format für die neuen Client-Anwendungen Word, Excel und PowerPoint des 2007 Microsoft Office System. Gleichzeitig wird es aber auch von einer Reihe anderer Anwendungen auf den unterschiedlichsten Betriebssystems Plattformen unterstützt.

Das Dateiformat Office Open XML legt vor allem Wert auf möglichst einfache, automatisierte Verarbeitung auf verschiedensten Plattformen. So bietet es optimale Gelegenheiten zur Integration von Office Dokumenten in eigene Anwendungen. Die Stärken des Dateiformats liegen vor allem in seiner Interoperabilität, seinem modularen Aufbau und den Möglichkeiten, eigene XML-Schemata als Daten-Inseln in Office Dokumente integrieren zu können.

Im Rahmen dieses eintägigen Workshops lernen Sie zahlreiche technische Details zum Office Open XML File Format kennen. Sie lernen, wie Sie eigene Anwendungen entwickeln können. Diese, könne das neue Dateiformat nutzen, um Geschäftsinformationen automatisiert in Office Dokumente zu integrieren. Sie lernen zahlreiche Aspekte im Detail kennen: Von der automatisierten Generierung von Dokumenten bis hin zu Backend-Workflows, die Informationen aus Dokumenten mit einfachen XML-APIs am Server verarbeiten. Auch die Interoperabilität des Office Open XML Formates wird ein Thema in diesem Workshop sein.

Im Detail behandeln wir im Rahmen des Workshops nachfolgende Themen:

· Aufbau und Architektur eines Office Open XML Dokuments

· Integration von eigenen XML-Schemata in Office Open XML Dokumente

· Verarbeitung von Office Open XML Dokumenten mit Hilfe des .NET Frameworks

· Interoperabilität von Office Open XML Dokumenten mit anderen Plattformen wie Java

· Automatisierte Generierung von Dokumenten mit Hilfe des .NET Frameworks und anderen Entwicklungsplattformen wie Java

· Entwicklung von Add-Ins für Office Clients, die mit Office Open XML Dokument Funktionalität umgehen können

Der Workshop ist kostenlos, die Anzahl der Teilnehmer limitiert.

Melden Sie sich daher noch heute für diesen Workshop an und sichern Sie sich einen Platz für ein Training der Extraklasse!

Für Ihre verbindliche Anmeldung registrieren Sie sich bitte bis 28.05.2007.

marioszp_VerySmall

 

mszCool


Skip to main content