Master Data Management – SOA, S+S und… Daten Management


Schon letzten November hat Roger Wolter, einer der Architekten des SQL Server Service Brokers, mit seinem ersten Artikel das Thema "Daten und Informations-Management" im Kontext von Service Orientierten Architekturen und Software+Services adressiert. Während sich dieser erste Artikel eher mit der Motivationsfrage eines Master Data Managements beschäftigt, beschäftigt sich sein kürzlich neu veröffentlichter Artikel schon mit einigen, konkreteren Architektur-Details - dem Aufbau eines MDM-Hubs inklusive Master-Daten Versionierung, der als zentrale Drehscheibe für Master Daten dient und diese konsumierenden, transaktionalen Systemen zugänglich macht.

Hier geht's weiter zum neuen Artikel über Master Data Management...

mszCool

Comments (1)
  1. msdn Austria says:

    Erst kürzlich habe ich einen Eintrag zum Thema "Master Data Management" und Daten in Service Orientierten

Comments are closed.

Skip to main content