XNA Creators Club – Spiele für die XBOX 360 entwickeln


Microsoft bietet erstmals allen interessierten Entwicklern die Möglichkeit, Spiele sowohl für den PC als auch Xbox 360 zu entwerfen. Mit der Veröffentlichung von Microsoft XNA Game Studio Express und dem Launch des XNA Creators Club kann ab sofort jeder, der über einen Windows XP-basierten PC verfügt, künftig eigene Spiele entwickeln. Auf Basis von Visual C# 2005 Express Edition und Microsoft .NET Compact Framework öffnet Microsoft somit die Welt der Konsolenentwicklung für alle Programmierer. Unter dem Motto "Your World. Your Game" startet zeitgleich auch der "Dream-Build-Play"-Wettbewerb.

Eine Vier-Monats-Nutzung des XNA Creators Club ist über Xbox Live Marketplace für 49,- US-Dollar zu beziehen. Ein Jahresabonnement kostet 99,- US-Dollar. In beiden Fällen erhalten die Entwickler Zugang zu zahlreichen Tools und Materialien von Microsoft sowie Partnerfirmen wie Turbo Squid. Außerdem sind in diesem Bereich White Papers, Starter Kits, Muster und technischer Support erhältlich. Mit dem XNA Creators Club will Microsoft jedem Nutzer die Möglichkeit geben, sich in der Entwickler-Community zu bewegen und neue Ideen gemeinsam mit anderen oder alleine zu entwerfen.

Dream-Build-Play Wettbewerb für das beste Spiel


Zusätzlich zum Start von XNA Game Studio Express hat Microsoft den Wettbewerb "Dream-Build-Play" zur Entwicklung eines neuen Spiels ins Leben gerufen. Daran können Nutzer von XNA Game Studio Express sowohl unter Windows als auch Xbox 360 teilnehmen. Das Sieger-Spiel wird unter Xbox Live Arcade, der Quelle für unabhängige, Retro- und original-entwickelte Spiele, veröffentlicht. Der Wettbewerb soll im Januar 2007 starten. Zusätzliche Informationen sind unter www.dreambuildplay.com erhältlich.


Zeitgleich mit der Veröffentlichung von XNA Game Studio Express stellt GarageGames eine offene Beta-Version der Torque X Plattform inklusive dem Torque Game Builder zur Verfügung. Basierend auf dem XNA Framework können Anwender die Torque X Tools per Drag-and-Drop unter Windows und auf der Xbox 360 nutzen. Die Torque X Plattform ist voraussichtlich Anfang 2007 verfügbar.


Technorati tags: , , ,


Harry

Skip to main content