Rechtschreibprüfung in Microsoft Office 2003 nach aktuellen Regeln


Am 01.08.2006 ist die Neuregelung der deutschen Rechtschreibung für Deutschland, die Schweiz und Österreich offiziell in Kraft getreten. Die neuen Regeln wurden vom Rat für deutsche Rechtschreibung am 01.08.2005 vorgelegt, am 02.03.2006 von der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder (KMK) angenommen und am 30.03.2006 von der Ministerpräsidentenkonferenz bestätigt.

Um raschestmöglich auf die neuen Regelungen einzugehen wurde eine neue Version der Office 2003 Korrekturhilfen erstellt, die nun von Microsoft als kostenloser Download bezogen werden kann. Das Update zu Microsoft Office 2003 enthält ein Rechtschreibprüfungslexikon, das die Veränderungen zur Neuregelung der deutschen Rechtschreibung berücksichtigt. Informationen für den Bezug finden Sie unter http://www.microsoft.com/austria/office. Erläuterungen und Informationen zum Download sowie zur Installation und Hinweise für Administratoren finden sich im im entsprechend referenzierten Knowledge Base-Artikel. Nach Installation des Updates können mit der Korrekturhilfe in Microsoft Office alle Dokumente gemäß den jetzt geltenden Rechtschreibregeln geprüft werden.

Ein Patch für Installationen, bei der die deutsche Korrekturhilfe über CD eingespielt wurde, folgt in Kürze. Für Office XP werden demnächst ebenfalls die Aktualisierungen zur neuen Rechtschreibung angeboten.

Skip to main content