Produktiver mit Visual Studio 2005


Signifikante Produktivitätssteigerungen erzielen .NET-Entwickler beim Umstieg von ASP auf ASP.NET 2.0 - das ist das Ergebnis einer Vergleichsstudie, die das US-Forschungslabor VeriTest im Auftrag von Microsoft durchgeführt hat.

Gestestet wurden zwei Vergleichsgruppen, die Anwendungsprogrammierungen mit je einer der beiden Developer-Plattformen durchführen sollten. ASP.NET-Entwickler konnten dabei nicht nur mehr, sondern auch komplexere Aufgaben in einer vorgegebenen Zeit durchführen. Bei einigen der Komponenten des Auftrags waren ASP.NET 2.0-Entwickler sogar in der Lage, Webseiten bis zu 357 Prozent schneller zu erstellen als ASP-Entwickler. Die komplette Studie ist als Download verfügbar (6MB). (micky)

Skip to main content