Entdecken Sie Microsoft Teams


Wir haben kürzlich die Vorschau von Microsoft Teams angekündigt, dem neuen chat-basierten Arbeitsbereich in Office 365, der Mitarbeiter, Unterhaltungen, Inhalte und Tools vereint, mit denen Teams einfach zusammenarbeiten und mehr erreichen können.

Wir stellen auch die Microsoft Teams Developer Preview vor, mit der Sie Ihr Angebot auf der Microsoft Teams-Plattform integrieren und präsentieren können, ob es sich um eine benutzerspezifische App für ihr Unternehmen oder einen cloudbasierten Dienst für jedermann handelt.

Sie können Registerkarten erstellen, die Ihr Web-Erlebnis mit Teams direkt gestalten, sodass die Benutzer sofort im richtigen Kontext auf Ihren Dienst zugreifen und um dessen Inhalt zusammenarbeiten können. Sie können Bots schreiben, die Ihr Erlebnis in Chat gestalten, und Teams können über Abfragen und Schnellzugriffe mit Ihrem Dienst interagieren. Weitere Informationen über Bots erhalten Sie auf unserem Bot Framework Developer Portal. Sie können ausserdem Connector-Benachrichtigungen in Kanälen versenden, sodass Teams problemlos Updates von Ihrem Dienst erhalten können. Einzelheiten zu diesen Erweiterungsmöglichkeiten finden Sie in der Ankündigung der Microsoft Teams Developer Preview.

Viele haben sehnlich auf eine bessere Chat-Integration in Team Services gewartet. Ab heute können Benutzer von Team Services hinsichtlich Benachrichtigungen zu Arbeitsaufgaben, Pull-Anfragen, Commits und Entwicklungen mithilfe der Connectors in Microsoft Teams auf dem Laufenden bleiben. Jedes Connector-Ereignis ist eine eigene Unterhaltung, sodass Benutzer über Ereignisse benachrichtigt werden können, für die sie sich interessieren, und diese mit ihrem Team besprechen.

Zudem integrieren wir auch die Kanban-Tafeln von Team Services in Microsoft Teams, mit denen Ihr Team neue Arbeitsaufgaben erstellen und verfolgen kann, ohne den Kanal Ihres Teams verlassen zu müssen. Jede Tafel hat dabei ihre eigene Unterhaltung.

Legen Sie noch heute los, indem Sie das Microsoft Teams Developer Portal besuchen, sich hier anmelden und über die Microsoft Teams Developer Platform auf dem Laufenden bleiben.


Comments (0)

Skip to main content