Windows Platform Bridges: bestehende Apps, Games oder Websites zu Windows 10 portieren


Wir arbeiten an Platform Bridges, mit denen sich ganz einfach Code von anderen Plattformen zu Windows 10 portieren lässt. Aktuell können Sie zwei Brücken ausprobieren: Die Windows Bridge for iOS und die Windows Bridge for Hosted Web Apps. Wir arbeiten auch an künftigen Brücken: eine Windows Bridge for Classic Windows Apps, die Mobilize.net Silverlight Bridge und eine Windows Bridge for Android. Nähere Einzelheiten finden Sie auf unserer Brücken-Entwicklerseite.

Die Windows Bridge for iOS ist ein Open-Source-Projekt von Microsoft, das eine Objective-C-Entwicklungsumgebung für Visual Studio und Unterstützung für iOS-APIs bereitstellt. Der Einstieg in die Nutzung von Brücken ist ganz leicht!

Wenn Sie noch nicht über Visual Studio verfügen, können Sie Visual Studio Community 2015 kostenlos von Microsofts Developer Center herunterladen. Sie können die Brücke aber auch mit einer herunterladbaren virtuellen Maschine zur Evaluierung und Ihrer bevorzugten Virtualisierungsumgebung – VMware (PC), Hyper-V, VirtualBox oder Parallels – ausprobieren.

Die Brücke zu installieren ist ganz einfach. Laden Sie die Binärdatei vom GitHub-Repository herunter und entpacken Sie winobjc.zip auf Ihrem PC.

Importieren Sie Ihr X-Code-Projekt mit dem Tool vsimporter, das im SDK enthalten ist, in Visual Studio. Oder beginnen Sie damit, Ihre nächste grossartige Universal Windows Platform-App mit Objective-C in Visual Studio zu schreiben. Weitere Informationen finden Sie im Windows Bridge for iOS-Wiki.

Hätten Sie gerne einen schnellen Überblick über die Ausführung von Objekt-C-Code unter Windows? Sehen Sie sich unser Channel 9-Video an.

Mit der Windows Bridge for Web Apps – auch «Hosted Web Apps» genannt – können Sie problemlos eine Universal Windows Platform(UWP)-App erstellen, die Ihre Website für die Veröffentlichung im Store verpackt.

Diese Apps sehen auf allen Windows-basierten Geräten, wie zum Beispiel PCs, Tablets, Telefone, Surface Hub, Xbox und in Zukunft sogar der HoloLens, fantastisch aus.

Sie können lokalen HTML-/JS-Inhalt, der im Rahmen Ihrer App gehostet wird, mit Ihrem Onlineinhalt mischen sowie native Windows-APIs aus JavaScript aufrufen, das auf Ihrer Website ausgeführt wird, und dadurch ein ansprechenderes Benutzererlebnis sowie eine App, die immer so aktuell ist wie Ihre Website, schaffen.

Besuchen Sie unsere Online-Dokumentation und erfahren Sie, wie Sie Ihre Hosted Web App erstellen, wie Sie diese dazu befähigen, auf native Windows-Funktionen zuzugreifen, und um Demo-Apps mit Sourcecode zur Vertiefung in die Technologie herunterzuladen.

Eine Schnelleinführung in Hosted Web Apps erhalten Sie in diesem Channel 9-Video.


Comments (0)

Skip to main content