Nicht verpassen: Der siebte Microsoft ALM Day am 7. November in Zürich Oerlikon


Am 7. November 2014 findet dieses Jahr zum siebten Mal der Microsoft ALM Day in Zürich Oerlikon statt. In zehn Sessions präsentieren wir zusammen mit unseren Partnern die neuesten Features und Lösungsansätze im Bereich Application Lifecycle Management und zu verwandten Themen. Erfahren Sie zudem Neues über Xamarin, Microsoft Azure und Windows Universal Apps.

Wer bis dahin nicht warten will, kann sich schon jetzt die neuesten Features und Verbesserungen des Visual Studio 2013 Update 3 installieren. Wir haben Ihnen die wichtigsten Neuerungen kompakt zusammengestellt:

  • Application Insights zum Überwachen von Websites oder Apps kann jetzt neu mit Visual Studio 2013 direkt konfiguriert werden.
  • Der Visual Studio Graphics Analyzer erlaubt es, grafische Frames zu analysieren und Änderungen am Shader Code ohne Neustart anzuzeigen.
  • Der CodeLens Support in Visual Studio 2013 Ultimate unterstützt jetzt auch Git-Projekte.
  • Code Maps stellen Beziehungen jetzt auch grafisch ansprechend in verschiedenen Farben dar.
  • Test Plans und Suites können vom Nutzer angepasst werden.
  • Im CPU und Memory Usage Tool wurden Verbesserungen eingeführt.

Das Update 3 ist ab sofort zum Download verfügbar. Mehr Informationen finden Sie in der Visual Studio Toolbox auf Channel 9.

Werden Sie auch Mitglied beim neuen "Windows Insider Program", mit dem Sie den Technical Preview von Windows 10 und fortlaufende Updates während des Entwicklungszyklus erhalten, mit denen Sie schon jetzt Einblick in das Betriebssystem der Zukunft erhalten und uns Feedback dazu geben können. Lesen Sie dazu die Pressemitteilung von Microsoft.


Comments (0)

Skip to main content