“anspruchsvollere” Sharepoint Anpassungen mit XSLT

Sharepoint lässt sich auf vielfältige Weisen anpassen und erweitern. Leider sind aber in vielen Szenarien Erweiterungen und Anpassungen durch selbstentwickelte Komponenten oder Sites nicht möglich. Dazu gehören auch die Cloud Szenarien die aktuell über die “Business Productivity Online Suite” kurz BPOS verfügbar sind. Auch in den meisten Hosting Angeboten sind die Möglichkeiten stark eingeschränkt. Also…

1

Integration mit den Business Connectivity Services in Sharepoint 2010

Wie bekommt man am besten Daten aus Fremd- oder Alt-Systemen in die Sharepoint Umgebung. Die Antwort sind die Business Connectivity Services. Über den Sharepoint Designer lassen sich External Content Types anlegen, die dann über eine Datenbankanbindung, über Web Services oder über eine selbstentwickelte .NET Komponente (BDC Model) befüllt werden. In den meisten Beispielen, die im…

1

WPF Client über Terminal Services – Ja geht das denn?

Die meisten Entwickler glauben ja, dass WPF basierte Smart Clients nicht geeignet sind, um diese über einen Terminal Server im größeren Stil zu betreiben. Die Tricept AG hat genau dies in einer Lösung für die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) getan. Auf dem MSDN-Online Web haben wir einen Erfahrungsbericht, sowie ein Interview zu diesem Thema mit dem…

0

Neue Inhalte auf www.MyMSDN.de

    Neue Inhalte auf MyMSDN!   In der Rubrik „Enterprise Templates und Visual Studio Solutions“, werden Visual Studio Templates für bestimmte Entwicklungsaufgaben bereitgestellt sowie Beispielprojekte aus „Proof of Concepts“die im Microsoft Technology Center erstellt wurden. http://www.microsoft.com/germany/msdn/knowhow/VisualStudioTemplateProjekte/templates.mspx   In der Rubrik  „Detaillierte Anleitungen und Erfahrungen aus Projekten“, werden Erfahrungen und Vorgehensweisen veröffentlicht, die in realen…

1