Azure Update: A10 und A11 Instanzen allgemein verfügbar

Auch letzte Woche gab es wieder ein paar kleinere Updates bei Microsoft Azure. Diese Updates betreffen sowohl die neuen Instanzgrößen A10 und A11, als auch DocumentDB und Azure Search. A10 und A11 Instanzen allgemein verfügbar Nutzer mit rechenintensiven Anwendungen können nun auch die neuen A10 und A11 Instanzgrößen nutzen. Diese Instanzen verfügen über die gleiche…

1

Microsoft Azure jetzt mit Key Vault, G-Serie VMs und erstem Docker Image im Marketplace

Es gibt wieder einmal Neues von Microsoft Azure. Mit Azure Key Vault, den neuen Virtual Machines der G-Serie und dem ersten Docker Image im Azure Marketplace wurden nun einige der im Oktober versprochenen Funktionen veröffentlicht. Azure Key Vault (Preview) Mit dem Key Vault Service stehen nun ein HSM (Hardware Security Module) gestützter Dienst zur Absicherung…

0

Übersicht der Visual Studio Virtual Machine Images in der Microsoft Azure VM Galerie

Die Kollegen aus der Visual Studio Produktgruppe haben gestern in ihrem MSDN Blog einen guten Artikel zu den Azure Virtual Machines Images für Visual Studio veröffentlicht. In diesem Artikel gibt Boris Scholl noch einmal einen Überblick über die verfügbaren Images und wie diese aus der Galerie schnell und einfach bereitgestellt werden können. Mit Hilfe dieser…

0

Neuerung bei Microsoft Azure im Dezember

Endlich finde ich ein wenig Zeit mich mit den Neuerungen bei Microsoft Azure im Dezember näher zu beschäftigen und diese noch einmal zusammen zu fassen. Und ich muss sagen, es gibt wieder einiges Neues. Premium Storage: High Performance für virtuelle Maschinen Mit Azure Premium Storage ist nun eine neue, leistungsfähigere Speichervariante als Vorschau verfügbar. Premium…

0

Video-Reihe: SQL Datenbanken auf Microsoft Azure bereitstellen

Wenn es darum geht eine SQL Datenbank auf Microsoft Azure in der Cloud bereit zu stellen, gibt es mehrere Optionen. Es gilt daher zunächst die verfügbaren Möglichkeiten sowie deren Vor- und Nachteile zu kennen. Erst auf dieser Basis lässt sich die Entscheidung für einen Platform-as-a-Service oder Infrastructure-as-a-Service Ansatz treffen. Für ein erstes Verständnis der möglichen…

0

Neuigkeiten bei Azure: Größere Virtual Machines, schnellerer Speicher und noch mehr Offenheit

Bei Microsoft Azure vergeht kein Monat ohne die Ankündigung neuer Funktionen und Verbesserungen. Gestern war es mal wieder soweit. In einer gemeinsamen Veranstaltung haben Satya Nadella und Scott Guthrie zahlreiche Neuigkeiten rund um unsere Cloud Plattform bekannt gegeben Neue Größen für Virtual Machines – G-Serie Die gestern angekündigten virtuellen Maschinen der G-Serie werden nicht nur…

0

Mit Microsoft Azure die Apache Cordova cross-platform App Development Tools für Visual Studio testen

Da die Entwicklung für mehrere Plattformen (Windows, Android, iOS) für Entwickler eine immer wichtigere Rolle spielt, arbeitet das Visual Studio Team seit einiger Zeit daran diese Szenarien bestmöglich zu unterstützen. Ein Ansatz dafür ist die Zusammenarbeit mit Xamarin, deren Werkzeuge es ermöglichen Apps für verschiedene Plattformen in C# zu entwickeln. Da ein weiterer sehr populärer…

0

Kosten bei Azure Virtual Machines und Tipps zur Kostenkontrolle

Nach Diskussionen zu den technischen Funktionen von Microsoft Azure folgt häufig die Frage nach den entstehenden Kosten, gerade während der Entwicklungsphase. Nicht jeder hat eine MSDN Subscription und kann darüber Azure kostenfrei nutzen und auch der Testzugang ist nur 30 Tage gültig. Welche Kosten bei Nutzung von Azure Virtual Machines, einem der populärsten Azure Dienste,…

0

Zahlreiche Neuerungen bei Microsoft Azure auf der TechEd North America 2014 vorgestellt

Es war mal wieder so weit. Auf der Keynote der TechEd North America in Houston, wurden wieder zahlreiche Neuerungen für Microsoft Azure vorgestellt. Die Wichtigsten dieser Neuerungen möchte ich hier kurz vorstellen. Am Ende des Artikels gibt es dann noch Links zu weiterreichenden Artikeln, die alle Informationen enthalten. Was mich besonders freut ist, dass der…

0

Preissenkung bei Microsoft Azure und neue Virtual Machine sowie Speicher-Varianten

Wieder einmal gibt es Neuigkeiten in unserer Azure Plattform. Die wichtigste zunächst: Microsoft Azure hält sein Versprechen Kunden bei Standard-Diensten wie Speicher und Rechenzeit einen wettbewerbsfähigen Preis zu bieten. Die Preise für Speicher fallen daher in den nächsten Wochen um bis zu 65 % und für Rechenzeit um bis zu 35 %. Wenn das mal…

0