Using GPU-powered Virtual Machines in the Cloud for your Machine Learning and Deep Learning workloads

Until a few years ago running Machine Learning (ML) and Deep Neural Networks required owning really powerful computers with lots of CPUs or even clusters of machines. With the adoption of GPUs for non-graphics related workloads new opportunities became available. You can now run many of your workloads in a much shorter period of time…

0

Deployment der eigenen Azure Functions direkt aus dem lokalen Git Repository

Bekanntlich ist Serverless ja das neue Schwarz und auch Microsoft ist mit Azure Functions mittendrin. Jetzt können wir in Minuten, ohne jegliche Konfiguration von Servern und anderer Infrastruktur, unsere eigenen Dienste bereitstellen und zahlen nur für die tatsächliche Ausführungszeit. Azure Functions bietet zum Erstellen der eigenen Funktionen in C# oder NodeJS (weitere in Preview) einen…

0

Microsoft Azure in Studium, Lehre und Forschung

Ich bin seit einigen Jahren häufig an Hochschulen in ganz Deutschland unterwegs und arbeite dort mit Studierenden, sowie Dozentinnen und Dozenten zusammen. Immer häufiger stellt sich hier die Frage nach einem Zugriff auf unsere Azure Cloud Plattform in Form von z.B. virtuellen Maschinen oder auch Azure Maschine Learning. Der Grund hierfür sind meist Lehrveranstaltungen, praktische Softwareentwicklung…

0

[English] Host your own Minecraft Server on Microsoft Azure

You might already play Minecraft on your Windows / Linux PC or Mac, but once you want to play with your friends you will need your own Minecraft Server. You can either get your own Minecraft world for a monthly fee through Minecraft Realms or just host the server yourself (this only works with the Java based…

0

Neuer Virtual Academy Kurs – Eine Einführung in PowerApps

Noch vor Ostern ist mein neuer Microsoft Virtual Academy (MVA) Kurs zu PowerApps erschienen. PowerApps ist eine Sammlung von Werkzeugen, die es Fachanwendern erlaubt in einfacher Art und Weise Apps für Smartphones, Tablets (iOS, Windows) sowie Windows 10 PCs zu erstellen. Gearbeitet wird dabei in einer für Office-Anwender vertrauten Umgebung, welche nur geringe bis keine…

0

Global Azure Bootcamp am 16. April in 6 Städten

In sechs deutschen Städten findet am 16. April 2016 das vierte Global Azure Bootcamp statt. Das Bootcamp ist eine Trainingsveranstaltung, organisiert und durchgeführt von Microsoft MVPs und Mitgliedern des Microsoft Azure Insiders Programms. Weltweit stehen aktuell 139 Veranstaltungsorte fest. An diesem Tag zum Thema Azure erwarten euch u.a. Vorträge zu Microsoft Azure Stack, SharePoint Online,…

0

Den eigenen Lebenslauf online erstellen und als Schüler oder Student kostenfrei bereitstellen

Über DreamSpark können Schüler und Studierende sich bekanntermaßen kostenfrei für Microsoft Azure anmelden und dort ihre eigene Webseite im Internet bereitstellen. Dieses Angebot wird jetzt noch interessanter, da seit wenigen Tagen im Azure Marketplace eine kostenfreie Webanwendung bereitsteht, mit der ein eigener Lebenslauf für Bewerbungen in attraktiver Form online erstellt werden kann und dann entweder…

10

Aktuelle Serie: TechTalks direkt aus der Produktentwicklung – Azure, .Net Core, Project Oxford, Surface Book, Windows 10, Enterprise Mobility und Work Folders

Gemeinsam mit meinen Technical Evangelist Kolleginnen Olivia und Nico, sowie meinem Kollegen Sebastian hatte ich vor einem knappen Monat die Gelegenheit direkt in der Microsoft Konzernzentrale in Redmond mit einigen Kollegen aus der Produktentwicklung über neue Features und Technologien zu sprechen. Wir hatten dafür die Möglichkeit das Channel 9 Studio zu nutzen und auf die…

0

Neue kostenfreie Azure Services für Schüler(innen) und Studierende über DreamSpark: Azure Mobile Apps & SQL Datenbanken

Es gibt gute Neuigkeiten für Schüler(innen) und Studierende. Die kostenfreien Azure Leistungen im Rahmen von DreamSpark wurden in den letzten Wochen um weitere Dienste erweitert. Neben dem Zugriff auf Azure Web Apps für Web Hosting, MySQL Datenbanken, Application Insights und Visual Studio Team Services, besteht jetzt auch die Möglichkeit Azure Mobile Apps und SQL Datenbanken…

0