Rückblick Winterschool 2012


Rückblick Winterschool 2012

Wie bereits angekündigt freuen wir uns sehr, unsere Erlebnisse aus Paris mit Euch zu teilen! Für mich startete die Anreise zur Winterschool per TGV nach Paris Ost und von dort aus direkt in unser Hotel. Kaum hatte ich einen Fuß zwischen die Tür gesetzt wurde ich schon von meinen Kollegen begrüßt und wir starteten zum Abendessen in die City von Paris. Wir haben uns alle sehr auf das persönliche Wiedersehen in Paris gefreut, denn sind bereits alle in unseren Projekten über Deutschland hinweg verteilt. Dementsprechend leicht hätte es mir eigentlich nach der Anreise und Essen fallen sollen zur Ruhe zu kommen, allerdings hielt mich eine kaputte Heizungsregelung vom Einschlafen ab, denn es war unheimlich warm im Zimmer. Daher gab es zum Frühstück zwei große Tassen Kaffee und der Tag war wieder gerettet! :-) Einige meiner Kollegen waren cleverer als ich und organisierten Ventilatoren in der Rezeption  - man lernt eben nie aus...

Nach dem Frühstück wurden wir von den Organisatoren des MACH-Programms begrüßt und starteten dann direkt in Gruppen in ein Training zum Thema "Cross Boundary Collaboration" - eines der bedeutendsten und wichtigsten Trainings für unseren Job bei Microsoft.

Um was geht es bei Cross Boundary Collaboration?

Diese Frage beschäftigte uns über das gesamte Training hinweg. Cross Boundary Collaboration beschreibt dabei Best-Practices zur Zusammenarbeit innerhalb von internationalen Arbeitsgemeinschaften wie Projekte über sprachliche, regionale und kulturelle Grenzen hinweg. Die Bedeutung der "Awareness" für Cross Boundary Collaboration erarbeiten wir anhand eines kleinen Projektes. Da sich unsere Arbeitsgruppen aus MACHs aus ganz EMEA zusammensetzen, brachte dieses Projekt-Szenario einen hohen Lerneffekt und war zugleich einer super Gelegenheit mit den Kollegen zu netzwerken und sich auszutauschen. Unsere Trainer teilten Ihre Real-Life Erfahrungen mit uns, daher hatte die gesamte Veranstaltung einen sehr praxisnahen Bezug. Am Abend fand für alle MACHs eine Get-Together im Hotel statt, bei dem wir uns alle in unserer typischen Kleindung des Herkunftslandes trafen. Es ist immer wieder beeindruckend wie vielseitig unsere MACH-Community doch ist.

Am letzten Tag Trainings besuchten wir das Microsoft Office in Paris und hatten dort die Gelegenheit uns direkt mit Mitgleidern des Leadership-Teams über alles auszutauschen das uns persönlich und Microsoft bewegt.

 

Zusammenfassend war die Winterschool in Paris ein super Erlebnis. Ich habe viele Eindrücke und Erfahrungen gesammelt, die für meine Projekteinsätze wertvoll sind. Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit allen MACHs auf der MGX in diesem Sommer!

Eure Tech-MACHs von Microsoft Deutschland

Comments (0)

Skip to main content