MSSU Tagebuch – Tag 3/5


MSSU Tagebuch - Tag 3/5

 

Nach einem vitaminreichen Frühstück starteten wir pünktlich um 9 Uhr in den dritten Tag des MSSU-Events. Unsere Aufgaben knüpften an die Case-Study in Form eines Consulting Engagements an und führte uns in die Erstellung eines Projekt Status-Reports ein. Ein Status Report ist innerhalb des Delivery Managements eine Zusammenfassung dessen, was im Rahmen eines Projekts geplant und erreicht worden ist und weist zugleich auf Probleme (Issues) und Risiken (Risks) hin, die den erfolgreichen Abschluss eines Projekts behindern könnten. Das Motto lautet: "Identify risks and minimize issues!" Auf den ersten Blick hört sich das vielleicht sehr theoretisch an, aber auf den Zweiten ist es waschechtes Consulting in practice!

Danach erarbeiteten wir in Teams zunächst formell einen Change-Managament Prozess. Dieser erfasst im Allgemeinen Änderungen und definiert diese. Darüber hinaus werden diese Änderungen bewertet, budgetiert, genehmigt und dann während des Engagements überwacht. Im Anschluss daran präsentierten wir unsere Ergebnisse in Form eines Status-Reports den anderen Teams und konnten uns gegenseitig Feedback geben. Letztendlich unterstützen all diese Prozesse die Umsetzung von qualitativ hochwertigen Lösungen für unsere Kunden.

Unsere Präsentation fand im Gebäude der Xbox / Kinect Developer statt. Es ist ein cooles Gefühl den Produktgruppen so nah zu sein! In einer Pause am Vormittag besuchte ich das Visitor Center und konnte Microsoft Surface ausprobieren, der HAMMER!

Unser Hightlight an diesem Tag war die Einladung zu einem gemeinsamen Get-Together mit allen MSSU-Teilnehmern im Spitfire Restaurant auf dem Campus. Diese Athmosphäre bot uns eine perfekte Gelegenheit neue Kontakte zu knüpfen und unsere Erfahrungen auszutauschen: NETWORKING EXCELLENCE!

Es ist ein tolles Gefühl mit so vielen talentierten und vielseitigen Kollegen das Microsoft-Ökosystem zu teilen und motiviert uns täglich, die Begeisterung für das was wir tun mit Euch zu teilen!

Comments (0)

Skip to main content