MSSU Tagebuch – Tag 1/5


MSSU Tagebuch - Tag 1/5

Wir, die MACH-Trainees von MCS (Microsoft Consulting Services) Deutschland sind derzeit vom 05. - 10.12.2011 auf dem Microsoft Services University (MSSU) Training in Redmond auf dem Campus von Microsoft.
Meine Anreise führte mich vergangenen Samstag per Direktflug (inkl. etwas Jetlag) von Frankfurt nach Seattle und von dort aus in ein nahgelegenes Hotel in Bellevue. Einige MACH-Trainees sind bereits am Donnerstag angereist und haben diese Freizeit z.B. für einen Ausflug nach Vancouver genutzt und sehr genossen. Mein Vorprogramm-Highlight war der Besuch der Boeing-Werke in Mukilteo, Washington. Auch das Einkaufen im Outlet hat Spaß gemacht!

(Quelle: M. Ney) 

 

Heute sind wir mit dem ersten Teil der MSSU gestartet und wurden dazu in internationale Gruppen eingeteilt. Ich werde in den nächsten Tagen mit Microsoft Consultants aus den USA, Irland, Russland, Ägypten und Frankreich die Lerninhalte der MSSU erarbeiten. Rückblickend umfassten diese für den ersten Tag die Einführung in das Thema Consulting bei Microsoft einschließlich der Consulting Guidelines. Diese bilden die grundlegende Methodik für die Bereitstellung von Services-Projekten und Engagements. Der Fokus der MSSU-Tasks setzt dabei einen Schwerpunkt auf Teamarbeit und somit Kommunikation. Im Vordergrund dieses Events steht also auch das Thema "Networking". Die MSSU bietet uns dabei die Möglichkeit internationale Kontakte innerhalb von Microsoft zu knüpfen und diese über den gesamten Globus zu vermaschen. Nach der Rückkehr ins Hotel verabreden wir uns mit unseren neuen Peers und gehen gemeinsam Abendessen. Danach lassen wir den Abend in einer geselligen Runde ausklingen. Eine nahgelegene American Sportsbar bot dazu heute den idealen Rahmen!

Ich freue mich darauf Euch morgen Teil 2 unserer Erlebnisse zu präsentieren.

Bevor ich mich verabschiede möchte ich Euch zum Nikolaus auf ein weiteres kostenloses eBook im Microsoft Press Shop hinweisen. Viel Spaß damit!

Bis dann!

Comments (0)

Skip to main content