Grüße von der TechReady


Am Sonntag sind wir nach einem sehr angenehmen Flug in Seattle angekommen. Zusammen mit Kollegen war die Reise sowieso sehr unterhaltsam und lustig. Mal davon abgesehen, dass sowieso ein Großteil der Leute im Flugzeug Microsofties waren.


Von Kopenhagen (Umstieg nach Seattle) haben wir dieses Jahr weniger gesehen, da die Umsteigezeit knapp bemessen war. Zu meiner Überraschung hat dieses Mal sogar jeder sein Gepäck bekommen – sogar ich. ;-)


Die letzten vier Tage vergingen super schnell, da es viel zu sehen und zu hören gibt. Zum einen sind da tagsüber die ganzen Vorträge über spannende Themen. Es sind in jedem Timeslot fast 50 Vorträge, aus denen man wählen muss. Das ist manchmal gar nicht so einfach. Und abends dann gibt’s auch immer viel zu tun. Seattle besichtigen, was zu essen suchen, shoppen usw. Außerdem trifft man ja an jeder Ecke, Kollegen oder Trainees, die man kennt. Hier in Seattle ist die Welt besonders klein. :-)


CIMG3356

Comments (0)

Skip to main content