Auf nach New York!


Markus und ich sind nun auf dem Weg zur nächsten Station unserer kleinen After-MGX-Tour. Momentan sitze ich am Flughafen, da unser Delta-Flug nach NY gecancelt wurde. Wir wurden automatisch auf andere Flüge umgebucht, allerdings in unterschiedlichen Maschinen. Markus sollte sogar über Atlanta nach NY fliegen, hat es dann aber durch überzeugenden Einsatz geschafft, auf eine andere Maschine von American Airlines umgebucht zu werden. So kommt er nur zehn Minuten nach mir in NY an, statt drei Stunden, die bei dem Umweg sonst entstanden wären…

Unsere Abendplanung ist damit natürlich komplett entfallen. Was soll’s – bisher war unsere Reise ziemlich problemlos verlaufen. Die letzten drei Tage in Miami waren phantastisch. Wetter und Strände sind hervorragend. Allerdings können 35°C im Schatten ziemlich anstrengend sein.

CIMG1656CIMG1660

Jetzt, wo wir Miami verlassen, regnet es hier zum ersten Mal richtig stark – mit Donner und Gewitter, wie es sich dann auch gehört.

CIMG1708 

Im Großen und Ganzen lebt es sich in Miami ziemlich günstig. So hatten wir Dienstag für gerade mal $30 für zwei Personen gefrühstückt. Und es war so viel, dass wir es kaum geschafft haben. Hier am Airport anderseits kann es auch wieder teurer sein. So hat hier eine PizzaHut Express Mini-Pizza plus Getränk $7 gekostet. Als ich die Schachtel aufgemacht hatte, würden mir noch andere Begriffe als "Mini" einfallen. ;-)

CIMG1706

Comments (0)

Skip to main content