Ist heute Montag?…


…fragte ich einen Kollegen am Mittwoch.

Ich habe in den letzten zwei Wochen jegliches Zeitgefühl verloren, so dass ich morgens immer länger überlegen musste, welcher Wochentag aktuell ist.

Ich war mit Martin S. zwei Wochen “auf Achse” und das kann man wörtlich nehmen. Fast jeden Tag hatten wir einen Kundentermin in einer anderen Stadt. Somit wurde auf der Hinfahrt zum nächsten Kunden die Nacharbeit für den vorangegangenen Termin erledigt und auf der Rückfahrt am Abend der nächste Termin vorbereitet.

Letzten Freitag war ich von dem Support eines Partnerunternehmens mit Sitz in den USA sehr angetan. Ich benötigte Hilfe bei einer Problemstellung, die nur mit einer Partnerlösung zu realisieren war. Also kurz den Partner angeschrieben und es dauerte keine zwei Minuten bis eine Antwort kam. Nach weiteren drei Minuten hatte ich schriftlichen Kontakt mit einem Support-Mitarbeiter und nach einer weiteren Minute war ich mit Ihm in einer Live-Meeting Session. Einerseits echt toll, andererseits doch nicht so toll, wenn man bedenkt, dass es Freitagabend war und sich die Help-Session doch länger hinziehen sollte :-(

Im Großen und Ganzen habe ich in den vergangenen zwei Wochen sehr viel gelernt und fühle mich schon sehr vertraut mit dem System Center Operation Manager 2007 (Nachfolger von MOM 2005) und dem System Center Configuration Manager 2007 (Nachfolger von SMS 2003). Neben dem Produktwissen konnte ich aber auch verschiedenste Situationen bei einem Kunden mit erleben und lernen wie man mit diesen umzugehen hat.

Ab kommenden Montag wollte ich mir eigentlich im PreSales das Thema SharePoint ansehen oder als Alternative noch an einem Projekt bei Microsoft Consulting Services teilnehmen. So wie es momentan aussieht, wird aber wohl beides aus organisatorischen Gründen nichts. Somit werde ich Martin noch eine Weile begleiten, um noch mehr zum Thema System Center zu lernen.


Comments (0)

Skip to main content