Der letzte Tag…


…vor dem ersten Wochenende, in Lissabon, oder einfach: Freitag der 02.02.2007

Was am Freitag geschehen sollte wusste mal wieder keiner von uns, denn einen Plan oder eine Agenda gab es nicht. Wir wussten nur, dass es um 09:00 Uhr los gehen sollte.

Als wir den Trainingsraum betraten (natürlich lief wieder unser Song), waren schon komische Formen mit Klebeband auf dem Fussboden angebracht…was hatte das wohl zu bedeuten?!

Phil erläuterte uns, dass es heute um Teambuilding gehen sollte, aber nicht in Form von Vorträgen oder sonst einer formalen Form, sondern in Form von Team-Games. Wir wurden in acht Gruppen eingeteilt und hatten insgesamt vier Spiele zu meistern. Im Großen und Ganzen waren alle Spiele “Knobelaufgaben”, die meist nur im Team gelöst werden konnten. Um dem Ganzen noch einen Kick zu verleihen ging es auch darum, die Lösungen in möglichst kurzer Zeit zu finden. Je schneller eine Gruppe eine Lösung gefunden hatte, desto mehr Punkte gab es.

Nach dem Mittagessen gab es noch eine kurze Siegerehrung. Meine Gruppe teilte sich mit einer Anderen Platz 1. Gegen 14:00 Uhr war es dann geschafft – WOCHENENDE!!!

Was wir dann am Rest des Tages gemacht haben, weiß ich leider gar nicht mehr so genau. Aber im Zweifelsfall, waren wir im Columbo-Shopping-Center :-)


Comments (0)

Skip to main content