Open XML Package Editor für VS2010


Für Visual Studio 2008 gab es die ein Plug-In, welches das Öffnen und Bearbeiten von Open XML Dateien erlaubte. Enthalten war es in der VSTO Power Tools. Leider arbeitete das nicht mit VS2010 zusammen. Jetzt gibt es dafür Abhilfe. Der Open XML Package Editor Power Tool for Visual Studio 2010 bringt die Funktionalität zurück in Visual Studio 2010 und kann aus der Visual Studio Gallery geladen werden.

Damit können Open XML- und XPS-Dateien geöffnet und die einzelnen Parts eingesehen, entfernt und geändert sowie neue Parts hinzugefügt werden.

Besonders hilfreich ist, dass das Tool erkennt, wenn die geöffnete Datei extern verändert wurde und das Laden der Änderungen anbietet, ohne die datei vorher schließen zu müssen.

OXPE1

Ein Doppelklick auf einen Part führt zum Öffnen desselben in Visual Studio’s XML Editor:

OXPE2

Comments (0)

Skip to main content