Neue Silverlight / Expression Studio Workshops


Das zweitägige „Silverlight Boot Camp” ist ein Einführungsworkshop in Microsoft® Silverlight™ 1.0 und Microsoft Expression® Studio






image Im Rahmen des Kurses lernen Sie, wie mit Microsoft Silverlight plattformübergreifende Rich Interactive Applications (RIAs) für Windows, Mac und Linux entwickelt werden. Das visuelle Design der Grafikelemente und Benutzeroberflächen geschieht im Vektorgrafikprogramm Microsoft Expression Design und im RIA-Interfacedesign-Programm Microsoft Expression Blend v2 – die JavaScript-Programmlogik wird in Microsoft Visual Studio® entwickelt.

Zweiter Schwerpunkt ist der Einsatz von Microsoft Expression Encoder, um HD-Videos zu konvertieren und komfortabel als Silverlight-Anwendungen online zu veröffentlichen – sowohl anhand vorgefertigter Vorlagen, als auch über einen individuellen Silverlight Media Player.



Ziel des Silverlight Workshops

Nach erfolgreichem Abschluss des Workshops sind die Teilnehmer in der Lage, eigene RIAs für Windows, Mac und Linux mit Microsoft Silverlight und Microsoft Expression Studio zu gestalten, einfache Programmlogik in JavaScript zu programmieren und die Anwendungen online zu veröffentlichen.



Zielgruppe und Vorkenntnisse

Der Kurs wendet sich an Designer und Entwickler, die bereits über Erfahrung im Bereich Webdesign und Webentwicklung besitzen. Grundkenntnisse in gängigen Grafikprogrammen und Entwicklungswerkzeugen wie Adobe Illustrator, Corel Draw und Visual Studio, sowie Vorkenntnisse im Bereich XHTML/HTML, JavaScript und Flash sind wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.



Schwerpunkte des Kurses

· Silverlight und XAML verstehen: Das Silverlight-Plug-In, die Tools, der XAML-Workflow und die Zusammenarbeit zwischen Designern und Entwicklern

· Grafikelemente in Expression Design entwerfen und bearbeiten

· Multimediale Benutzeroberflächen in Expression Blend v2 gestalten

· Medienkonvertierung und -broadcasting mit Expression Encoder und Silverlight Streaming

· Silverlight 1.0 in JavaScript programmieren

· Bessere User Experience durch interaktive Elemente, Datenaustausch, Texteffekten und Ink-Texterkennung

· Ausblick auf Silverlight 2.0 – die plattformübergreifende .NET-Runtime für Windows, Mac und Linux


Referent: Oliver Scheer

 


Termine:








11. + 12. März 2008
Microsoft Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Str. 1
85716 Unterschleißheim
22. + 23. April 2008
EAST Hotel Hamburg
Simon-von-Utrecht-Straße 31
20359 Hamburg
13. + 14. Mai 2008
Microsoft Deutschland GmbH
Geschäftsstelle Bad Homburg
Siemensstraße 27
61352 Bad Homburg
18. + 19. Juni 2008
Microsoft Deutschland GmbH
Geschäftsstelle Neuss
Stresemannallee 4(b)
41460 Neuss

Mehr Informationen und Anmeldung

image

Skip to main content