Microsoft Open Source Lizenzen sind OSI-konform


Das Board der Open Source Initiative (OSI) bestätigte, dass die Microsoft Public License (Ms-PL) und die Microsoft Reciprocal License (Ms-RL) den 10 Kriterien der Open Source Definition entspricht und somit darf unter diesen Lizenzen veröffentliche Software offiziell die Bezeichnung Open Source tragen.

Hier geht’s zum Artikel…

Skip to main content