Windows Azure Webcasts


Vertiefung in die Windows Azure Lizenzierung 
25.11.2012 10-11Uhr
Microsoft bietet verschiedene flexible Varianten zum Bezug von Windows Azure. In diesem Webcasts stellen wir alle Möglichkeiten detailliert vor und gehen auch auf einige spannende Pilotprojekte neuer Vertragsformen ein.

  • Einkauf über www.azure.com
  • Einkauf über Volumenlizenzprogramme
  • Die Möglichkeiten des Azure EA Portal
  • Azure Hosting und Abrechnung durch Partner für Endkunden
  • Security, Compliance und das Windows Azure TrustCenter
  • Pilotlizenzmodelle FY13

Anmeldung

Windows Azure Storage: Speicherdienste von Windows Azure 
29.11.2012 10- 11:00 Uhr
Die Windows Azure Platform bietet eine ganze Bandbreite an Möglichkeiten, Daten sicher und dauerhaft in der Cloud abzulegen. Diese reichen von SQL-basierten relationalem Speicher über Non-SQL Speicher wie Table Storage oder Blob Storage bis hin zu Dateisystemen, die persistent und non-persistent ausgelegt sein können. Holger Sirtl gibt einen Überblick über Aufbau, Funktionsweise, Nutzung und Einsatzszenarien der einzelnen Speicherdienste und stellt Werkzeuge und Technologien vor, mit denen Inhalte in Windows Azure verwaltet werden können.
Anmeldung

Cloud Computing – SQL Szenarien für Development-, Test- und Evaluations-Umgebungen 
13.12.2012 10 – 11:00 Uhr
Anmeldung

Windows Azure, die Mehrwerte von “Infrastructure as a Service (IaaS)” 
15.11.2012  10 – 11:00 Uhr
Anmeldung

 


Comments (0)

Skip to main content