Roadshow: Der schnellste Weg von Ihrer onPremise-Anwendung zu einem Cloud basierenden SaaS-Angebot


Betreiben oder vermarkten Sie eine selbst entwickelte Anwendungslösung und wollen diese in die Cloud bringen? Dann laden wir Sie herzlich zu unserer Roadshow „Der schnellste Weg von onPremise-Anwendungen zu Cloud Solutions“ ein.
Wir stellen Ihnen die Möglichkeiten von Windows Azure und ein bewährtes Vorgehensmodell für die Umstellung von onPremise-Anwendungen auf echte Cloud Solutions vor. Inhalt sind die Windows Azure Plattform, Geschäfts- und Abrechnungsmodelle in der Cloud, Architekturen und technische Voraussetzungen für Anwendungen und Datenbanken auf Azure, Lösungsszenarien für die eigene Anwendung in der Cloud, Vorstellung der Klassenbibliothek Visual WebGui (VWG) und verwandter Technologien zur Umsetzung von Windows-Forms-, VB6-, Access- und Gupta-Anwendungen in dynamische HTML5/Ajax-Anwendungen sowie der Werkzeuge sqlPorter und sqlTranslator für Datenbankmigrationen.

Durchgeführt wird die Roadshow in Zusammenarbeit mit fecher (www.fecher.eu), Mitglied des Inner Circle für Windows Azure bei Microsoft. Das Unternehmen ist seit 25 Jahren auf Anwendungsmodernisierung und schlüsselfertige Legacy-Migrationen unternehmenskritischer Altanwendungen und Datenbanken spezialisiert. Es setzt dabei auf ein bewährtes Vorgehensmodell, effektive Tools für größtmögliche Automatisierung und die Erfahrung aus weit über 100 erfolgreichen Portierungs-projekten.

Termine:

Montag, 23. April 2012, 10:00-16:00 Uhr
Microsoft Köln, Anmeldung

Dienstag, 24. April 2012, 10:00-16:00 Uhr
Microsoft Hamburg, Anmeldung

Mittwoch, 25. April 2012, 10:00-16:00 Uhr
Microsoft München, Anmeldung

In Vorbereitung auf den Event finden Sie anbei vorab eine Beschreibung der eingesetzten Technologie.

Instant CloudMove VB6_deu.pdf


Comments (0)

Skip to main content