Windows Azure Bootcamp – Hands On VM Role


Denken Sie darüber nach, Anwendungen als Service (SaaS) via den Betrieb aus der Cloud anzubieten? Dann sollten Sie die Windows Azure-Plattform näher kennenlernen. Mit der Windows Azure VM Role ist es sogar möglich, Windows Server-Anwendungen auf Windows Azure auszuführen. 

Wofür Sie die VM Role einsetzen können? Wie es funktioniert?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie auf unserem eintägigen Windows Azure Bootcamp am 16. Juni 2011 in Köln. Experten von Microsoft zeigen Ihnen, wie Sie Anwendungen als Cloud Service bereitstellen und mit vorhandenen Anwendungen integrieren können. Dabei können Sie die gezeigten Vorgehensweisen Schritt für Schritt live am PC mitverfolgen und lernen, Ihr eigenes Image zu deployen.

Kosten: für die Teilnahme an der Veranstaltung benötigen Sie lediglich ein bestehendes Windows Azure Startpaket (Startpaket Basis: Windows Azure oder  Erweitertes Startpaket: Windows und SQL Azure). Darüber hinaus fallen keine weiteren Kosten an.

Falls Sie noch keine Windows Azure Startpaket haben, können Sie es hier erwerben:

Startpaket Basis: Windows Azure

Erweitertes Startpaket: Windows und SQL Azure

Nutzen Sie ein Mindestkontingent verschiedener Windows Azure-Dienste, und erhalten Sie 54 Prozent Preisnachlass. Mindestlaufzeit: sechs Monate.
> Mehr Informationen
> Jetzt buchen

Entscheiden Sie sich für ein Paket aus mehreren Diensten, und profitieren Sie von 52 Prozent Preisnachlass. Mindestlaufzeit: sechs Monate.
> Mehr Informationen
> Jetzt buchen

Agenda der Veranstaltung:

 

10.00 - 10.40 Uhr 

Anwendungen in der Cloud betreiben:  Windows Azure im Überblick

 

10.40 – 11.00 Uhr

Funktionalität und Möglichkeiten der Windows Azure VM Role

11.00 – 11.15 Uhr

Pause

11.15 – 12.30 Uhr

Deployment von Anwendungen in der Windows Azure VM Role - Hands on (Teil 1)

12.30 – 13.15 Uhr

Mittagspause

13.15 - 13.35 Uhr

Persistenz und Management von VMs in Windows Azure

13.35 – 15.40 Uhr

Anwendungen auf der VM Role betreiben: VM Persistenz, verteilte Architekturen und VPN mit Windows Azure Connect -  Hands on (Teil 2)

15.40 – 16.00 Uhr

Diskussion und Q&A

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich mit Angabe Ihrer Subscription ID unter folgender E-Mailadresse an:  

goazure@microsoft.com

Die Plätze sind stark begrenzt.

 


Comments (0)

Skip to main content