Ganzseitige Animationen mit CSS

Mit Internet Explorer 9 wurde Unterstützung für CSS 2D-Transformationen eingeführt. Mit der Internet Explorer 10 Developer Preview wurde Unterstützung für CSS-3D-Transformationen und CSS-Animationen hinzugefügt. Diese IE10-Funktionen nutzen die volle Leistungsfähigkeit Ihrer GPU und werden asynchron zu regulärem JavaScript ausgeführt. Sie stellen damit eine leistungsstärkere und flexiblere Alternative zu traditionellen skriptbasierten Animationen für Webinhalte dar. CSS 3D-Transformationen…

0

Die Veranstaltung „Test the Web Forward“

Nach wie vor gibt es beträchtliche Unterschiede bei Qualität und Fehlerquote der HTML5-Module in verschiedenen Browsern. Wir beteiligen uns weiterhin an der Entwicklung der Testsuites des W3C. Das Ziel der Interoperabilität von Webplattformen und der einheitlichen Umsetzung von Markup rückt also näher. Insgesamt haben wir 7573 neue Tests eingereicht, die Sie im IE Test Center…

0

CSS3-Farbverläufe ohne Präfix in IE10

IE10 in der Windows 8 Release Preview unterstützt die Candidate Recommendation des W3C für CSS-Farbverläufe ohne Präfix. Außerdem unterstützt IE10 die ältere Syntax für CSS-Farbverläufe des W3C-Entwurfs vom 17. Februar 2011 mit dem Herstellerpräfix -ms-. In diesem Blogbeitrag werden die Unterschiede im Verhalten der alten und neuen Syntax beschrieben und die Veränderungen besprochen. Wichtige Veränderungen Sollten Sie sich…

0

Förderung der Webstabilität mit der IE10 Release Preview

Im Rahmen der Planung der Windows 8 Release Preview haben wir alle W3C-Entwurfsstandards überprüft, die von IE10 unterstützt werden. Dabei haben wir insbesondere Spezifikationen mit folgenden Eigenschaften untersucht: Stabilität, d. h. es gab kürzlich keine Ergänzungen oder Änderungen, und es werden keine Umbenennungen oder wesentlichen Änderungen erwartet Unterstützung durch mindestens zwei weitere Browsern neben IE10. Interoperabilität zwischen…

0

CSS3-3D-Transformationen in IE10

Mithilfe von CSS3-Features lassen sich einfach funktionsreiche und ansprechende Websites erstellen. In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag wurde beschrieben, wie Webentwickler mit CSS3-Übergängen und Animationen Websites persönlicher gestalten können. CSS3-3D-Transformationen eröffnen hier (sprichwörtlich) eine neue Dimension, um die Entwickler ihre Websites erweitern können. Beispielsweise werden auf der Metro-Stil-Startseite von Windows 8, wie im Folgenden dargestellt, dezente 3D-Tranformationen…

0

Steuern der Auswahl mit der CSS-Eigenschaft "user-select"

Die IE10 Platform Preview 4 bietet Unterstützung für eine neue CSS-Eigenschaft, -ms-user-select, mit der Webentwickler einfacher steuern können, welcher Text auf Websites ausgewählt werden kann. Wenn Sie mich den ganzen Tag am Arbeitsplatz beobachten könnten, würden Sie feststellen, dass ich beim Lesen am Computer Text auswähle. Ich bin nicht der Einzige, der so liest. Die Auswahl…

0

CSS: Nutzen aller Schriftfunktionen

Mit der browserübergreifenden Unterstützung für die @font-face-Regel in CSS3 und das Dateiformat WOFF für Schriftartpakete, hat sich die Webtypografie weit über die „websicheren Schriftarten“ hinaus entwickelt. Bekannte Zeitschriften wie der New Yorker verwenden Webschriftarten, um die typografischen Merkmale ihrer jeweiligen Überschriften umzusetzen, während im Rahmen der Wiederwahlkampagne von US-Präsident Obama der Webschriftart-Dienst Typekit verwendet wird,…

0