Neue Leistungsscantools auf modern.IE ermöglichen schnellere Websites und verbesserte Benutzeroberflächen

Heute wurde der verbesserte modern.IE-Codescanner veröffentlicht, mit dem Entwickler allgemeine Muster ermitteln können, um die Leistung von Websites zu verbessern und erheblichen Einfluss auf die Aktivitäten von Benutzern zu nehmen. Außerdem haben wir ein neues Lernprogramm bereitgestellt, in dem dargestellt wird, wie die Ladezeit von swish.com in allen gängigen Browsern, einschließlich Internet Explorer, um 40 %…

0

Verbesserte und erweiterte Bearbeitungsoberfläche in IE11

Mit Internet Explorer 11 können webbasierte Anwendungen und Websites umfangreiche Bearbeitungsoberflächen anbieten, die es den Benutzern ermöglichen, Daten einfacher zu erfassen und freizugeben. Online- und cloudbasierte Inhaltserstellungsszenarien, wie z. B. E-Mail- und webbasierte Dokumentbearbeitung – einschließlich Office 365 – verwenden die HTML5-Funktion contentEditable. Mit IE11 können Benutzer nun Bilder aus zahlreichen Eingabequellen einfügen, Listen unter Beibehaltung…

0

Neue interoperable Verschiebung durch die CSS-Spezifikation mit Bildlaufandockpunkten

Wir haben heute einen neuen Vorschlag an die W3C-Arbeitsgruppe übermittelt: CSS-Bildlaufandockpunkte, die auf der Grundlage von in IE10 eingeführten und in IE11 verbesserten APIs eine schnelle und flüssige Verschiebung für Touch- und andere Eingabegeräte ermöglichen. Mit diesen APIs können Entwickler unkompliziert Verschiebungen erstellen, wie beispielsweise paginierte Inhalte oder Fotogalerien mit Bildlauf, die für die Toucheingabe…

0

Toolkit zum Deaktivieren der automatischen Übermittlung von IE11 für Windows 7

Unternehmen und Organisationen, die selbst entscheiden möchten, wann sie Updates vornehmen, können das Toolkit zum Deaktivieren der automatischen Übermittlung von IE11 verwenden, um die automatische Bereitstellung von Internet Explorer 11 zu verhindern. Dieses Toolkit ist – ebenso wie seine Vorgänger für IE10, IE9, IE8 und IE7 – ab sofort im Microsoft Download Center erhältlich. Während wir…

0

Internet Explorer-Updates Oktober 2013

Microsoft Security Bulletin MS13-080 – Kritisch Mit diesem Sicherheitsupdate werden acht vertraulich gemeldete und zwei öffentlich bekannt gegebene Sicherheitslücken in Internet Explorer geschlossen. Die schwerwiegendsten Sicherheitsrisiken können Remoteausführung von Code ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell erstellte Webseite mit Internet Explorer anzeigt. Ein Angreifer, der die schwerwiegendste der Sicherheitslücken erfolgreich ausnutzt, kann die gleichen Benutzerrechte…

0

Erleichtertes Browsen für Blinde und Sehbehinderte in IE11

Internet Explorer 11 erleichtert blinden und sehbehinderten Benutzern, die auf die Unterstützung durch Sprachausgabe (beispielsweise die Sprachausgabe von Windows) angewiesen sind, das Browsen im Web. Dank der Verbesserungen in IE11 bei der Bearbeitung und Eingabe kann die jeweilige Sprachausgabe Benutzer besser über die aktuellen Inhalte eines Bearbeitungsbereichs informieren. Und bei ostasiatischen Sprachen ist jetzt die Eingabe…

0

Decodieren und Laden von JPG-Bildern mithilfe von Hardware in Internet Explorer 11 bis zu 45 % schneller

Internet Explorer 11 und Windows Store-Apps unter Windows 8.1 lagern einen Teil der Bilddecodierungspipeline in die Grafikhardware aus – mit bis zu 45 % schnelleren Bildladezeiten, bis zu 40 % weniger Arbeitsspeicherverbrauch und einer verbesserten Akkulaufzeit. Bilder machen heutzutage im Durchschnitt die meisten im Web heruntergeladenen Bytes aus. Zur Verbesserung des Ladevorgangs für JPG-Bilder wurde die JPG-Decodierung in IE11…

0