Azure News on Friday (KW27/15)


Auch diese Woche gab’s wieder viele Nachrichten zur Microsoft Azure Plattform. Hier sind nähere Infos dazu…

Aktuelle Neuigkeiten

Datum Nachricht
02.07. Azure Preview Portal Improvements (June Update)
Neues im Azure Portal – Breadcrumb Navigation, List Refresh, kürzlich genutzte Ressourcen auf einen Blick etc.
02.07. A Brand New Docker Extension
Neue Docker Extension mit Docker Compose Support, Docker Hub/Registry Authentication Support etc.
02.07. Enabling Client Certificate Authentication for an Azure Web App
Authentifizierung bei Azure Web Apps via Client Zertifikat – hier steht wie’s geht
01.07. Preview the new JDBC 4.2 for SQL Server Driver
Für alle Java Entwickler, die mit Azure SQL Database in der Public Cloud arbeiten wollen: JDBC 4.2 für SQL ist da!
01.07. Inside Azure Search: Chaos Engineering
Chaos Engineering in der Praxis – Design fehlertoleranter hoch-verfügbarer Cloud Dienste am Beispiel Azure Search
30.06. The Evolving Role of the Managed Service Provider
Ausführungen zum geänderten Verhältnis zwischen der Unternehmen und Service Providern und der Rolle der Cloud.
30.06. Azure SQL DB Previews Elastic Database Query
SQL Abfragen in einer Connection auf einen DB Pool absetzen mit der Azure SQL DB Elastic Database Query Preview
30.06. Tuesdays with Corey: Nano Coolness with Jeffrey Snover
In dieser Folge dreht sich bei Corey Sanders alles um den Nano Server
29.06. Try the new Azure Authenticator application!
Neue Azure Authenticator App veröffentlicht. Multi-Faktor Authentifizierung für Azure AD und weitere OAuth Dienste
26.06. Microsoft Named a Leader in Gartner’s Public Cloud Storage Services for Second Consecutive Year
Microsoft wiederholt als Leader in Gartners Magic Quadrant für Public Cloud Storage Services eingestuft

Neue Kurse in der MVA

Datum Nachricht
30.06. Building Infrastructure in Azure using Azure Resource Manager
Neuer kostenloser Kurs in der Microsoft Virtual Academy – Azure Umgebungen mit Azure Resource Manager aufbauen

Neue Videos

Datum Nachricht
02.07. Intro to Machine Learning with Seth Juarez
Einführung in Predictive Analytics mit Azure Machine Learning aka AzureML
02.07. What’s new with the Azure CDN – June 2015
Neues im Azure CDN – Custom Origins, Multiple CDNs per Origin und flexiblerer Einsatz in Azure Web Apps
Comments (3)

  1. Mathias Raacke says:

    Hallo Holger,

    im Azure Portal hat die Liste der VMs jetzt die Bezeichnung "Virtual Machines (classic)". Was hat das "classic" hier zu bedeuten? Gibt es neben "classic" etwa noch andere VM Arten? Ich finde die Bezeichnung verwirrend, da ich dazu keine Erklärung finden konnte.

  2. Holger Sirtl says:

    Hallo Mathias,

    ursprünglich war der einzige Weg, Virtual Machines anzulegen, der Weg über die Service Management API (wurde auch vom Management Portal bzw. PowerShell verwendet). Seit kurzem gibt es auch die Möglichkeit über den Azure Resource Manager. Letzterer bietet die Möglichkeit, verschiedene Ressourcen (VMs, Storage etc.) im Rahmen von Resource Groups zu erzeugen und zu verwalten. Leider sind die beiden Konzepte (Service Management und Resource Manager) nicht 100% kompatibel. Deshalb werden VMs (und auch weitere Ressourcen, die in beiden Modellen verfügbar sind) entsprechend gekennzeichnet. Bislang hatten Resource-Manager-VMs den Zusatz "(v2)", die Service-Management-VMs keinen Zusatz. Jetzt wurde das geändert zu "(classic)" bei den Service-Management-VMs und Wegfall eines Zusatzes bei den Resource-Manager-VMs. Weitere Informationen zu dem Thema findest Du unter:

    azure.microsoft.com/…/virtual-machines-azurerm-versus-azuresm

    Viele Grüße,

    Holger

  3. Mathias Raacke says:

    Danke, das muss ich mir nächste Woche mal genauer anschauen.

Skip to main content